1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crimson-Treiber: AMD behebt…

Auch für alte Radeons? (6000er-Serie)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch für alte Radeons? (6000er-Serie)

    Autor: dantist 01.12.15 - 11:06

    Ich habe den letzten Beta-Treiber installiert, der für die alten Radeons angeboten wurde. Kann ich den Fix einfach drüberbügeln, oder ist der nur für aktuelle Karten gedacht?

  2. Re: Auch für alte Radeons? (6000er-Serie)

    Autor: ms (Golem.de) 01.12.15 - 11:14

    Laut Release Notes nur GCN-Karten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: Auch für alte Radeons? (6000er-Serie)

    Autor: Ext3h 01.12.15 - 13:25

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laut Release Notes nur GCN-Karten.

    Um Missverständnissen vorzubeugen: Das Problem betrifft nur GCN-Karten, und der Hotfix ist auch nur mit GCN-Karten kompatibel.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.12.15 13:26 durch Ext3h.

  4. Re: Auch für alte Radeons? (6000er-Serie)

    Autor: serra.avatar 01.12.15 - 17:07

    Nö den Crimson gibts es als letztes Schmanckerl ab HD5000 Karten ...
    Qualitätsjournalismus nach Art Golem eben ...

    naja wollen wohl mit dem Bug die alten Karten vom Markt nehmen ;p

    ************************************************
    These products have been moved to a legacy support model and no additional driver releases are planned. This change enables us to dedicate valuable engineering resources to developing new features and enhancements for graphics products based on the GCN Architecture.
    As a courtesy to our valued supporters we are providing a final “As Is” Beta driver together with the release of the AMD Radeon Software Crimson Edition. The AMD Radeon Software Crimson Edition Beta driver includes the redesigned user interface as well as some enhanced features. More information can be found in the AMD Radeon Software Crimson Edition Beta Driver Release Notes.
    *************************************************
    AMD Radeon Software Crimson Edition Beta Driver
    Applicable Products:
    AMD Radeon™ HD 8000 – HD 8400 (including D/G variants) Series Graphics
    AMD Radeon™ HD 7000 – HD 7600 (including A/D/G variants) Series Graphics
    AMD Radeon™ HD 6000 (including A/D/G/M variants) Series Graphics
    AMD Radeon™ HD 5000 (including M variant) Series Graphics
    Applicable Operating Systems:
    Windows® 10 (32 & 64-bit versions)
    Windows® 8.1 (32 & 64-bit versions)
    Windows® 7 (32 & 64-bit versions)
    *************************************************



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 01.12.15 17:12 durch serra.avatar.

  5. Re: Auch für alte Radeons? (6000er-Serie)

    Autor: ms (Golem.de) 02.12.15 - 00:18

    Der 'Qualitätsjournalismus nach Art Golem' schreibt:

    "Wer ein bisschen experimentierfreudiger ist, der kann eine Beta-Version des Crimson-Treibers für VLIW-Radeons herunterladen."

    https://www.golem.de/news/pre-gcn-modelle-amd-stellt-treiber-fuer-vliw-basierte-grafikkarten-ein-1511-117608.html

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. inetz GmbH, Chemnitz
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  4. Hengstler GmbH, Aldingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 205,00€ (statt 299,00€ bei beyerdynamic.de)
  2. (aktuell u. a. Sandisk Extreme 64GB für 11€ Euro, Sandisk SSD Plus 1TB für 99€, WD Elements...
  3. 209,49€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Assassin's Creed: Odyssey für 22,99€, Borderlands 3 für 25,99€, Battalion 1944 8...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

  1. Trotz Software-Problemen: VW hält an Terminplan für den ID.3-Start fest
    Trotz Software-Problemen
    VW hält an Terminplan für den ID.3-Start fest

    Angeblich finden Tester täglich Hunderte Fehler in der Software des VW-Elektroautos ID.3. Liegt das am neuen Betriebssystem VW.OS? Doch der Konzern will den Verkaufsstart des Autos nicht verschieben.

  2. Fusion mit Ericsson: Telekomausrüster Nokia soll zum Verkauf stehen
    Fusion mit Ericsson
    Telekomausrüster Nokia soll zum Verkauf stehen

    Nokia hat offenbar erhebliche finanzielle Probleme und prüft einen Zusammenschluss mit einem Konkurrenten wie Ericsson. In der Debatte um eine angebliche Bedrohung durch Huawei wirft das Fragen auf.

  3. Blizzard: Von der Maussteuerung bis zur Monsterfamilie in Diablo 4
    Blizzard
    Von der Maussteuerung bis zur Monsterfamilie in Diablo 4

    In Diablo 4 können Spieler auf der linken Maustaste das Angreifen und Bewegen trennen. Gleichzeitig hat Blizzard weitere geplante Änderungen vorgestellt - und eine kannibalistische Monsterfamilie.


  1. 14:02

  2. 13:44

  3. 13:20

  4. 13:03

  5. 12:28

  6. 12:01

  7. 11:52

  8. 11:46