Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CPU-Z für Windows: Was tun…

lustige Aussprache

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. lustige Aussprache

    Autor: tilmank 17.05.10 - 16:33

    Ci-ne-Bänsch, CPU-Sie,Proze-sor
    Aber ansonsten ein gutes Video, das können ja auch Leute verstehen, die das Programm noch nicht kannten :-)


    "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

    Du fühlst dich durch einen meiner Beiträge provoziert oder persönlich angegriffen? -> ¯\_(ツ)_/¯ http://www.wordforge.net/images/smilies/simpsons_nelson_haha2.jpg

  2. Re: lustige Aussprache

    Autor: Gewohnheitstier 17.05.10 - 17:02

    Ich finde gerade diese Aussprache ganz nett.
    Schön angehm ruhig. Nicht so aufdringlich wie gewisse andere Nachrichtensprecher :>

    Passt perfekt morgens zum Frühstück!

  3. Aussprache ist ungleich Intonation/Prosodie (kt)

    Autor: pool 17.05.10 - 22:43

    kt!

  4. Re: lustige Aussprache

    Autor: debattierer 18.05.10 - 13:15

    Gewohnheitstier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde gerade diese Aussprache ganz nett.
    > Schön angehm ruhig. Nicht so aufdringlich wie gewisse andere
    > Nachrichtensprecher :>
    >
    > Passt perfekt morgens zum Frühstück!

    ich finde die nüchterne betonung auch ganz angenehm...mag diesen n24 und ntv moderatorenstil überhaupt nicht...
    aber englische begriffe sollten schon richtig ausgesprochen werden, es geht ja um diese produkt hier
    cpu-z auf deutsch sipiju-sed...der sinn dahinter "cpu used" also welcher prozi benutzt wird..

  5. Re: lustige Aussprache

    Autor: aussprecher 18.05.10 - 16:36

    debattierer schrieb:
    -------------------------------------------------------------------
    > aber englische begriffe sollten schon richtig ausgesprochen werden

    Da stellt sich nur die Frage, wie ist denn "richtig"? Warum ist "Zed" richtiger als "Zii"?
    Heißt die Band etwa doch "Zed Zed Top" und nicht "Zii Zii Top", wie sonst immer alle (auch die Mitglieder selbst) sagen?

  6. Re: lustige Aussprache

    Autor: Dr Jan Itor 19.05.10 - 23:30

    Zee ist amerikanisch, Zed ist englisch ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. HITS gGmbH, Heidelberg
  4. MAGELLAN Rechtsanwälte Säugling und Partner mbB, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27