Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CPU-Z für Windows: Was tun…

Ich gestehe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich gestehe

    Autor: Gesteher 17.05.10 - 15:51

    ich habe das Video gesehen, aber die vorgeschaltete Werbung nicht, habe in einem anderen Tab solange weitergebrowst.

    Nicht dass ich Golem die Werbeeinnahmen mißgönne, aber diese vorgeschaltete Werbung stört mich. Bei Bild.de rufe ich extra die Videos auf, um sofort bei Werbung abzubrechen.

    Ja, richtig ist, dass Golem für Besucher kostenfrei ist und von irgendwas leben muß -aber evtl. geht das auch anders.

    Meine Meinung: Der Video-WerbeZWANG macht Werbung nicht effektiver. Evtl. wäre sin Skip-Button am Ende sogar förderlicher.
    Die "Impressions" mögen zwar sinken aber die Clickrate müßte dann doch relativ gesehen höher werden. Wenn nicht, dann müßte strenggenommen auch der pure Werbezwang mit relativ gesehen geringerer Clickrate gleich schlecht "konvertieren".


    Und zum Thema: Heißt es Si-pi-juh-see, wie der Sprecher sagt?
    Ich dachte, es heißt Si-pi-juh-sed. sed für ZETT.

  2. Re: Ich gestehe

    Autor: Darioo 17.05.10 - 16:00

    Du glaubst also, wenn du nicht hin siehst oder den Film vorzeitig abrichst
    entgehen Werbeeinnahmen ? :-D

  3. Re: Ich gestehe

    Autor: anonymous1 17.05.10 - 16:01

    auch wenn das nicht zur unterstützung beiträgt, mit adblock (für firefox) kannst du jegliche werbung vor videos unterdrücken und es geht dann sofort los

  4. Re: Ich gestehe

    Autor: Gesteher 17.05.10 - 16:04

    Bei Bild: Ich hoffe, dass das "Ad-Tracking" so schlau ist festzustellen, wenn die Werbedatei nicht ganz heruntergeladen wurde.

    Und wenn ich nicht hinsehe, weil ich die Werbung nicht mag, reduziere ich die Klick-Through-Rate, weil ich sicherlich nicht klicken werde.

  5. Re: Ich gestehe

    Autor: der_berichtiger 17.05.10 - 16:06

    Im englischen wird das "Z" so gesprochen:[SÄD] oder [SED] aber nicht [SEE]!!!

  6. Re: Ich gestehe

    Autor: Bushmaster One-Lima 17.05.10 - 16:22

    der_berichtiger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im englischen wird das "Z" so gesprochen: oder aber nicht !!!

    Die Amis sprechen [zi:] -- z.B. ZZ Top.

  7. Re: Ich gestehe

    Autor: lawl 17.05.10 - 16:29

    Bushmaster One-Lima schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_berichtiger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im englischen wird das "Z" so gesprochen: oder aber nicht !!!
    >
    > Die Amis sprechen -- z.B. ZZ Top.

    Gratulation, du hast es nicht erfasst!

  8. Re: Ich gestehe

    Autor: Kernel Mania 17.05.10 - 16:29

    Ein Werbefilmchen vor einer Site .. und das wars dann für mich. Ward nie wieder angesurft. In der heutigen Zeit gibt es genug Quellen ohne Störfaktoren. Selber schuld wenn dadurch Benutzer abwandern.

    Das gleiche gilt bei mir für TV. RTL, Pro7, Sat1 und der ganze Dreck ist von der Zappliste verschwunden. Höchstens mal Recordern und dann den Dreck spulen.

    Musste heute schonmal sagne.. meine Zeit ist zu wertvoll

  9. Re: Ich gestehe

    Autor: imimimi 17.05.10 - 16:55

    Und das Traurige: Werbungsfreie Filme gibt es weder im Kino, noch auf DVD, und das bei entgeltlicher Nutzung!

  10. Re: Ich gestehe

    Autor: Gesteher 17.05.10 - 16:58

    Wie jetzt, auf DVD ist auch Werbung? (Habe kein DVD)

  11. Re: Ich gestehe

    Autor: G.Fawkes 17.05.10 - 17:48

    Im Internet gibts Werbung ? wo ?

