Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Computex: Vorerst kein Netbook…

verbessern?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verbessern?!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.05.10 - 14:40

    "Dennoch sei Acer an jedem Produkt und Dienst interessiert, sofern diese die eigenen Produkte verbessern."

    verbessern -> nutzbar machen

    Aber da hat Acer wohl noch einen langen Weg vor sich und Software spielt dabei eine sehr untergeordnete Rolle, Schrotthaufen, elende.

    Kennt jemand einen, der einen kennt, bei dem Acer-Laptops länger als 1/2 Jahr ohne Hardwareschäden aushalten?

  2. Re: verbessern?!

    Autor: QDOS 18.05.10 - 14:42

    ja da kenn ich einige...

  3. Re: verbessern?!

    Autor: asdfasdffasd 18.05.10 - 14:45

    Meins dürfte jetzt so an die 4 Jahre gehn..
    knirscht hier und da und ächtzt.. aber läuft nach wie vor ohne probleme

  4. Re: verbessern?!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.05.10 - 14:50

    Seltsam, alle Acer-Teile dir mir bis jetzt auf den Tisch gelegt wurden, waren astreine Gewährleistungsfälle. Und das waren einige.

  5. Re: verbessern?!

    Autor: Rainer Tsuphal 18.05.10 - 14:54

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seltsam, alle Acer-Teile dir mir bis jetzt auf den Tisch gelegt wurden,
    > waren astreine Gewährleistungsfälle. Und das waren einige.

    Heiteres Beruferaten: Acer-Reparaturtechniker?

    Oder der Tisch ist destruktiv.

  6. Re: verbessern?!

    Autor: Flying Circus 18.05.10 - 15:02

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kennt jemand einen, der einen kennt, bei dem Acer-Laptops
    > länger als 1/2 Jahr ohne Hardwareschäden aushalten?

    Hier! Ich habe meiner Frau ein Acer Extensa bestellt. Wir sind immer noch verheiratet ...

    Allerdings muß ich sagen, daß ich noch selten bei einem 15"-Notebook eine so beschissene Tastatur gesehen habe. Da sind schon mehrere Male Tasten rausgesprungen. Auch ansonsten ist die Verarbeitung nicht wirklich vom Allerfeinsten.
    Aber: es lebt jetzt schon bestimmt zwei Jahre, ohne daß Reparaturen fällig gewesen wären.

  7. Re: verbessern?!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.05.10 - 15:04

    Dafür war mein bloßer Anblick für einige Computer schon überraschen heilsam. Ich würde sagen, das gleicht sich aus. Muss wirklich an Acer liegen :-D

  8. Re: verbessern?!

    Autor: dEEkAy 18.05.10 - 15:21

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Dennoch sei Acer an jedem Produkt und Dienst interessiert, sofern diese
    > die eigenen Produkte verbessern."
    >
    > verbessern -> nutzbar machen
    >
    > Aber da hat Acer wohl noch einen langen Weg vor sich und Software spielt
    > dabei eine sehr untergeordnete Rolle, Schrotthaufen, elende.
    >
    > Kennt jemand einen, der einen kennt, bei dem Acer-Laptops länger als 1/2
    > Jahr ohne Hardwareschäden aushalten?


    Ja, neben mir sitzt einer mit einem Acer Extensa 5230, einwandfrei, bisher keine Probleme.

  9. Re: verbessern?!

    Autor: PC-Mechaniker 19.05.10 - 08:46

    Es gibt einige Modelle von Acer die man benutzen kann, leider ist der grösste Teil aber totaler Schrott. Alles knarzig und instabil, am besten Geräte mit intel Chip und kein Nvidia oder Ati dann besteht schonmal die Chance das die länger als 1 Jahr halten.
    Da Acer, Medion und Fujitsu Siemens und noch andere Billigmarken alle beim gleichen Hersteller Teile fertigen lassen ist klar welche qualität das ist. Ich empfehle Lenovo, Toshiba oder Dell.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. IAM Worx GmbH, Oberhaching
  3. Fette Compacting GmbH, Mechelen (Belgien)
  4. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 4,25€
  3. (u. a. Fast & Furious 8, Kong: Skull Island, Warcraft - The Beginning, Batman v Superman: Dawn of...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

  1. Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
    Russische Agenten angeklagt
    Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

    Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  2. Projekt am Südkreuz: Videoüberwachung soll Situationen statt Gesichter erkennen
    Projekt am Südkreuz
    Videoüberwachung soll Situationen statt Gesichter erkennen

    Der Test am Berliner Südkreuz zur automatischen Gesichtserkennung läuft in Kürze aus. Die Kameras werden danach aber nicht abgeschaltet, sondern für einen anderen Versuch genutzt.

  3. Leihfahrräder: Ofo verlässt Deutschland
    Leihfahrräder
    Ofo verlässt Deutschland

    Der Leihfahrradanbieter Ofo ist in Deutschland offenbar gescheitert. Kaum drei Monate nach dem Deutschlandstart zieht sich das Unternehmen schon wieder vom Markt zurück. Auch andere Anbieter haben Probleme.


  1. 14:15

  2. 11:04

  3. 16:16

  4. 12:24

  5. 11:09

  6. 09:41

  7. 09:01

  8. 15:35