1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Daydream: Standalone…

Daydream: Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Auf der I/O 2017 hat Google nicht nur eine neue Version von Daydream angekündigt, sondern auch Pläne für ein Standalone-Headset präsentiert. Golem.de hat mit Daydream-Chef Clay Bavor über die kommenden Schritte bei Googles VR-Plänen gesprochen - und eine Preisvorstellung für die neuen Geräte erhalten.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Daydream: Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Standalone ist beinahme überflüssig 5

    Dwalinn | 19.05.17 08:37 19.05.17 15:02

  2. Preis vs. Microsoft Mixed Reality 2

    Suchiman | 19.05.17 12:58 19.05.17 13:59

  3. Komische Rechnung 1

    maerchen | 19.05.17 11:24 19.05.17 11:24

  4. Voxel? 3

    FabtasticFab | 19.05.17 09:00 19.05.17 10:59

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. SAP Software Tester / Testautomatisierer (m/w/d)
    imbus AG, verschiedene Standorte
  2. IT-Support-Professional
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. IT-Spezialist (w/m/d) Kommunikation / Kollaboration
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. Java Entwickler (m/w/d)
    uniVersa Lebensversicherung a. G., Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de