Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CPU-Z für Windows: Was tun…

Ich gestehe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich gestehe

    Autor: Gesteher 17.05.10 - 15:51

    ich habe das Video gesehen, aber die vorgeschaltete Werbung nicht, habe in einem anderen Tab solange weitergebrowst.

    Nicht dass ich Golem die Werbeeinnahmen mißgönne, aber diese vorgeschaltete Werbung stört mich. Bei Bild.de rufe ich extra die Videos auf, um sofort bei Werbung abzubrechen.

    Ja, richtig ist, dass Golem für Besucher kostenfrei ist und von irgendwas leben muß -aber evtl. geht das auch anders.

    Meine Meinung: Der Video-WerbeZWANG macht Werbung nicht effektiver. Evtl. wäre sin Skip-Button am Ende sogar förderlicher.
    Die "Impressions" mögen zwar sinken aber die Clickrate müßte dann doch relativ gesehen höher werden. Wenn nicht, dann müßte strenggenommen auch der pure Werbezwang mit relativ gesehen geringerer Clickrate gleich schlecht "konvertieren".


    Und zum Thema: Heißt es Si-pi-juh-see, wie der Sprecher sagt?
    Ich dachte, es heißt Si-pi-juh-sed. sed für ZETT.

  2. Re: Ich gestehe

    Autor: Darioo 17.05.10 - 16:00

    Du glaubst also, wenn du nicht hin siehst oder den Film vorzeitig abrichst
    entgehen Werbeeinnahmen ? :-D

  3. Re: Ich gestehe

    Autor: anonymous1 17.05.10 - 16:01

    auch wenn das nicht zur unterstützung beiträgt, mit adblock (für firefox) kannst du jegliche werbung vor videos unterdrücken und es geht dann sofort los

  4. Re: Ich gestehe

    Autor: Gesteher 17.05.10 - 16:04

    Bei Bild: Ich hoffe, dass das "Ad-Tracking" so schlau ist festzustellen, wenn die Werbedatei nicht ganz heruntergeladen wurde.

    Und wenn ich nicht hinsehe, weil ich die Werbung nicht mag, reduziere ich die Klick-Through-Rate, weil ich sicherlich nicht klicken werde.

  5. Re: Ich gestehe

    Autor: der_berichtiger 17.05.10 - 16:06

    Im englischen wird das "Z" so gesprochen:[SÄD] oder [SED] aber nicht [SEE]!!!

  6. Re: Ich gestehe

    Autor: Bushmaster One-Lima 17.05.10 - 16:22

    der_berichtiger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im englischen wird das "Z" so gesprochen: oder aber nicht !!!

    Die Amis sprechen [zi:] -- z.B. ZZ Top.

  7. Re: Ich gestehe

    Autor: lawl 17.05.10 - 16:29

    Bushmaster One-Lima schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_berichtiger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im englischen wird das "Z" so gesprochen: oder aber nicht !!!
    >
    > Die Amis sprechen -- z.B. ZZ Top.

    Gratulation, du hast es nicht erfasst!

  8. Re: Ich gestehe

    Autor: Kernel Mania 17.05.10 - 16:29

    Ein Werbefilmchen vor einer Site .. und das wars dann für mich. Ward nie wieder angesurft. In der heutigen Zeit gibt es genug Quellen ohne Störfaktoren. Selber schuld wenn dadurch Benutzer abwandern.

    Das gleiche gilt bei mir für TV. RTL, Pro7, Sat1 und der ganze Dreck ist von der Zappliste verschwunden. Höchstens mal Recordern und dann den Dreck spulen.

    Musste heute schonmal sagne.. meine Zeit ist zu wertvoll

  9. Re: Ich gestehe

    Autor: imimimi 17.05.10 - 16:55

    Und das Traurige: Werbungsfreie Filme gibt es weder im Kino, noch auf DVD, und das bei entgeltlicher Nutzung!

