1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chrome-Update: Google Now jetzt…

Ist Google Now nun die Siri Alternative?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist Google Now nun die Siri Alternative?

    Autor: Thom- 16.01.14 - 21:24

    Habe öfters versucht das auf meinem HP Touchpad zu verwenden, aber irgendwie funktioniert das nicht so vernünftig. Eigentlich würde ich gerne nur eine Funktionalität haben, die mir ermöglicht einen Button zu drücken und Dinge wie "Neue E-Mail an XXX - Hallo XXX du alte Kekswurst - E-Mail absenden" sagen. Irgendwie finde ich die Funktionalität in Android nicht - hatte gehofft Google Now wäre das Gegenstück, aber irgendwie erscheint es mir wesentlich schlechter.

    Verpasse ich irgendwas? Oder gibt es irgendwas auf dem Markt, das jeder verwendet, von dem ich aber einfach nur nichts weiß?

  2. Re: Ist Google Now nun die Siri Alternative?

    Autor: k@rsten 16.01.14 - 22:47

    Wenn du die Sprache auf englisch umstellst, dann geht das. Zumindest, wenn du Google Now erlaubst auf deine Kontakte zuzugreifen. Befehle wie Open Google Maps und dann per Spracheingabe das Suchwort eingeben geht beispielsweise. Allerdings geht es bei Google Now vor allem darum, dass dir aktuelle Informationen, die du sonst gesucht hättest gleich anzeigt. Also z.B. wenn du normalerweise um 7 Uhr zur Arbeit fährst und um 17 Uhr wieder nach Hause, dann zeigt dir Google Now bald an, wie der Verkehr morgens um 7 Uhr ist und ob du etwas früher los musst und Abends eben wann deine nächste Bahn nach Hause kommt. Meiner Meinung nach ist Google Now sehr interessant, um einen wirklichen Mehrwert zu bieten muss Google aber noch weiter daran arbeiten und mehr Daten wie z.B. akutelle Informationen zu beispielsweise Störungen im Nahverkehr bieten.

  3. Re: Ist Google Now nun die Siri Alternative?

    Autor: Anonymer Nutzer 16.01.14 - 22:56

    Und ein abschließendes "Notiz",erzeugt selbige in der favorisierten Software.

  4. Re: Ist Google Now nun die Siri Alternative?

    Autor: Nephtys 16.01.14 - 23:22

    Thom- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe öfters versucht das auf meinem HP Touchpad zu verwenden, aber
    > irgendwie funktioniert das nicht so vernünftig. Eigentlich würde ich gerne
    > nur eine Funktionalität haben, die mir ermöglicht einen Button zu drücken
    > und Dinge wie "Neue E-Mail an XXX - Hallo XXX du alte Kekswurst - E-Mail
    > absenden" sagen. Irgendwie finde ich die Funktionalität in Android nicht -
    > hatte gehofft Google Now wäre das Gegenstück, aber irgendwie erscheint es
    > mir wesentlich schlechter.
    >
    > Verpasse ich irgendwas? Oder gibt es irgendwas auf dem Markt, das jeder
    > verwendet, von dem ich aber einfach nur nichts weiß?

    Siri ist dämlich wie sonstwas gegenüber Google Now, aber auch weil es eine komplette andere Ausrichtung hat.

    Google Now soll dazu dienen dass du die Antworten kriegst die du suchst, bevor du sie suchst.
    Leider in Deutschland etwas... stiefmütterlich mit Features ausgestattet.

  5. Re: Ist Google Now nun die Siri Alternative?

    Autor: Anonymer Nutzer 17.01.14 - 11:40

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Abends eben wann deine nächste Bahn nach Hause kommt.

    Habe Google Now nun mehrmals angetestet und mir gefällt es grundsätzlich sehr gut aber leider wird die Routenplannung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (noch) nicht unterstützt. Die beste Route von Daheim bis zur Arbeit wird mir für Auto, Fahrrad und Fußgänger fleißig angezeigt aber für Öffentliche bleibt die Karte leer.

  6. Re: Ist Google Now nun die Siri Alternative?

    Autor: lbo 17.01.14 - 12:16

    Hängt wohl davon ab, wo man wohnt. In Berlin und Brandenburg geht es.

  7. Re: Ist Google Now nun die Siri Alternative?

    Autor: Anonymer Nutzer 17.01.14 - 14:05

    lbo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hängt wohl davon ab, wo man wohnt. In Berlin und Brandenburg geht es.


    Das kann natürlich sein. Ich wohne in der Nähe von Bonn und habe es eben nochmal ausprobiert wie ich in der Stadt war. Es wird keine Route gefunden. :|

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. texdata software gmbh, Karlsruhe und Bielefeld
  2. Hays AG, Karlsruhe
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  4. ModuleWorks GmbH, Aachen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  2. 6,99€
  3. (u. a. Star Wars Jedi: Fallen Order für 23,99€, Star Wars: Squadrons für 18,99€, Star Wars...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme