Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Connectify: Software-WLAN…

Win 7 startet durch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Win 7 startet durch.

    Autor: Tester_21 02.11.09 - 12:21

    Habe gestern mein erstes WIN 7 System aufgesetzt und bin positiv überrascht.

    Das OS ist schnell, elegant und wirkt aufgeräumt.

    Besonderst begeistert hat mich der Cori I7 der dank Hyperthreading 8 Cores vorgaukelt.

    Das Fenstermanagement und die Taskleiste sind auch sehr schön umgesetzt.

  2. Re: Win 7 startet durch.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.11.09 - 13:12

    IT-News für Profis halt... *Kopf schüttel*

  3. Re: Win 7 startet durch.

    Autor: Peter Peter 02.11.09 - 13:12

    jo, der neue kernel core 7 is echt am besten, der macht alles schneller, vor allem die bedienung obwohl da schöne viele effeckte sind. bin auch sehr begeistert.

  4. Re: Win 7 startet durch.

    Autor: Winnipuuh 02.11.09 - 13:13

    Tester_21 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das OS ist schnell, elegant und wirkt aufgeräumt.
    >
    > Besonderst begeistert hat mich der Cori I7 der dank Hyperthreading 8 Cores
    > vorgaukelt.
    >
    > Das Fenstermanagement und die Taskleiste sind auch sehr schön umgesetzt.


    habe es mir auch aufgesetzt... aber,
    haben´se ja wieder schöööön kopiert, die Herren aus Redmond. So viel Geld und so wenig Ideen... Das ist und bleibt echt ein Armutszeugnis.

    Die Taskleiste sieht jetzt aus wie aus Linux KDE 4. Erst klauen sie von Mac halbwegs das Aussehen, jetzt ist ihnen nicht mal Linux zu schade. Es ist zum Mäuse melken.

    Windows hätte gerne das Aussehen von OSX und den Funktionsumfang von Linux. Is doch so...

  5. Re: Win 7 startet durch.

    Autor: NullAhnungHaber 02.11.09 - 13:13

    Systeme, die "aufgesetzt" werden müssen, machen mir Angst. Vermutlich sogar zu Recht.

    Bemerkenswert finde ich, dass der Prozessor "besonders begeistert". Ist leider ein bisschen am Thema vorbei.

    Aber wir sind ja hier unter uns. Weitermachen! ;-)

  6. Re: Win 7 startet durch.

    Autor: suppennudel 02.11.09 - 13:14

    Wow, das war ja ein richtiger "Allround FAIL". :D

  7. Willkommen im Jahr 2002 Fremder

    Autor: Lars154 02.11.09 - 13:22

    Dann sind es ja nur noch gut 7 Jahre aufzuholen ;-)

  8. Re: Willkommen im Jahr 2002 Fremder

    Autor: Windoors8 02.11.09 - 13:33

    Lars154 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sind es ja nur noch gut 7 Jahre aufzuholen ;-)


    und die Bugs nicht vergessen. Die werden uns wieder auf Trapp halten. Dann wieder SP1, SP2 und SP, immer die selber Leier und dann jaaaa..., ob in Windows8 dann endlich WinFS drin ist?...Also so richtig neu?

  9. Re: Willkommen im Jahr 2002 Fremder

    Autor: Bouncy 02.11.09 - 13:46

    Windoors8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und die Bugs nicht vergessen.
    welche genau?
    > Die werden uns wieder auf Trapp halten.
    auf was? trab vielleicht? :p
    > Dann wieder SP1, SP2 und SP, immer die selber Leier und dann jaaaa..., ob in
    > Windows8 dann endlich WinFS drin ist?...
    nein, zum milliardsten mal _NEIN_, das projekt WinFS ist tot. wie kann man nur so hartnäckig nach etwas schreien, dessen funktion und vorteil nie wirklich bekannt waren?
    > Also so richtig neu?
    ja, so richtig neu...

  10. Re: Willkommen im Jahr 2002 Fremder

    Autor: p3t3R 02.11.09 - 13:52

    bullshit. winfs ist nicht tot.

    http://blogs.msdn.com/winfs/archive/2006/06/23/644706.aspx

  11. Re: Willkommen im Jahr 2002 Fremder

    Autor: Windoors8 02.11.09 - 13:56

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windoors8 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und die Bugs nicht vergessen.
    > welche genau?

    Windows7 ist ein einziger Bug³ und ist ein "wannabe OS".

    > > Die werden uns wieder auf Trapp halten.
    > auf was? trab vielleicht? :p

    Danke Mammi.

    > > Dann wieder SP1, SP2 und SP, immer die selber Leier und dann jaaaa..., ob
    > in
    > > Windows8 dann endlich WinFS drin ist?...
    > nein, zum milliardsten mal _NEIN_, das projekt WinFS ist tot. wie kann man
    > nur so hartnäckig nach etwas schreien, dessen funktion und vorteil nie
    > wirklich bekannt waren?

    Gib´s zu, Du stehst drauf. Immer warten bis sich die Registry schön aufbläst und dann wie ein Hund nach dem Stöcken, sich auf die ganzen Fehler stürzen *WAAAAARGH* :P

    > > Also so richtig neu?
    > ja, so richtig neu...

    Copy and paste!

  12. Re: Willkommen im Jahr 2002 Fremder

    Autor: Penetrator 02.11.09 - 18:42

    Windoors8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows7 ist ein einziger Bug³ und ist ein "wannabe OS".

    Ich benutze zwar zu 90% Linux, habe mir auf meinem Desktop-Rechner daheim aber mal aus Neugier Windows 7 installiert und muss konstatieren: Es ist das beste Windows, das je entwickelt wurde. Muss man einfach mal ganz neidlos eingestehen.

    Aber glücklicherweise wird ja KDE 4.x auch langsam benutzbar und nächstes Jahr kommt GNOME 3. Es bleibt also spannend. ;)

    Das mit diesem "Connectify" ist aber wirklich ein Witz, das geht seit Jahren unter Linux out-of-the-box.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.11.09 18:43 durch Penetrator.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEPOT - Gries Deco Company GmbH, Niedernberg
  2. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Münster
  3. SHOT LOGISTICS GMBH, Hamburg
  4. nexible GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 289€
  3. 73,90€ + Versand
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00