1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod: Android 4.1.2…

Cyanogenmod: Android 4.1.2 bereits in Nightly Builds eingebaut

Das Cyanogenmod-Team hat kurz nach der offiziellen Veröffentlichung die neue Android-Version in seine Nightly Builds integriert. Damit steht jetzt auch Android 4.1.2 für eine Vielzahl von Smartphones zur Verfügung, die das Update offiziell noch nicht haben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Apps oder Anwendungen im Menü verschieben ?? 1

    SamsungGalaxySPlus | 18.03.13 22:15 18.03.13 22:15

  2. Picasa webalben nicht vorhanden 1

    theWhip | 05.11.12 17:16 05.11.12 17:16

  3. Was hat Cyanogenmod eigentlich für Nachteile? 6

    Klau3 | 11.10.12 20:03 13.10.12 02:21

  4. Habe das seit gestern auf meinem Optimus Black :) (Seiten: 1 2 ) 26

    LX | 11.10.12 12:25 12.10.12 10:27

  5. Wow, das flitzt! 7

    Anonymer Nutzer | 11.10.12 14:52 12.10.12 09:11

  6. Cyanogenmod and SGS II 9

    xUser | 11.10.12 17:10 12.10.12 08:55

  7. @golem: seit heute sind auch einige M-Builds verfügbar 2

    LX | 11.10.12 14:18 11.10.12 14:35

  8. @Golem Es gibt bereits vier CM Majorversionen 2

    chrulri | 11.10.12 13:24 11.10.12 13:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  2. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  3. Waschbär GmbH, Freiburg (Home-Office)
  4. embedded data GmbH, Saarlouis (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,90€
  2. täglich Hardware zu gewinnen
  3. (u. a. Cooler Master MasterCase H100 PC-Gehäuse für 44,72€, Taotronics Over-Ear-Kopfhörer für...
  4. (u. a. Laptop-Ständer für 13,99€, 4K-HDMI-Kabel für 5,21€, Mechanische Gaming-Tastatur für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021