1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud PC: Huawei streamt Windows…

Huchauweia - Win10 in chinesischer Cloud auf den Chinaböller gestreamt ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Huchauweia - Win10 in chinesischer Cloud auf den Chinaböller gestreamt ;)

    Autor: herc 15.06.18 - 11:00

    Da kann ich auch gleich nackt auf dem Alexanderplatz tanzen und DNA-Proben von mir in Form von kostenlosen Küssen verteilen :)

    Klingt bekloppt ? Ja - genauso wie Windows10 in einer Chinacloud auf ein Chinasmartie zu streamen ..

  2. Re: Huchauweia - Win10 in chinesischer Cloud auf den Chinaböller gestreamt ;)

    Autor: bofhl 15.06.18 - 11:10

    herc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da kann ich auch gleich nackt auf dem Alexanderplatz tanzen und DNA-Proben
    > von mir in Form von kostenlosen Küssen verteilen :)
    >
    > Klingt bekloppt ? Ja - genauso wie Windows10 in einer Chinacloud auf ein
    > Chinasmartie zu streamen ..

    Genauso "bekloppt" wie Facebook, WhatsApp oder Skype zu nutzen und den West-Geheimdiensten alles an Infos des eigenen Lebens zur Verfügung zu stellen!

  3. Re: Huchauweia - Win10 in chinesischer Cloud auf den Chinaböller gestreamt ;)

    Autor: herc 15.06.18 - 11:21

    So ist es.

    Schade, daß die sicherlich existenten Fälle, wo z.B. Politiker mit ihren - via google maps bekannten - Prostituiertenbesuchen erpresst wurden, nicht im Detail öffentlich werden... Dann würde vielleicht mal ein Umdenken stattfinden.

    Ansonsten wird weiter fröhlich Hardware von CISCO, Huawei, ZTE etc. (wohl auch aus Mangel an Alternativen ?) in Ministerien, öffentlicher Infrastruktur und anderen sensiblen Bereichen installiert.

  4. Re: Huchauweia - Win10 in chinesischer Cloud auf den Chinaböller gestreamt ;)

    Autor: pumok 15.06.18 - 13:22

    Ich verstehe Dein Problem nicht ganz. Denkst Du trotz Snowden im ernst, dass Deine Daten in China weniger gut aufgehoben sind als sonstwo?
    Wenn Du "sicher" sein willst, dann geh offline...

  5. Re: Huchauweia - Win10 in chinesischer Cloud auf den Chinaböller gestreamt ;)

    Autor: ark 15.06.18 - 15:57

    Es gibt auch noch den dritten Weg zwischen Datenselbstaufgabe und Leben im Wald: Sich seinen Scheiß selber hosten ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. idw -Informationsdienst Wissenschaft, Bayreuth, Bochum, Clausthal
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Altair Engineering GmbH, Böblingen, München
  4. HERMA GmbH, Filderstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. 9,99€
  3. (-20%) 47,99€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  2. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  3. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner