Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CPU-Z für Windows: Was tun…

Ich gestehe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich gestehe

    Autor: Gesteher 17.05.10 - 15:51

    ich habe das Video gesehen, aber die vorgeschaltete Werbung nicht, habe in einem anderen Tab solange weitergebrowst.

    Nicht dass ich Golem die Werbeeinnahmen mißgönne, aber diese vorgeschaltete Werbung stört mich. Bei Bild.de rufe ich extra die Videos auf, um sofort bei Werbung abzubrechen.

    Ja, richtig ist, dass Golem für Besucher kostenfrei ist und von irgendwas leben muß -aber evtl. geht das auch anders.

    Meine Meinung: Der Video-WerbeZWANG macht Werbung nicht effektiver. Evtl. wäre sin Skip-Button am Ende sogar förderlicher.
    Die "Impressions" mögen zwar sinken aber die Clickrate müßte dann doch relativ gesehen höher werden. Wenn nicht, dann müßte strenggenommen auch der pure Werbezwang mit relativ gesehen geringerer Clickrate gleich schlecht "konvertieren".


    Und zum Thema: Heißt es Si-pi-juh-see, wie der Sprecher sagt?
    Ich dachte, es heißt Si-pi-juh-sed. sed für ZETT.

  2. Re: Ich gestehe

    Autor: Darioo 17.05.10 - 16:00

    Du glaubst also, wenn du nicht hin siehst oder den Film vorzeitig abrichst
    entgehen Werbeeinnahmen ? :-D

  3. Re: Ich gestehe

    Autor: anonymous1 17.05.10 - 16:01

    auch wenn das nicht zur unterstützung beiträgt, mit adblock (für firefox) kannst du jegliche werbung vor videos unterdrücken und es geht dann sofort los

  4. Re: Ich gestehe

    Autor: Gesteher 17.05.10 - 16:04

    Bei Bild: Ich hoffe, dass das "Ad-Tracking" so schlau ist festzustellen, wenn die Werbedatei nicht ganz heruntergeladen wurde.

    Und wenn ich nicht hinsehe, weil ich die Werbung nicht mag, reduziere ich die Klick-Through-Rate, weil ich sicherlich nicht klicken werde.

  5. Re: Ich gestehe

    Autor: der_berichtiger 17.05.10 - 16:06

    Im englischen wird das "Z" so gesprochen:[SÄD] oder [SED] aber nicht [SEE]!!!

  6. Re: Ich gestehe

    Autor: Bushmaster One-Lima 17.05.10 - 16:22

    der_berichtiger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im englischen wird das "Z" so gesprochen: oder aber nicht !!!

    Die Amis sprechen [zi:] -- z.B. ZZ Top.

  7. Re: Ich gestehe

    Autor: lawl 17.05.10 - 16:29

    Bushmaster One-Lima schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_berichtiger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im englischen wird das "Z" so gesprochen: oder aber nicht !!!
    >
    > Die Amis sprechen -- z.B. ZZ Top.

    Gratulation, du hast es nicht erfasst!

  8. Re: Ich gestehe

    Autor: Kernel Mania 17.05.10 - 16:29

    Ein Werbefilmchen vor einer Site .. und das wars dann für mich. Ward nie wieder angesurft. In der heutigen Zeit gibt es genug Quellen ohne Störfaktoren. Selber schuld wenn dadurch Benutzer abwandern.

    Das gleiche gilt bei mir für TV. RTL, Pro7, Sat1 und der ganze Dreck ist von der Zappliste verschwunden. Höchstens mal Recordern und dann den Dreck spulen.

    Musste heute schonmal sagne.. meine Zeit ist zu wertvoll

  9. Re: Ich gestehe

    Autor: imimimi 17.05.10 - 16:55

    Und das Traurige: Werbungsfreie Filme gibt es weder im Kino, noch auf DVD, und das bei entgeltlicher Nutzung!

  10. Re: Ich gestehe

    Autor: Gesteher 17.05.10 - 16:58

    Wie jetzt, auf DVD ist auch Werbung? (Habe kein DVD)

  11. Re: Ich gestehe

    Autor: G.Fawkes 17.05.10 - 17:48

    Im Internet gibts Werbung ? wo ?