  12. Re: Ich gestehe

    Autor: Anonymer Nutzer 18.05.10 - 07:21

    ich halte den Gesteher für mindestens leicht naiv.

    Gesteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe das Video gesehen, aber die vorgeschaltete Werbung nicht, habe in
    > einem anderen Tab solange weitergebrowst.
    >

    Dann bleibt dabei. Ichh finde diese Art der Werbung noch erträglich, ganz im Gegensatz zu den anderen Methoden!

    Außerdem, wenn die gut gemacht ist kann die durchaus gebräuchlich für weitere eigene Ideen sein. Du muss ja nicht gleich losrennen und kaufen ;)

  13. Re: Ich gestehe

    Autor: steamer 18.05.10 - 08:14

    Tja das mit dem vorspulen bei Werbung wird demnächst auch nicht mehr so einfach.
    Die neueren Recorder werden dies tunlichst untersagen.

  14. Re: Ich gestehe

    Autor: dEEkAy 18.05.10 - 08:23

    Hab zu Hause auch nen T-Com HDD Recorder und wenn ich mal was im TV angucke - was echt selten vor kommt - dann nehm ichs mir auf und spul einfach über die Werbung.

    Ähnlich halt ichs mit dem Internet, AdBlocker immer und überall. Ich hab ja eigentlich nichts gegen Werbung, aber wenn die Werbebanner dann anfangen wie ne Disco zu flashen und dann auch noch in flash laufen und die CPU-Auslastung hochschrauben dann ist Feierabend.

  15. Re: Ich gestehe

    Autor: dEEkAy 18.05.10 - 08:28

    Gesteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie jetzt, auf DVD ist auch Werbung? (Habe kein DVD)


    Ja, nennt sich Vorschau... neben den ganzen anderen Sachen wie "NICHT KOPIEREN", "NICHT ÖFFENTLICH VORFÜHREN"...

    Da gabs mal ne geile Website, die hat das an Hand von Matrix gegenübergestellt. DVD vs. DIVX Video. Finde die Seite leider nicht mehr.

  16. Re: Ich gestehe

    Autor: dEEkAy 18.05.10 - 08:29

    Naja, dann holt man sich halt jede Sendung im Netz. Gibt ja genug Quellen.

  17. Re: Ich gestehe

    Autor: Gast300 18.05.10 - 12:31

    Du meinst das hier:
    http://www.myconfinedspace.com/wp-content/uploads/tdomf/128831/piracy.jpg

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  2. Duravit AG, Hornberg
  3. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen (Raum Ingolstadt)
  4. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, München, Stuttgart, Walldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 98,99€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

  1. Crypto Wars: Seehofer will Messenger zur Entschlüsselung zwingen
    Crypto Wars
    Seehofer will Messenger zur Entschlüsselung zwingen

    Die Verschlüsselung von vielen Messengern gilt als unknackbar. Der Spiegel berichtet von Plänen des Innenministers, die Messengerdienste zur Weitergabe entschlüsselter Nachrichten zu zwingen - sonst könnte ihnen in Deutschland die Sperrung drohen.

  2. WebGL: Google legt einheitliche Texturkomprimierung offen
    WebGL
    Google legt einheitliche Texturkomprimierung offen

    Gemeinsam mit einem Partner hat Google einen einheitlichen Codec zur Texturkomprimierung offengelegt. Das soll die Übertragung von Bildern und vor allem Texturen im Web für 3D-Anwendungen deutlich beschleunigen.

  3. Gaming Disorder: WHO stuft Spielesucht endgültig als Krankheit ein
    Gaming Disorder
    WHO stuft Spielesucht endgültig als Krankheit ein

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Computerspielsucht auf ihrer Jahresversammlung abschließend als Krankheit anerkannt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geht davon aus, dass die Krankenkassen künftig Behandlungskosten übernehmen.


  1. 14:50

  2. 14:24

  3. 13:04

  4. 12:42

  5. 12:16

  6. 11:42

  7. 11:26

  8. 11:20