1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der Nachfolger von Windows 10…

Ich mag Runde Ecken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich mag Runde Ecken

    Autor: ilovekuchen 24.06.21 - 18:41

    Steinigt mich. Optik ist immer etwas gewöhnungsbedürftig, im Forum wird sich über grau beschwert. Ich erinnere mich noch wie sich bei 7 über bunt beschwert wurde und das grau viel besser ist.

    Ich mag flache Designs, aber Ich hoffe einfach, dass Windows mehr themes bekommt als gezeigt und sich jeder seine Welt bauen kann wie es ihm gefällt.

    Vor allem ist bis 11 raus ist der x-sever da dann läuft eh wsl2 Desktop.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.21 18:42 durch ilovekuchen.

  2. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: Squirrelchen 24.06.21 - 18:48

    ilovekuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steinigt mich. Optik ist immer etwas gewöhnungsbedürftig, im Forum wird
    > sich über grau beschwert. Ich erinnere mich noch wie sich bei 7 über bunt
    > beschwert wurde und das grau viel besser ist.
    >
    > Ich mag flache Designs, aber Ich hoffe einfach, dass Windows mehr themes
    > bekommt als gezeigt und sich jeder seine Welt bauen kann wie es ihm
    > gefällt.
    >
    > Vor allem ist bis 11 raus ist der x-sever da dann läuft eh wsl2 Desktop.

    +1

    ------------------
    Ich könnte Ausnussen vor Nussigkeit!

    Es grüßt,
    Dat Hörnchen

  3. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: Hallonator 25.06.21 - 09:59

    Ich nicht.

    Wer viele Runde Ecken nutzt, zieht dann gerne auch viele Rahmen ein und verschwendet damit Platz



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.21 10:01 durch Hallonator.

  4. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: RC-2224 25.06.21 - 10:26

    Hallonator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nicht.
    >
    > Wer viele Runde Ecken nutzt, zieht dann gerne auch viele Rahmen ein und
    > verschwendet damit Platz

    Das Geschmack verschieden sein kann verstehe ich absolut. Mir gefallen die abgerundeten Ecken beim iPad auch nicht wirklich, jedoch schaue ich mir die Ecken selten an. Jedoch bei "verschwendet Platz" stelle ich mir dann immer die Frage was für kritische Informationen hat man dann in diesen winzigen Ecken versteckt?

  5. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: unbuntu 25.06.21 - 11:03

    ilovekuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steinigt mich. Optik ist immer etwas gewöhnungsbedürftig, im Forum wird
    > sich über grau beschwert. Ich erinnere mich noch wie sich bei 7 über bunt
    > beschwert wurde und das grau viel besser ist.

    Regel 1: Das neue Windows ist immer hässlich und das davor perfekt.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  6. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: unbuntu 25.06.21 - 11:04

    RC-2224 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedoch bei "verschwendet Platz" stelle ich mir dann immer
    > die Frage was für kritische Informationen hat man dann in diesen winzigen
    > Ecken versteckt?

    Hab ich mich auch gefragt. Inhalte haben immer Abstand zum Rand. Da wird gar nichts "verschwendet", auch wenn ne Ecke abgerundet ist. Außer man rundet sie mit 100px Radius ab, aber das macht ja keiner.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  7. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: thrust26 25.06.21 - 13:28

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ich mich auch gefragt. Inhalte haben immer Abstand zum Rand. Da wird
    > gar nichts "verschwendet", auch wenn ne Ecke abgerundet ist. Außer man
    > rundet sie mit 100px Radius ab, aber das macht ja keiner.

    Wenn der Inhalt nicht selbst passend gerundet ist, dann muss der Abstand zur Ecke wachsen. Ansonsten leidet das Design. Und da nun mal viele Inhalte eher eckig sind, verliert man durch gerundete Ecken Platz.

  8. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: Oktavian 25.06.21 - 13:42

    > verschwendet damit Platz

    Die einen nennen es verschwendeten Platz, die anderen sehen den Grund mal aufzuräumen im Layout und dem Auge nur das zu präsentieren, was es wirklich braucht, und auch etwas Ruhe zu gönnen.

    Geschmäcker sind verschieden, aber wenn Du ein Windows-Nutzer bist, wirst Du Dich dran gewöhnen müssen (oder irgendwelche Hack-Tools einsetzen). Windows-Layout ist in der Regel nur sehr begrenzt anpassbar.

  9. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: Oktavian 25.06.21 - 13:43

    > Und da nun mal viele Inhalte
    > eher eckig sind, verliert man durch gerundete Ecken Platz.

    Manche sagen, man verliert ihn, manche sagen, man schafft dadurch Platz. :-)

  10. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: unbuntu 25.06.21 - 13:43

    Es geht hier aber um wenige Pixel bei Rundungen, da muss gar nichts weiter verschoben werden.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  11. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: Oktavian 25.06.21 - 13:45

    > Regel 1: Das neue Windows ist immer hässlich und das davor perfekt.

    Abweichung von der Regel:
    Windows 3.11 auf Windows 95, das wurde nun von jedem sehnsüchtig erwartet. Ach nee, der "Start"-Button und dass man darüber Windows herunterfährt, das war völlig unbegreiflich.

