1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Die nächste Generation von…

Leicht OT: Diagramme in Google Tabellen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leicht OT: Diagramme in Google Tabellen

    Autor: lachesis 13.04.10 - 11:33

    Hi zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit Diagramme zu basteln, die ein Datum als X-Achse haben und zwar so, dass die Zeitabstände auch berücksichtigt werden? Bisher sind die Abstände gleich, egal ob ein oder mehrere Tage dazwischen liegen.

    Und darüberhinaus habe ich leider keine Möglichkeit gefunden ein Diagramm aus Daten zu basteln die sich nicht in nebeneinander liegenden Spalten befinden. Ist das so, oder bin ich bloß blind?

    THX

    --
    hier stand mal meine Signatur

  2. Re: Leicht OT: Diagramme in Google Tabellen

    Autor: OjeOje 13.04.10 - 11:41

    Warum gehst du nicht einfach in ein Forum, das sich auf diese Inhalte spezialisiert hat?

  3. Re: Leicht OT: Diagramme in Google Tabellen

    Autor: Jepp 13.04.10 - 11:42

    Warum antwortest Du nicht nur dann, wenn Du was zu sagen hast?

  4. Re: Leicht OT: Diagramme in Google Tabellen

    Autor: lachesis 13.04.10 - 11:44

    Weil ich ganz spontan auf die Fragen gekommen bin, als ich den Artikel las. Stören sie dich? Lies halt nicht mit, wenn OT in der Überschrift steht!

    --
    hier stand mal meine Signatur

  5. Re: Leicht OT: Diagramme in Google Tabellen

    Autor: highrider 13.04.10 - 11:44

    Jepp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum antwortest Du nicht nur dann, wenn Du was zu sagen hast?

    Willst du das wirklich wissen?

  6. Re: Leicht OT: Diagramme in Google Tabellen

    Autor: franzi1999 13.04.10 - 12:07

    Also wer versucht hat ernsthaft mit diesen tools zu arbeiten, der kann ganz schnell scheitern.

    Z.B. das Schreibprogramm Text. Hat schon mal jemand versucht mit Tabs zu arbeiten! na dann bist du hier richtig... da musst du lernen wie man mit css umgeht.

    Gerade bei Zuweisungen von Formatierungen scheitern diese online Programme ganz schnell.
    Aber wenn man als Praktiker gewohnt ist mit Voreinstellugen zu arbeiten um sich das Leben zu erleichtern (Schrift,Absätze,Einzüge usw...) der greift doch lieber zu keinem online Tool. Viel zu viel gebrassel und bringt nichts.

  7. Gelöst: Leicht OT: Diagramme in Google Tabellen

    Autor: lachesis 14.04.10 - 09:21

    Ich beantworte mal selbst:

    - ein Datum in der X-Achse wird immer als Text interpretiert. Es bleibt also nur der Umweg, das Datum in eine fortlaufende Zahl umzuwandeln, wenn die Abstände interessant sind

    - Diagramme aus Spalten, die nicht nebeneinander liegen sind nicht möglich!

    --
    hier stand mal meine Signatur

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
  2. Mecklenburgische VERSICHERUNGSGRUPPE, Süd-/Ostdeutschland (Home-Office)
  3. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  4. R2 Consulting GmbH, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 52,79€
  3. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
Geforce RTX 3060 Ti im Test
Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
  2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
  3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker