1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberwaffen: Bundestags…

Das wir solch fundierte Kritik noch erleben dürfen...Danke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das wir solch fundierte Kritik noch erleben dürfen...Danke

    Autor: Berlinlowa 03.09.19 - 13:37

    Ich kann es kaum glauben. Echte, fundierte Kritik, quasi aus den eigenen Reihe. Wirkliche Argumente anstatt Krawallpolitik.
    Allein die Formulierung „wartungsaufwändige Einmal-Wirkmittel mit hohem Proliferationsrisiko“ sagt im Grunde ja schon alles.

    Danke netzpolitik für das Veröffentlichen, danke Golem für das Berichten und danke Oberstleutnant John Zimmermann für die nüchterne Auseinandersetzung mit dem Thema.

  2. Re: Das wir solch fundierte Kritik noch erleben dürfen...Danke

    Autor: ibsi 03.09.19 - 13:39

    Bald darf John Zimmermann den Fußboden in der Latrine putzen :D

  3. Re: Das wir solch fundierte Kritik noch erleben dürfen...Danke

    Autor: HeroFeat 03.09.19 - 14:24

    Die Kritik gibt es sicherlich recht häufig zu allen möglichen Themen. Die Frage ist nur ob die Öffentlichkeit diese zu Gesicht bekommt und ob sie sich jemand zu Herzen nimmt.

    Ich habe leider etwas Zweifel, das einige der Populisten darauf hören und verstehen das "Hacken" nicht wie im Kino funktioniert.

  4. Re: Das wir solch fundierte Kritik noch erleben dürfen...Danke

    Autor: trinkhorn 03.09.19 - 15:36

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Kritik gibt es sicherlich recht häufig zu allen möglichen Themen. Die
    > Frage ist nur ob die Öffentlichkeit diese zu Gesicht bekommt und ob sie
    > sich jemand zu Herzen nimmt.
    >
    > Ich habe leider etwas Zweifel, das einige der Populisten darauf hören und
    > verstehen das "Hacken" nicht wie im Kino funktioniert.

    Hacken funktioniert so, dass ich mir eine Skimaske aufsetze, und dann in einem interaktiven Graphischen Interface über eine Art Minispiel versuche mein Ziel zu erreichen. Wenn ich Pech habe, sitzt auf der anderen Seite auch ein Hacker. Wenn er besser ist als ich fängt mein Computer Feuer, außer ich nutze genug relays, die er auf einer Weltkarte nacheinander abarbeitet. Alles andere ist reine Hollywood-Phantasie.

  5. Re: Das wir solch fundierte Kritik noch erleben dürfen...Danke

    Autor: Palerider 03.09.19 - 15:55

    Du hast noch vergessen, dass Du zwar eine graphische Oberfläche hast aber trotzdem die ganze Zeit wie ein Gestörter auf die Tastatur einhämmerst :-)

  6. Re: Das wir solch fundierte Kritik noch erleben dürfen...Danke

    Autor: falkum 03.09.19 - 16:06

    Danke! Mein Tag ist gerade wesentlich schöner geworden :-)

  7. Re: Das wir solch fundierte Kritik noch erleben dürfen...Danke

    Autor: trinkhorn 03.09.19 - 16:08

    Palerider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast noch vergessen, dass Du zwar eine graphische Oberfläche hast aber
    > trotzdem die ganze Zeit wie ein Gestörter auf die Tastatur einhämmerst :-)

    Und wenn mein Kollege und ich ein gutes Team sind, hämmern wir zu 2. auf die Tastatur ein und sind noch schneller. (Meine Lieblings-Szene: https://www.youtube.com/watch?v=msX4oAXpvUE)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  2. Balluff GmbH, Neuhausen auf den Fildern bei Stuttgart
  3. Tecan Software Competence Center GmbH, Wiesbaden-Mainz-Kastel
  4. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 276,99€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. 94,34€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Resident Evil HD Remaster für 3,99€, Sega Sci-Fi Angebote (u. a. Alien: Isolation - The...
  4. (u. a. Medion Akyora Laptop 15,6 Zoll i5 16GB für 749,99€, Medion X17575 75-Zoll-TV für 899...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de