1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dall-E 2: OpenAI erstellt…

Wie kann man das benutzen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie kann man das benutzen?

    Autor: GourmetZocker 08.04.22 - 00:59

    Cole Sache aber wie kann man diese sogenannten Open ai mal selber benutzen?

  2. Re: Wie kann man das benutzen?

    Autor: Schattenwerk 08.04.22 - 10:49

    Auf der Webseite auf die Warteliste eintragen und warten

  3. Re: Wie kann man das benutzen?

    Autor: spitfire_ch 08.04.22 - 17:23

    Als normal Sterblicher dürfte man sich da auf lange Wartezeiten einstellen. Aber hier gibt's viele sehr eindrückliche "interaktive" Demos:

    https://openai.com/dall-e-2/#demos

    Die Demos sind derart beeindruckend und um Welten weiter als alles was ich bisher gesehen habe, dass ich etwas Zweifel daran hege, ob die wirklich echt sind ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.22 17:24 durch spitfire_ch.

  4. Re: Wie kann man das benutzen?

    Autor: MotzenAusLeidenschaft 11.04.22 - 10:09

    spitfire_ch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als normal Sterblicher dürfte man sich da auf lange Wartezeiten einstellen.
    > Aber hier gibt's viele sehr eindrückliche "interaktive" Demos:
    >
    > openai.com#demos
    >
    > Die Demos sind derart beeindruckend und um Welten weiter als alles was ich
    > bisher gesehen habe, dass ich etwas Zweifel daran hege, ob die wirklich
    > echt sind ;)


    naja ich finde das nicht so beeindruckend.

  5. Re: Wie kann man das benutzen?

    Autor: 0IO1 25.04.22 - 17:25

    MotzenAusLeidenschaft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spitfire_ch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als normal Sterblicher dürfte man sich da auf lange Wartezeiten
    > einstellen.
    > > Aber hier gibt's viele sehr eindrückliche "interaktive" Demos:
    > >
    > > openai.com#demos
    > >
    > > Die Demos sind derart beeindruckend und um Welten weiter als alles was
    > ich
    > > bisher gesehen habe, dass ich etwas Zweifel daran hege, ob die wirklich
    > > echt sind ;)
    >
    > naja ich finde das nicht so beeindruckend.

    Benutzername prüft aus.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Java
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster
  2. Planer Glasfaserinfrastruktur (m/w/d)
    Städtische Werke Netz + Service GmbH, Kassel
  3. Product Owner (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring (bei München)
  4. Informatikkaufmann / Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
    Freeze-Dry Foods GmbH, Greven

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de