1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dateimanager: Directory…

Total Comander

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Total Comander

    Autor: samy 02.05.11 - 09:14

    ist eine alternative die ich genial finde. Auch wenn ich Windows nur noch in VirtualBox verwende, ist dort TT echt cool :-) Und dort zahlt man nur einmal und bekommt alle Updates die es je gibt....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  2. Re: Total Comander

    Autor: Uschi12 02.05.11 - 09:47

    Soweit ich weiß funktioniert er auch per Wine.

  3. Re: Total Comander

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.05.11 - 09:56

    Macht das denn Sinn? Immerhin kommst du dann doch nur auf die Verzeichnisse, die du für Wine "freigegeben" hast und nicht auf's komplette Linux-Dateisystem oder? Ich meine es installiert sich ja niemand einen Dateimanager des Programms wegen :-)

  4. Re: Total Comander

    Autor: Uschi12 02.05.11 - 10:02

    Über den Sinn kann man sich sicher streiten. Aber scheinbar gibt es diese Leute, die den TCMD so benutzen, dass andere Programme (auch plattformübergreifend) ihn nicht ersetzen können.

  5. Re: Total Comander

    Autor: elknipso 02.05.11 - 10:29

    Schlecht ist dieser nicht, aber die sollten wirklich sich mal so langsam von diesem Windows 3.1 Design verabschieden :).

  6. Re: Total Comander

    Autor: XHess 02.05.11 - 11:22

    Natürlich kommst du an Deine gesamte Linuxdateilandschaft. Wine ist keine virtuelle Maschiene die Dich abschneidet vom Rest und du dann nur per Freigabe Rechte auf deinen eigentlichen Host bekommst. Wine ist ein Emulator, dieser simuliert nur eine Windows Umgebung damit die Programme dann in dieser ausgeführt werden können.

    Gibt aber auch den Double Commander, der wie der TT aufgebaut ist und auch schon recht gut funktioniert. Ohne Wine etc. Ansonsten natürlich der mc (Midnight Commander), da bedarf es dann nicht mal einer GUI.

    LG.X

    --
    Always look on the bright side of life!

  7. Re: Total Comander

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.05.11 - 11:41

    Ja aber du hast doch bei Wine einen Ordner als "Laufwerk C:" gemappt, das alle in Wine installierten Programme dann als Ausgangspunkt für ihre Verzeichnisstrukturen benutzen, oder? Kenn mich da nicht so gut aus, weil ich mich noch nicht wirklich intensiv mit Wine beschäftigt habe, aber so stell ich es mir vor und bilde mir ein, es auch so erlebt zu haben.

  8. Re: Total Comander

    Autor: XHess 02.05.11 - 11:46

    Sicher hast du ein Laufwerk C: gemappt. Weindows kann nirgends anders installieren. Wenn du aber im Pulldown Menu der Laufwerke das / (bekannt als Masterstruktur (Root)) anklickst, dann erscheint auch Deine Linuxdateistruktur.

    Mach mich jetzt nicht verrückt, habe Wine und TT lange nicht genutzt. :-) Aber ich meine das ist so! Wäre auch physisch anders nicht möglich.

    LG.X

    --
    Always look on the bright side of life!

  9. Re: Total Comander

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.05.11 - 11:55

    Na dann glaube ich dir einfach mal, will mich da wie gesagt mangels genauerem Wissen nicht streiten ;-)

  10. Re: Total Comander

    Autor: XHess 02.05.11 - 12:05

    Ich checke das mal eben ab und dann poste ich das hier! :-)

    LG.X

    --
    Always look on the bright side of life!

  11. Re: Total Comander

    Autor: Gaius Baltar 02.05.11 - 14:20

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schlecht ist dieser nicht, aber die sollten wirklich sich mal so langsam
    > von diesem Windows 3.1 Design verabschieden :).

    Ganz meine Meinung. Das liegt aber auch an der Vorauswahl der schlechtestmöglichen Schriften, die Windows aus Komp.gründen noch zu bieten hat. Wenn man sich dagegen einen FreeCommander anschaut, der sieht unter WindowsXP bieder aus, unter Windows7 passt er sich aber ziemlich gut an, weil er Standardschriften und -widgets verwendet.

    Beide Commander haben den Nachteil, nicht in einer 64-Bit-Version erhältlich zu sein. Das wäre bei Directory Opus ein enormer Vorteil.

  12. Re: Total Comander

    Autor: Dorsai! 02.05.11 - 14:21

    Kannst dir Sparen, das geht. Root wird standardmäßig von Wine auf Laufwerk Z: gemappt und erscheint als "/" im "Arbeitsplatz".

    Aber was es für einen Sinn macht, einen Dateimanager, der nichts mit Unix Rechten und Dateinamen anfangen kann zu verwenden leuchtet mir nicht ein. Vorallem wenn es spitzen Dateimanager wie MC oder Dolphin gibt.

  13. Re: Total Comander

    Autor: samy 02.05.11 - 16:38

    Dorsai! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kannst dir Sparen, das geht. Root wird standardmäßig von Wine auf Laufwerk
    > Z: gemappt und erscheint als "/" im "Arbeitsplatz".
    >
    > Aber was es für einen Sinn macht, einen Dateimanager, der nichts mit Unix
    > Rechten und Dateinamen anfangen kann zu verwenden leuchtet mir nicht ein.
    > Vorallem wenn es spitzen Dateimanager wie MC oder Dolphin gibt.

    In Prinzip gibt es unter Linux bessere Möglichkeiten Dateien zu verwalten als solche "Dateimanager"...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  14. Re: Total Comander

    Autor: Uschi12 02.05.11 - 17:23

    Welcher Vorteil wäre das nochmal, wenn ein Datei-Manager als 64-Bit-Version erhältlich ist?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  2. IT-Anwendungs- und Systembetreuer (m/w/d)
    Starcke GmbH & Co. KG, Melle
  3. HR IT (Junior-) Specialist (m/w) für SAP HR Projekte
    Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  4. SAP-Berater (FI, FI-AA, CO) (m/w/d)
    IT-Consult Halle GmbH, Halle (Saale)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,77€
  2. 44,99€ (Release 28.10.)
  3. 72,99€
  4. (u. a. Mafia: Definitive Edition für 18,99€, GTA 5: Premium Online Edition für 14,99€, The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de