1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Private Dropbox mit…

Syncthing als Alternative?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Syncthing als Alternative?

    Autor: lala1 02.02.15 - 15:25

    Ich weiß nicht ob Golem auf Syncthing hin gewiesen hatte. Zumindest ist das ne tolle Anwendung um Zeug zu Syncen. Dafür gibts auch ne Android App und ansonsten läuft das als Daemon und wird über den Browser angesteuert, ist verschlüsselt und natürlich Opensource.

  2. Re: Syncthing als Alternative?

    Autor: nille02 02.02.15 - 15:27

    Syncthing ist Nett aber meiner Meinung noch nicht soweit.

    https://forum.golem.de/kommentare/applikationen/datenschutz-private-dropbox-mit-bittorrent-sync-einrichten/dann-lieber-syncthing-und-co./89747,4039709,4039896,read.html#msg-4039896

  3. Re: Syncthing als Alternative?

    Autor: lala1 02.02.15 - 15:57

    Thx.

  4. Re: Syncthing als Alternative?

    Autor: SJ 02.02.15 - 19:56

    ja, ist nett aber noch nicht so weit. Benutze bisher BtSync weil es wirklich einfach und gut ist - leider closed source.

    Sobald SyncThing sich etwas weiter entwickelt hat, werde ich umsteigen.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  5. Re: Syncthing als Alternative?

    Autor: Cane 05.02.15 - 23:44

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja, ist nett aber noch nicht so weit. Benutze bisher BtSync weil es
    > wirklich einfach und gut ist - leider closed source.
    >
    > Sobald SyncThing sich etwas weiter entwickelt hat, werde ich umsteigen.


    Bin nach dem Artikel hier auch auf BT-Sync umgestiegen und hellauf begeistert.
    Einrichtung zusammen mit nem SVN-Repo (jaja, kein Github ^^) für Revisionssicherheit jetzt in knapp 1 Stunde.

    Echt angenehm. "Funktioniert" einfach, aktuell auf Ubuntu, Windows und Android. Top!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Stiftung Hospital zum heiligen Geist, Frankfurt am Main
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. ECKware GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit