1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell bringt Chrome OS aufs Mini…

Das ist der Killer

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist der Killer

    Autor: Adminator 30.11.09 - 09:22

    Leute ich bin der erste, der hier umsteigt. Hat einer von euch eine Familie samt einem halben Dutzend PC's und muss die nebenher am Laufen halten? Die Familie, und die PC's?

    Ich hab und ich muss. Mit Windows ist das natürlich eine Zumutung und irgendwann nicht mehr zu schaffen. Ich bin daher heilfroh, dass demnächst alle Familien-PC'S mit Chrome OS laufen können.

    Im Büro, wo hauptsächlich Content auf speziellen Apps kreiert wird, bleibt natürlich noch lange Windows installiert.

    MfG Adminator

  2. Re: Das ist der Killer

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.11.09 - 09:29

    Wow, wer keinen Job hat, wird Familien-Admin, geil :-D

  3. Re: Das ist der Killer

    Autor: Senf 30.11.09 - 09:36

    Aber Admin hat nicht unrecht! Zwar bin ich kein Admin oder ähnliches, aber trotzdem kommen ständig Leute angerannt und brauchen PC-Hilfe; in 90% der Fälle, weil Windows sich verschluckt hat.

  4. Re: Das ist der Killer

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.11.09 - 09:39

    Ist ja richtig, gibt einfacher zu wartende Systeme. Aber die Übertreibung fand ich halt gelungen. Klang wie eine türkische Großfamilie, wo die 3 Omas, 12 Cousins und 25 andere verschwägerte Leute mit unter einem Dach wohnen :-)

  5. Re: Das ist der Killer

    Autor: Neko-chan 30.11.09 - 09:40

    HÄ?
    Redet ihr hier von Windows ME oder was?
    Seit XP sind die Probleme zu über 90% von User selbst verschuldet und das wird auch kein kastriertes OS von google ändern.

  6. Re: Das ist der Killer

    Autor: kendon 30.11.09 - 09:42

    und du bist der letzte honk der immer nocht nicht gerafft hat dass man bei sowas seine hilfe eben *nicht* anbietet, weil man sonst den rest seines lebens nichts anderes mehr macht?

  7. Re: Das ist der Killer

    Autor: Neko-chan 30.11.09 - 09:43

    Auch ne Möglichkeit. Aber wetten das bei Chrome OS als erstes jemand daherkommt und jammert das Sims 3 nicht läuft?

  8. Re: Das ist der Killer

    Autor: Der Kaiser! 30.11.09 - 09:46

    > Leute ich bin der erste, der hier umsteigt. Hat einer von euch eine Familie samt einem halben Dutzend PC's und muss die nebenher am Laufen halten? Die Familie, und die PC's?

    > Ich hab und ich muss. Mit Windows ist das natürlich eine Zumutung und irgendwann nicht mehr zu schaffen. Ich bin daher heilfroh, dass demnächst alle Familien-PC'S mit Chrome OS laufen können.
    Mit eigenem Server? o.O

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  9. Re: Das ist der Killer

    Autor: Senf 30.11.09 - 09:50

    Das seh ich aber anders! Wenn ich meinem Vater den PC wieder zum Laufen bringe, werde ich mir schon keinen Zacken aus der Krone brechen. Oder den Mädels in meinem Freundeskreis, die es schaffen, innerhalb von einem Monat einen PC derart mit Blödsinn vollzustopfen, dass die Kiste 30 Minuten zum Hochfahren benötigt ;)

    Und Du? Sagst Du wirklich zu Deinen engsten Freunden "Nein, ich hab große Angst, dauerhaft ausgebeutet zu werden, wenn ich Dir helfe, die Autostartprozesse aufzuräumen!"?? Wer ist von uns beiden hier der "letzte Honk"?

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und du bist der letzte honk der immer nocht nicht gerafft hat dass man bei
    > sowas seine hilfe eben *nicht* anbietet, weil man sonst den rest seines
    > lebens nichts anderes mehr macht?

  10. Re: Das ist der Killer

    Autor: Oma 30.11.09 - 09:55

    Naja, das artet meistens aus. Ich hab mal einen Monat lang jeden Tag einen anderen PC gewartet. Jetzt trag ich auf jeder Party ein T-Shirt, auf dem steht "Nein, ich werde deinen Computer nicht reparieren" :)

    Also von daher bin ich auf das Googos schon gespannt...

  11. Re: Das ist der Killer

    Autor: langweilig 30.11.09 - 10:07

    Adminator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leute ich bin der erste, der hier umsteigt. Hat einer von euch eine Familie
    > samt einem halben Dutzend PC's und muss die nebenher am Laufen halten? Die
    > Familie, und die PC's?

    Dann entziehe doch allen in deiner Familie die Admin-Rechte und sie dürfen dann nichts mehr installieren. Dann geht auch nichts kaputt - zumindest nicht mehr als bei Chrome OS.

    Und wenn du jetzt sagst "aber die wollen doch ständig neues installieren", dann wirst du das mit Chrome OS auch nicht lösen können, weil du schließlich auch jetzt schon alles auf WebApps umstellen könntest.

