1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datentausch per NFC: Android…

NFC im Alltag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NFC im Alltag

    Autor: sithik 28.12.11 - 13:46

    Ich kann mir vorstellen, NFC wird sich in Zukunft als ziemlich praktisch herausstellen - einfach Smartphone irgendwo ranhalten und los gehts. Und da spreche ich hier nicht speziell von Android Beam, man könnte es für verschiedene Dinge nutzen :)

  2. Re: NFC im Alltag

    Autor: StefanGrossmann 28.12.11 - 14:26

    Zum Bezahlen - wie vorgesehen und in Japan Gang und Gebe ?

  3. Re: NFC im Alltag

    Autor: mackes 28.12.11 - 14:32

    Es gibt auch jetzt schon einige sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten: Ich habe mir beispielsweise NFC-Tags ins Auto und neben meinem Bett geklebt, die ein entsprechendes Einstellungsprofil starten. So kann ich etwa im Auto Bluetooth starten, die Klingeltöne auf maximale Lautstärke stellen und Wifi abschalten, ohne mich lange durch die entsprechenden Einstellungen durcharbeiten zu müssen.

  4. Re: NFC im Alltag

    Autor: malachi54 28.12.11 - 14:41

    mackes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt auch jetzt schon einige sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten: Ich habe
    > mir beispielsweise NFC-Tags ins Auto und neben meinem Bett geklebt, die ein
    > entsprechendes Einstellungsprofil starten. So kann ich etwa im Auto
    > Bluetooth starten, die Klingeltöne auf maximale Lautstärke stellen und Wifi
    > abschalten, ohne mich lange durch die entsprechenden Einstellungen
    > durcharbeiten zu müssen.


    hättest dir auch einfach ein motorola smartphone der neueren generation besorgen können xP

  5. Re: NFC im Alltag

    Autor: mackes 28.12.11 - 14:45

    Wieso, gibt es da eine andere Lösung, bei der ich die Einstellungen ändern kann ohne etwas auf dem Handy tippen zu müssen?

  6. Re: NFC im Alltag

    Autor: linuxuser1 28.12.11 - 14:49

    mackes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso, gibt es da eine andere Lösung, bei der ich die Einstellungen ändern
    > kann ohne etwas auf dem Handy tippen zu müssen?


    Ich hab zwar keine Ahnung was das Motorolahandy kann aber am besten geeignet sind ja eigentlich geolocations. Da musst du dann überhaupt nicht mit dem Handy agieren um irgendwas zu ändern.

  7. Re: NFC im Alltag

    Autor: mackes 28.12.11 - 15:02

    Ja, das habe ich eine Zeitlang auch genutzt. Bringt mir nur in der Praxis nicht allzu viel: Woher weiß mein Handy dann, dass ich jetzt schlafen gehe und es die Synchronisierung abschalten soll? Oder dass es Bluetooth jetzt ausschalten soll, weil ich gerade aus dem Auto ausgestiegen bin? Oder dass ich wieder in meiner Wohnung bin und es Wifi aktivieren soll? Geolocations funktionieren nur in sehr begrenztem Umfang und sind eher weniger geeignet, wenn man den Akku schonen und nicht permanent Wifi/GPS-Ortung laufen lassen möchte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  4. Bundesrechnungshof, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 67,89€ (Release: 19.11.)
  2. 59,99€
  3. 77,97€ (Release 19.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone, iPad und Co.: Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7
iPhone, iPad und Co.
Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7

Auch ohne neue iPhones lässt es sich Apple nicht nehmen, seine neue iOS-Version 14 zu veröffentlichen. Auch andere Systeme erhalten Upgrades.

  1. Apple One Abos der verschiedenen Apple-Dienste im Paket
  2. Corona Apple hat eigenen Mund-Nasen-Schutz entwickelt
  3. Nach Facebook-Kritik Apple verschiebt Maßnahmen für mehr Privatsphäre

Software-Entwicklung: Wenn alle aneinander vorbeireden
Software-Entwicklung
Wenn alle aneinander vorbeireden

Wenn große Software-Projekte nerven oder sogar scheitern, liegt das oft daran, dass Entwickler und Fachabteilung nicht die gleiche Sprache sprechen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer

  1. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  2. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz
  3. Die persönliche Rufnummer Besitzer von 0700 wollen Sonderrufnummer-Status loswerden

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner