Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chrome mit neuen neuen Tabs

Meistbesuchte Seiten eine Löschen wäre mal super!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meistbesuchte Seiten eine Löschen wäre mal super!

    Autor: ThommyHommy 08.07.09 - 12:08

    Ich ruf ab und zu immer mal youporn aus dem nicht anonymen Modus auf und ruck zuck taucht die Seite wieder auf der Startseite auf.

    Die dort rauslöschen zu können oder zu definieren dass die da nicht angezeigt werden soll wäre mal ein Feature. Dann bräuchte ich den Anonym-Modus dafür auch nicht mehr!

  2. Re: Meistbesuchte Seiten eine Löschen wäre mal super!

    Autor: ps 08.07.09 - 12:17

    lol, dann bist du ja der, den ms in seiner ie8 werbung direkt anspricht :)

  3. Re: Meistbesuchte Seiten eine Löschen wäre mal super!

    Autor: Viego 08.07.09 - 12:29

    Darum wird der Anonym-Modus auch Porno-Modus genannt. Übrigens kann es ja nicht ab und zu sein, wenn es in der Liste der meistbesuchten Seiten zu finden ist ...

    Huch, schon wieder laut gedacht.

    Grüße

  4. Re: Meistbesuchte Seiten eine Löschen wäre mal super!

    Autor: dafire 08.07.09 - 12:30


    Ich würde mal im Chrome Bugtracker nen Eintrag machen wenn eine Seite die du nur ab und zu mal aufrufst regelmässig bei den meistbesuchtesten Seiten auftaucht ;)

  5. Re: Meistbesuchte Seiten eine Löschen wäre mal super!

    Autor: root666 08.07.09 - 12:35

    Du kannst seiten von dort löschen? Das funktioniert in den Dev Builds schon seint wochen oder gar Monaten.

  6. Geht doch schon

    Autor: SJ 08.07.09 - 13:59

    In der aktuellen öffentlichen Version geht das bereits. Dafür dient ja der Link unten "Miniaturansichten entfernen". ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Frankfurt am Main
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-76%) 9,50€
  3. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, Space Huilk Tactics, Rainbow Six Siege)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45