    Seitdem gebe ich Dir Recht, da war jeden Windows immer deutlich schlechter als das zuvor. Außer wenn man sich jetzt noch mal Windows 95 anguckt. Mann, war das altbacken.

  12. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: thrust26 25.06.21 - 14:15

    Doch, in etwa eben um diese wenigen Pixel.

  13. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: thrust26 25.06.21 - 14:20

    Die ganzen Whitespace-Design-Orgien der letzten Jahre fressen den Gewinn an Information welchen man durch größere Bildschirme und höhere Auslösungen gewonnen hätte, komplett wieder auf. Ohne diesen Mist würde man sich viel Scrollerei und Mausschubserei ersparen.

    Dazu kommen übergroße Überschriften und viele bunte Bildchen. Sieht man auch bei Golem sehr schön.

    Wer das toll findet, hat m.E. möglicherweise ein Problem damit, zu viel Informationen auf einmal zu verarbeiten. Wahrscheinlich ticken die meisten so. Anders kann ich mir diesen Trend nicht erklären.

  14. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: thrust26 25.06.21 - 14:23

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach nee, der "Start"-Button und dass man darüber Windows herunterfährt, das
    > war völlig unbegreiflich.

    Der "Start"-Button dient zum Starten von Programmen und Aktionen. Das Herunterfahren des OS ist nur eine davon. Musste man damals tatsächlich erklären.

  15. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: unbuntu 25.06.21 - 14:42

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer das toll findet, hat m.E. möglicherweise ein Problem damit, zu viel
    > Informationen auf einmal zu verarbeiten. Wahrscheinlich ticken die meisten
    > so. Anders kann ich mir diesen Trend nicht erklären.

    Hier sieht man schön die Sicht des IT'lers, der mit komplexen Strukturen und unzähligen Informationen gleichzeitig fertig wird und das als "normal" ansieht. Solche Leute sind auch in der Regel die, die Weißraum als ungenutzten Platz ansehen und nicht begreifen, dass man Elementen auch Raum geben muss und ein aufgeräumter Inhalt oft schneller Informationen vermittelt als ein gequetschter Raum, der mehr Informationen beinhaltet. Ein Trend war das auch noch nie, das war schon immer Teil guten Designs.

    Dass früher alles klein, eng und winzig war lag nicht daran, dass das besser war, sondern weils aufgrund kleiner Auflösungen und Monitore nicht anders ging.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.21 14:48 durch unbuntu.

  16. Re: Ich mag Runde Ecken

    Autor: ibsi 25.06.21 - 14:53

    Sicher auch ein Grund warum die Google Startseite bis heute so aufgeräumt ist. Ich sag nur Yahoo *grusel*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud Engineer (m/w/d) (Home-Office möglich)
    glueckkanja-gab AG, Offenbach am Main
  2. BI Analyst (m/w/d)
    Hess Natur-Textilien GmbH & Co. KG, Butzbach (bei Gießen)
  3. Product Owner m/w/d Corporate Solutions
    FLYERALARM Vertriebs GmbH, Würzburg
  4. System- und Netzwerkadministrator/in (m/w/d)
    Landratsamt Ebersberg, Ebersberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
Hochwasser
Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
  2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
  3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

EFAS: Geheimsache Hochwasserwarnungen
EFAS
Geheimsache Hochwasserwarnungen

Das EU-Warnsystem EFAS hat frühzeitig vor Ãœberschwemmungen in Westdeutschland gewarnt, doch die Öffentlichkeit hat auf diese Informationen keinen Zugriff.
Von Hanno Böck

  1. Streit mit den USA EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
  2. BDI Industrieverband warnt vor EU-Sonderweg bei Digitalsteuer
  3. EZB-Konzept Digitaler Euro soll Bargeld ähneln

Windows Insider Preview: Unsere ersten Schritte in Windows 11
Windows Insider Preview
Unsere ersten Schritte in Windows 11

Spontan und begeistert haben wir uns für den Dev-Channel von Windows 11 angemeldet und arbeiten bereits damit. Erstes Fazit: Der Aufwand lohnt sich nicht für jeden.
Von Oliver Nickel

  1. Microsoft Keine Gruppenrichtlinie wird Windows 11 ermöglichen
  2. Nachfolger von Windows 10 Windows 11 bekommt ein komplett neues Kontextmenü
  3. Microsoft Wieso hat Windows ein Menü zum Erstellen leerer Dateien?

  1. Microsoft: Windows 11 erreicht Beta-Status
    Microsoft
    Windows 11 erreicht Beta-Status

    Das neue Windows 11 ist Hersteller Microsoft nun offenbar stabil genug für regelmäßige Tests durch Nutzer. Noch gibt es aber nicht alle Funktionen.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
    Sysadmin Day 2021
    Immer mit dem Ohr an der Festplatte

    Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.


  1. 10:17

  2. 09:19

  3. 09:01

  4. 08:00

  5. 07:37

  6. 07:20

  7. 05:30

  8. 17:45