  12. Re: Das ist der Killer

    Autor: Blork 30.11.09 - 10:25

    Adminator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leute ich bin der erste, der hier umsteigt. Hat einer von euch eine Familie
    > samt einem halben Dutzend PC's und muss die nebenher am Laufen halten? Die
    > Familie, und die PC's?
    >
    > Ich hab und ich muss. Mit Windows ist das natürlich eine Zumutung und
    > irgendwann nicht mehr zu schaffen. Ich bin daher heilfroh, dass demnächst
    > alle Familien-PC'S mit Chrome OS laufen können.
    >
    > Im Büro, wo hauptsächlich Content auf speziellen Apps kreiert wird, bleibt
    > natürlich noch lange Windows installiert.
    >
    > MfG Adminator


    Vielleicht solltest du auf einen Rechner reduzieren und mal mit deiner Familie in den Zoo gehen.

    Sonst kommt bald der Zwegat ;-)

  13. Re: Das ist der Killer

    Autor: Adminator 30.11.09 - 10:33

    Leude es geht doch darum.

    Ich will dass ein PC wie eine Lampe funktioniert: Einschalten und fertich. Dauerhaft. Um den Rest kümmert sich in Zukunft ein Heer von Ingenieuren bei Google und nicht mehr ich selber mit meinen begrenzten Kenntnissen und Fähigkeiten.

    Für normale Menschen bzw. 99% der Bevölkerung ist der Umgang mit einem OS einfach eine Zumutung, die sie niemals meistern können. Daher wird ChrOS der Killer, gar keine Frage.

    MfG Adminator

  14. Re: Das ist der Killer

    Autor: Neko-chan 30.11.09 - 10:37

    Chrom OS hat nur ein Problem: Es läuft eigentlich nichts drauf das man wirklich braucht. Kein Spiele, kein Autocad, kein Photoshop oder ähnliches. Du kannst damit nur Surven und Chatten und vielleicht noch Emailen. Wozu eigentlich da überhaupt nen PC anschaffen? Kauf dir besser ne Konsole.

  15. Re: Das ist der Killer

    Autor: Blork 30.11.09 - 10:45

    Adminator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leude es geht doch darum.
    >
    > Ich will dass ein PC wie eine Lampe funktioniert: Einschalten und fertich.
    > Dauerhaft. Um den Rest kümmert sich in Zukunft ein Heer von Ingenieuren bei
    > Google und nicht mehr ich selber mit meinen begrenzten Kenntnissen und
    > Fähigkeiten.
    >
    > Für normale Menschen bzw. 99% der Bevölkerung ist der Umgang mit einem OS
    > einfach eine Zumutung, die sie niemals meistern können. Daher wird ChrOS
    > der Killer, gar keine Frage.
    >
    > MfG Adminator


    Der Killer der Privatsphäre sicherlich.

    Manchmal wäre es wünschenswert wenn einige Leute ihr Hirn einschalten wie eine Lampe. Feddisch!

  16. Re: Das ist der Killer

    Autor: Neko-chan 30.11.09 - 10:51

    Tja... wünschen kann man es sich ja :3

  17. Re: Das ist der Killer

    Autor: kendon 30.11.09 - 10:54

    "den mädels" <-> "engster freundeskreis"

    na merkste was? oder sind das alles deine engsten freunde?
    und wieviel kommt denn zurück, haben "die mädels" dir mal bei was geholfen?
    wenn du mit der ausbildung fertig bist wirst du vielleicht den unterschied zwischen bezahlter arbeit und gefälligkeiten erkennen. nach einem 8h tag im büro hast auch du dann besseres zu tun als allen deinen studivz-freunden die pcs zu reparieren.

    und natürlich reparier ich den pc meiner freundin (wenn du mal eine hast wirst du merken dass die auch zeit braucht, zeit die du NICHT damit verbringen kannst die pcs der "mädels" zu reparieren), und ich fixe auch den isdn-anschluss meiner eltern... nur bin ich nicht der it-support für alle die mich kennen.

  18. Re: Das ist der Killer

    Autor: nepumuk 30.11.09 - 11:11

    Hatte das selbe Problem wie du,

    hab dann vor Jahren mal Ubuntu 6.06 installiert und, nach einem Hardwareupdate, auf Ubuntu 8.04 aktualisiert.

    Zwischendurch nochmal einen Drucker installiert und ein paar Fragen über OpenOffice beantwortet, aber ansonsten ist es echt ruhig geworden.

  19. Re: Das ist der Killer

    Autor: Der Kaiser! 30.11.09 - 11:23

    > Hatte das selbe Problem wie du,

    > hab dann vor Jahren mal Ubuntu 6.06 installiert und, nach einem Hardwareupdate, auf Ubuntu 8.04 aktualisiert.

    > Zwischendurch nochmal einen Drucker installiert und ein paar Fragen über OpenOffice beantwortet, aber ansonsten ist es echt ruhig geworden.
    Falscher Thread? o.O

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  20. Re: Das ist der Killer

    Autor: EgoTroubler 30.11.09 - 14:09

    hab' @home Windows und Linux - beides kein Problem... Machst was falsch...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Frank GmbH Kunststoffvertrieb, Mörfelden-Walldorf
  2. HABA Sales GmbH & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  3. aluplast GmbH, Karlsruhe
  4. Stolz & Laufenberg Projektmanagement, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC Grafikkarte für 519€)
  2. (u. a. AMD Ryzen 7 5800X, Prozessor für 509€)
  3. (u. a. ZOTAC Gaming GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge für 523,18€)
  4. (u. a. ZOTAC GAMING GEFORCE RTX 3060 TI TWIN EDGE 8GB GDDR6 für 411,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge