1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod: M7-Version von CM11…

Nicht fuer jedes Geraet gibt es immer einen Milestone - gibt es eine Stellungnahme von Cyanogenmod?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht fuer jedes Geraet gibt es immer einen Milestone - gibt es eine Stellungnahme von Cyanogenmod?

    Autor: sirbender 10.06.14 - 20:28

    Hi,

    bei manchen Geraeten die das aktuelle CM11 eigentlich unterstuetzen werden manchmal Milestones uebersprungen.
    So gab es beispielsweise fuer das Nook HD+ den CM11 Milestone 1, 4, 6. Den aktuellen 7er gibt es wieder nicht.

    Vielleicht ist da was beim Build fehlgeschlagen? Oder Cyanogenmod ueberspringt absichtlich einzelne Milestones fuer bestimmte Geraete weil die Maintainer gerade keine Zeit hatten fuer das aktuelle Milestone? Keinen Plan.

    Es waere schoen wenn Cyanogenmod offiziell sagen wuerde warum es keinen aktuellen Milestone fuer bestimmte Geraete gibt.

    Weiss jemand vielleicht wo man die Info fuer das Ueberspringen bzw. Fehlen eines Milestone fuer bestimmte Geraete bekommt?

  2. Re: Nicht fuer jedes Geraet gibt es immer einen Milestone - gibt es eine Stellungnahme von Cyanogenmod?

    Autor: mannifred 10.06.14 - 21:11

    Glaube das liegt wirklich daran, dass man sich die Mühe spart. Bin sowieso froh das man noch immer aktuelle Versionen für das alte Tablet kriegt ^^
    Vllt. Werden nur Versionen übernommen, die sich leicht auf das Nook portieren lassen, verstehe die Vorgehensweise auch nicht wirklich.

  3. Re: Nicht fuer jedes Geraet gibt es immer einen Milestone - gibt es eine Stellungnahme von Cyanogenmod?

    Autor: sirbender 10.06.14 - 22:01

    Also das M6 (welches erschienen ist) und das M7 sind ja beide praktisch identisch. Wenn man von dem CM-internen Aenderungen (Trebuchet und Co.) absieht, ist bei den Device-unabhaengigen Aenderungen praktisch nix hinzugekommen. Es handelt sich bei beiden um Android 4.4.2.

    Da es auch Nightlies gibt fuer das Nook HD+ sollte man also einfach ein M7 bauen koennen. Oder zumindest sagen warum es keines gibt. Sehr schade, dass CM da keine bessere Informationspolitik betreibt.

  4. Re: Nicht fuer jedes Geraet gibt es immer einen Milestone - gibt es eine Stellungnahme von Cyanogenmod?

    Autor: fesfrank 10.06.14 - 22:41

    was würde sich denn ändern wenn cm einen grund nennen würden warum es für gerät xyz keine m version gibt ????

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Elis Group Services GmbH, Hamburg-Schnelsen
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Stadt Norderstedt, Norderstedt
  4. über duerenhoff GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09