  12. Re: Ich gestehe

    Autor: Anonymer Nutzer 18.05.10 - 07:21

    ich halte den Gesteher für mindestens leicht naiv.

    Gesteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe das Video gesehen, aber die vorgeschaltete Werbung nicht, habe in
    > einem anderen Tab solange weitergebrowst.
    >

    Dann bleibt dabei. Ichh finde diese Art der Werbung noch erträglich, ganz im Gegensatz zu den anderen Methoden!

    Außerdem, wenn die gut gemacht ist kann die durchaus gebräuchlich für weitere eigene Ideen sein. Du muss ja nicht gleich losrennen und kaufen ;)

  13. Re: Ich gestehe

    Autor: steamer 18.05.10 - 08:14

    Tja das mit dem vorspulen bei Werbung wird demnächst auch nicht mehr so einfach.
    Die neueren Recorder werden dies tunlichst untersagen.

  14. Re: Ich gestehe

    Autor: dEEkAy 18.05.10 - 08:23

    Hab zu Hause auch nen T-Com HDD Recorder und wenn ich mal was im TV angucke - was echt selten vor kommt - dann nehm ichs mir auf und spul einfach über die Werbung.

    Ähnlich halt ichs mit dem Internet, AdBlocker immer und überall. Ich hab ja eigentlich nichts gegen Werbung, aber wenn die Werbebanner dann anfangen wie ne Disco zu flashen und dann auch noch in flash laufen und die CPU-Auslastung hochschrauben dann ist Feierabend.

  15. Re: Ich gestehe

    Autor: dEEkAy 18.05.10 - 08:28

    Gesteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie jetzt, auf DVD ist auch Werbung? (Habe kein DVD)


    Ja, nennt sich Vorschau... neben den ganzen anderen Sachen wie "NICHT KOPIEREN", "NICHT ÖFFENTLICH VORFÜHREN"...

    Da gabs mal ne geile Website, die hat das an Hand von Matrix gegenübergestellt. DVD vs. DIVX Video. Finde die Seite leider nicht mehr.

  16. Re: Ich gestehe

    Autor: dEEkAy 18.05.10 - 08:29

    Naja, dann holt man sich halt jede Sendung im Netz. Gibt ja genug Quellen.

  17. Re: Ich gestehe

    Autor: Gast300 18.05.10 - 12:31

    Du meinst das hier:
    http://www.myconfinedspace.com/wp-content/uploads/tdomf/128831/piracy.jpg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Mainz
  2. MicroNova AG, Kassel
  3. SIZ Informatikzentrum der Sparkassenorganisation GmbH, Bonn
  4. DE-CIX Management GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Samsung: 11-Milliarden-Dollar-Investition in Quantum-Dot-OLEDs
    Samsung
    11-Milliarden-Dollar-Investition in Quantum-Dot-OLEDs

    Weg von QLEDs und Micro-LEDs hin zu Quantum-Dot-OLEDs: Samsung investiert viel Geld in seine Q1-Linie, um dort Panels für 4K-HDR-Fernseher zu produzieren. Ab 2021 soll es losgehen.

  2. Huawei: "No Fiber - No Future"
    Huawei
    "No Fiber - No Future"

    Auf einem Forum der Festnetzbetreiber erklärt Huawei, dass 5G ohne Glasfaser keine Grundlage habe. Glasfaser sei die beste, vielleicht die einzige Wahl.

  3. OpenAI: Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
    OpenAI
    Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig

    Zuerst in Tausenden parallelen Simulationen, dann in der echten Welt: Der Roboterarm von OpenAI kann bereits einen Zauberwürfel einhändig lösen. Gesteuert wird er von einer Software, die sich den Ablauf selbst beigebracht hat. Trotzdem ist das in der echten Welt noch eine Herausforderung.


  1. 11:13

  2. 11:00

  3. 10:51

  4. 10:35

  5. 10:13

  6. 10:09

  7. 10:00

  8. 08:10