Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Computerspiele: Schlechtes…

Schlechtes Wetter...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schlechtes Wetter...

    Autor: Rababer 20.08.14 - 14:10

    Also "schlecht" würde ich es jetzt nicht beschreiben.

    Es ist durchgehend kühl, natürlich bleibt der Schnee dann auch liegen.. es ist nass, matschig... man geht nicht so gern raus :>

    Würde jetzt nicht unbedingt dem Wetter die Schuld geben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.08.14 14:12 durch Rababer.

  2. Re: Schlechtes Wetter...

    Autor: Fatal3ty 20.08.14 - 14:24

    Ich lebe in Nordnorwegen und im Winter habe ich nichts zu tun und ich zocke die ganze Zeit zuhause vorm Rechner. Oder ich programmiere etwas und zwar nur gegen die Langweile. Oder ich lese viele Bücher/Internet.

    Draußen ist eh nur Dunkel, Matschig, Kalt und was soll ich da machen?

    Im Sommer habe ich viel zu tun > wegen Touristen

  3. Re: Schlechtes Wetter...

    Autor: Bouncy 20.08.14 - 14:37

    Rababer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also "schlecht" würde ich es jetzt nicht beschreiben.
    >
    > Es ist durchgehend kühl, natürlich bleibt der Schnee dann auch liegen.. es
    > ist nass, matschig... man geht nicht so gern raus :>
    jaa, also wie könnte man "kühl, Schnee, nass, matschig" wohl mit einem einzelnen, markaten Wort wohl zusammenfassen, hmmm.... ah ich hab's: SCHLECHT! :D

  4. Re: Schlechtes Wetter...

    Autor: The_Soap92 20.08.14 - 15:17

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jaa, also wie könnte man "kühl, Schnee, nass, matschig" wohl mit einem
    > einzelnen, markaten Wort wohl zusammenfassen, hmmm.... ah ich hab's:
    > SCHLECHT! :D

    Nööö :D Ich mag das eher als die sengende Hitze, die schwüle vor Feuchtigkeit triefende Luft die man hierzulande im Sommer hat. DAS ist schlechtes Wetter.
    Ideales Wetter ist bewölkt, 15-20 Grad mit einem Funken Sonnenschein. Aber die Leute wollen anscheinend im Büro schwitzend hocken (oder in der Uni, zuhause oder wo auch immer) (klar, im Sommer sollte man rausgehen aber da hab ich Zeit zum zocken und das geht schlecht bei der Affenhitze)

  5. Re: Schlechtes Wetter...

    Autor: drvsouth 20.08.14 - 16:50

    Fatal3ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Draußen ist eh nur Dunkel, Matschig, Kalt und was soll ich da machen?

    Eine Rockband gründen. Davon gibts ja speziell in Schweden auch einige recht erfolgreiche. Da hat man im kalten Winter auch viel Zeit zum Proben.

  6. Re: Schlechtes Wetter...

    Autor: Fatal3ty 20.08.14 - 17:39

    Ich soll ne Rockband gründen? Wie soll ich als Gehörlos einfach gehen? O_o

    Lieber zocke ich weiter.

  7. Re: Schlechtes Wetter...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 20.08.14 - 22:15

    Rababer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist durchgehend kühl, natürlich bleibt der Schnee dann auch liegen.. es
    > ist nass, matschig... man geht nicht so gern raus :>

    Gefällt mir persönlich ehrlich gesagt besser als brütende, andauende Hitze mit gleich heißen Nächten... Ich mag Schnee und dessen Flair.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  8. Re: Schlechtes Wetter...

    Autor: gouranga 21.08.14 - 10:25

    Halb Deutschland friert sich mitten im Sommer den Arsch ab. An den deutschen Sommer kannst du also kaum gedacht haben.
    Sollte es doch mal warm werden: Klimaanlage an im Büro, Fenster zu im Eigenheim.

  9. Re: Schlechtes Wetter...

    Autor: tonictrinker 21.08.14 - 12:39

    Rababer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also "schlecht" würde ich es jetzt nicht beschreiben.

    Golem hat ja auch vergessen zu erwähnen was denn nun mit dem Wetter ist.
    Am Anfang und am Ende wird der Einfluss von Wetter erwähnt, aber nicht wie dieser sich ausdrückt. Rutschen die Mitarbeiter öfter aus und können dann seltener vom Arbeitsplatz weghumpeln oder können sie wegen Schneefalls nicht nach Hause?

  10. Re: Schlechtes Wetter...

    Autor: Prypjat 26.08.14 - 13:50

    Endlich mal jemand der so tickt wie ich.
    In Berlin ist es derzeit Bewölkt und ab und zu kommt mal die Sonne durch.
    Das ist für viele hier schon Herbstwetter. Für mich ist es ein Traumwetter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CureVac AG, Tübingen
  2. Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Modis GmbH, Bonn
  4. BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 13,99€
  2. 4,60€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    1. iPhone: Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion
      iPhone
      Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion

      Apple wehrt sich gegen Einfuhrzölle für seine Produkte, die zum großen Teil von Foxconn in China montiert werden. Zugleich arbeitet Apple an einer Verlagerung nach Südostasien. Foxconn beginnt zeitgleich die Vorbereitungen für die Fertigung neuer iPhones in China

    2. Dunkle Energie: Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar
      Dunkle Energie
      Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar

      Das Universum dehnt sich immer schneller aus. Der Motor dafür wird - mangels besseren Wissens - als Dunkle Energie bezeichnet. Ein deutsch-russischer Satellit mit einem in Deutschland entwickelten Röntgenteleskop an Bord soll Erkenntnisse über die Dunkle Materie liefern.

    3. Smartphones: Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen
      Smartphones
      Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen

      Der US-Boykott dauert weiter an, Huawei verspricht aber auch künftig Android-Updates für seine Smartphones anbieten zu wollen. Auch das neue Android Q soll für eine Reihe von Geräten erscheinen - Huaweis aktuelle Mitteilung bleibt an einigen Stellen aber vage.


    1. 19:16

    2. 19:02

    3. 17:35

    4. 15:52

    5. 15:41

    6. 15:08

    7. 15:01

    8. 15:00