  10. Re: Ich gestehe

    Autor: Gesteher 17.05.10 - 16:58

    Wie jetzt, auf DVD ist auch Werbung? (Habe kein DVD)

  11. Re: Ich gestehe

    Autor: G.Fawkes 17.05.10 - 17:48

    Im Internet gibts Werbung ? wo ?

  12. Re: Ich gestehe

    Autor: Anonymer Nutzer 18.05.10 - 07:21

    ich halte den Gesteher für mindestens leicht naiv.

    Gesteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe das Video gesehen, aber die vorgeschaltete Werbung nicht, habe in
    > einem anderen Tab solange weitergebrowst.
    >

    Dann bleibt dabei. Ichh finde diese Art der Werbung noch erträglich, ganz im Gegensatz zu den anderen Methoden!

    Außerdem, wenn die gut gemacht ist kann die durchaus gebräuchlich für weitere eigene Ideen sein. Du muss ja nicht gleich losrennen und kaufen ;)

  13. Re: Ich gestehe

    Autor: steamer 18.05.10 - 08:14

    Tja das mit dem vorspulen bei Werbung wird demnächst auch nicht mehr so einfach.
    Die neueren Recorder werden dies tunlichst untersagen.

  14. Re: Ich gestehe

    Autor: dEEkAy 18.05.10 - 08:23

    Hab zu Hause auch nen T-Com HDD Recorder und wenn ich mal was im TV angucke - was echt selten vor kommt - dann nehm ichs mir auf und spul einfach über die Werbung.

    Ähnlich halt ichs mit dem Internet, AdBlocker immer und überall. Ich hab ja eigentlich nichts gegen Werbung, aber wenn die Werbebanner dann anfangen wie ne Disco zu flashen und dann auch noch in flash laufen und die CPU-Auslastung hochschrauben dann ist Feierabend.

  15. Re: Ich gestehe

    Autor: dEEkAy 18.05.10 - 08:28

    Gesteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie jetzt, auf DVD ist auch Werbung? (Habe kein DVD)


    Ja, nennt sich Vorschau... neben den ganzen anderen Sachen wie "NICHT KOPIEREN", "NICHT ÖFFENTLICH VORFÜHREN"...

    Da gabs mal ne geile Website, die hat das an Hand von Matrix gegenübergestellt. DVD vs. DIVX Video. Finde die Seite leider nicht mehr.

  16. Re: Ich gestehe

    Autor: dEEkAy 18.05.10 - 08:29

    Naja, dann holt man sich halt jede Sendung im Netz. Gibt ja genug Quellen.

  17. Re: Ich gestehe

    Autor: Gast300 18.05.10 - 12:31

    Du meinst das hier:
    http://www.myconfinedspace.com/wp-content/uploads/tdomf/128831/piracy.jpg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  3. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  4. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  3. (-67%) 3,30€
  4. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Nvidia: Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald
    Nvidia
    Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald

    Bei Händlern waren kurzzeitig das Shield TV Pro, eine kleine zylindrische Basisversion und Zubehör verfügbar: Nvidia verbaut einen sparsameren Chip, der Dolby Vision für HDR und 4K-Upscaling unterstützt.

  2. Elektroauto von VW: Es hat sich bald ausgegolft
    Elektroauto von VW
    Es hat sich bald ausgegolft

    Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt startet VW in die Verkehrswende: Ab November läuft in Zwickau das Elektroauto ID.3 vom Band. Dafür baut der Konzern den Standort in Sachsen fast vollständig um.

  3. Wearable: Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
    Wearable
    Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz

    Mit dem eRosary soll das Beten des Rosenkranzgebets smart werden: Das Wearable führt den Nutzer über eine App durch die verschiedenen Gebete, gleichzeitig fungiert es auch als Fitness-Tracker. Der Vatikan hofft, junge Leute mit dem Gerät anzusprechen.


  1. 12:35

  2. 12:03

  3. 11:50

  4. 11:35

  5. 11:20

  6. 11:05

  7. 10:45

  8. 10:30