Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Desktop-Betriebssystem: Apple…

Was, wenn man gar nicht auf High Sierra upgraden kann?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was, wenn man gar nicht auf High Sierra upgraden kann?

    Autor: Eheran 31.03.18 - 10:59

    Upgradeservice aus dem Appstore installieren und anwerfen. Dann passiert nichts mehr. Es werden nur ~3GB runtergeladen, obwohl es deutlich mehr sein müssten für den Upgrade. Selber den Upgrade runterladen geht nicht, jedenfalls habe ich da höchstens extrem dubiose Quellen gefunden und die hatten mitunter auch die falsche Dateigröße (~2GB?).
    Angenommen ich hätte es jetzt runtergeladen: Könnte ich dann mit der Datei den Upgrade überhaupt starten? Ohne diese App scheint da gar nichts zu gehen.

  2. Re: Was, wenn man gar nicht auf High Sierra upgraden kann?

    Autor: therealguy 31.03.18 - 11:44

    Es kommt öfter vor, dass heruntergeladene macOS Installer korrupt sind und nicht starten. In einem solchen Fall einfach löschen und neu herunterladen. Kam bei mir in der Vergangenheit öfter vor.

    Im App Store zu finden hier:
    https://itunes.apple.com/de/app/macos-high-sierra/id1246284741?l=en&mt=12 - von anderen Quellen sollte man das sowieso nicht herunterladen.

  3. Re: Was, wenn man gar nicht auf High Sierra upgraden kann?

    Autor: Eheran 31.03.18 - 13:11

    Naja, nach dem 3. oder 4. mal höre ich auch auf, das zu versuchen.
    Endet doch nur wieder im selben Fehler...

  4. Re: Was, wenn man gar nicht auf High Sierra upgraden kann?

    Autor: Blar 01.04.18 - 00:50

    Versuche mal diese dubiose Quelle: https://support.apple.com/kb/DL1959?locale=de_DE

    --
    Meine Seite http://www.blar.de/ und mein Blog http://blar.wordpress.com/

  5. Re: Was, wenn man gar nicht auf High Sierra upgraden kann?

    Autor: Eheran 02.04.18 - 14:24

    DIe Dateigröße ist zu gering. Das ist nur ein Update.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GEBR. BRASSELER GmbH & Co. KG, Lemgo
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. Nord Ost West Informationstechnik GmbH, Düsseldorf
  4. ENERCON GmbH, Aurich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 62,90€
  3. 45,99€
  4. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy S10e im Test: Samsungs kleines feines Top-Smartphone
Galaxy S10e im Test
Samsungs kleines feines Top-Smartphone

Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung auch ein kompaktes Modell seiner neuen Oberklasse-Smartphone-Serie an. Beim Gerät gibt es zwar ein paar Abstriche bei der Hardware, es liegt aber fantastisch in der Hand und macht super Fotos - für uns der klare Geheimtipp der neuen Reihe.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy M20 kommt an drei Tagen nach Deutschland
  2. Smartphone Samsungs LPDDR4X-Speicher fasst 12 GByte
  3. Non-Volatile Memory Samsung liefert eMRAM aus

XPS 13 (9380) im Test: Dell macht's ohne Frosch und Spiegel
XPS 13 (9380) im Test
Dell macht's ohne Frosch und Spiegel

Und wir dachten, die Kamera wandert nach oben und das war es - aber nein: Dell hat uns überrascht und das XPS 13 (9380) dort verbessert, wo wir es nicht erwartet hätten, wohl aber erhofft haben.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Mit Ubuntu Dell XPS 13 mit Whiskey Lake als Developer Edition verfügbar
  2. XPS 13 (9380) Dell verabschiedet sich von Froschkamera

Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

  1. Auktion: United Internet legt in erster 5G-Bieterrunde vor
    Auktion
    United Internet legt in erster 5G-Bieterrunde vor

    Die United-Internet-Tochter Drillisch hat sich in der ersten Bieterrunde mutig gezeigt. Insgesamt wurden am ersten Tag 332,5 Millionen Euro für 5G geboten.

  2. Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
    Google
    Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

    GDC 2019 Google streamt nicht so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.

  3. 4G: SPD will Bußgelder bei schwachem LTE-Netz verhängen
    4G
    SPD will Bußgelder bei schwachem LTE-Netz verhängen

    Wenn die Netzbetreiber LTE nicht ausbauen, soll es laut SPD-Fraktion Geldstrafen geben. Verpflichtendes Roaming soll aber nur für die gelten, die auch ausbauen.


  1. 21:11

  2. 20:16

  3. 18:08

  4. 16:40

  5. 16:30

  6. 16:20

  7. 16:09

  8. 16:00