Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dota 2 Reborn Beta: Valves…

Normal mapping! Na endlich! Next: Parallax Mapping!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Normal mapping! Na endlich! Next: Parallax Mapping!

    Autor: JouMxyzptlk 19.06.15 - 18:02

    Die Technik gibt es an sich schon weit über zehn Jahre, aber zu wenig Spiele nutzen es!

    Next Step: Parallax Mapping! Auch schon über zehn Jahre bekannt.
    Das wäre es sooo effizient um diese klotzigen Felsen in so vielen Spielen (Skyrim / Mordor etc) auch ohne Tessellation schön zu bekommen.

    Ultra HD ist LOW RES! 8K bis 16K sind mein Metier.

  2. Re: Normal mapping! Na endlich! Next: Parallax Mapping!

    Autor: mgra 19.06.15 - 18:14

    Die Source Engine verwendet schon immer Normal-Mapping. Seit Counter-Strike: Source also. Für Half-Life 2 gibt es Mods die Parallax-Mapping implementieren. Was dein Kommentar also mit der Source 2 Engine zu tun hat weis ich nicht.

  3. Re: Normal mapping! Na endlich! Next: Parallax Mapping!

    Autor: H4ndy 19.06.15 - 18:50

    Allerdings ist Parallax Mapping auch nur optische Verarsche, Tessellation erzeugt echte Geometrie. Dann gleich lieber Displacement Mapping.

  4. Re: Normal mapping! Na endlich! Next: Parallax Mapping!

    Autor: derats 19.06.15 - 18:58

    H4ndy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings ist Parallax Mapping auch nur optische Verarsche, Tessellation
    > erzeugt echte Geometrie. Dann gleich lieber Displacement Mapping.

    Displacement Mapping ist je nach Technik auch nur "elaborierte optische Verarsche". (Nicht jedes D.M. erzeugt tatsächliche Geometrie. Es gibt viele Arten D.M. zu machen...! Sogar einige neuere, adaptive, die den effizienten Ansatz (keine Geometrie, reine Pixelshader-'Spielerei', also idR Raytracing gegen Heightfields oder Cone Mapping oder sowas) und den "Nicht-Verarsche-Ansatz" (Geometrie on-the-fly generieren) kombinieren, i.e. Geometrie nur an Kanten erzeugen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.15 18:58 durch derats.

  5. Re: Normal mapping! Na endlich! Next: Parallax Mapping!

    Autor: JouMxyzptlk 19.06.15 - 19:03

    H4ndy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings ist Parallax Mapping auch nur optische Verarsche, Tessellation
    > erzeugt echte Geometrie. Dann gleich lieber Displacement Mapping.

    Ha, schön wärs ja! Aber ich fordere wenigstens mal den einen Schritt!
    Displacement Mapping gibts aber auch schon seit über 10 Jahren.

  6. Re: Normal mapping! Na endlich! Next: Parallax Mapping!

    Autor: Heinzel 19.06.15 - 19:35

    3D Grafik ist sowieso nur Verarsche, Half Life wäre als Textadventure so viel besser gewesen.

  7. Re: Normal mapping! Na endlich! Next: Parallax Mapping!

    Autor: chriz.koch 20.06.15 - 00:51

    Heinzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3D Grafik ist sowieso nur Verarsche, Half Life wäre als Textadventure so
    > viel besser gewesen.


    Jede Grafik ist irgendwie optische Verarsche, selbst Höhlenmalerei. Nen wirklichen Unterschied macht es für Menschen aber eh nicht. Je nach Technik variert die Herstellung zwar aber solange man nicht Doom 2 Fake erstellen muss ist da alles kein Problem.

  8. Re: Normal mapping! Na endlich! Next: Parallax Mapping!

    Autor: Little_Green_Bot 20.06.15 - 00:54

    Heinzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3D Grafik ist sowieso nur Verarsche, Half Life wäre als Textadventure so
    > viel besser gewesen.

    Da tun aber ein paar Pixel so, als wären sie Schrift. Also auch wieder nur "optische Verarsche". ;-)

    Die Computer-Grafiker sagen: If it looks right, it is right.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, München
  2. Salzgitter AG, Salzgitter
  3. Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck Raum München
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 172,73€)
  2. 69,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear S3 Frontier für 209€ und Galaxy S8+ für 469€ - Bestpreise!)
  4. (u. a. SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

  1. Pie: Sony-Smartphones erhalten Android 9 ab Ende 2018
    Pie
    Sony-Smartphones erhalten Android 9 ab Ende 2018

    Sony hat die Verfügbarkeit der neuen Android-Version 9 alias Pie für seine Smartphones angekündigt: Die Spitzengeräte sollen das Upgrade ab November 2018 erhalten, weitere Geräte erst Anfang 2019.

  2. Streaming: Amazon soll an Fire-TV-Videorekorder arbeiten
    Streaming
    Amazon soll an Fire-TV-Videorekorder arbeiten

    Aktuell soll Amazon ein neues Gerät entwickeln, mit dem sich Fernsehsendungen aufzeichnen lassen. Die TV-Box mit dem Codenamen Frank könnte die Aufzeichnungen über ein Fire TV anschließend auch auf mobile Geräte streamen.

  3. Bevölkerungsschutz: Digitale Reklametafeln sollen Katastrophenwarnungen anzeigen
    Bevölkerungsschutz
    Digitale Reklametafeln sollen Katastrophenwarnungen anzeigen

    Im Krisenfällen sollen Bürger in Deutschland schneller informiert werden. Daher verhandelt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) mit Betreibern von elektronischen Werbetafeln, die im Ernstfall entsprechende Warnungen anzeigen sollen. Auch Warn-Apps sollen vereinheitlicht werden.


  1. 15:25

  2. 14:22

  3. 13:04

  4. 15:02

  5. 14:45

  6. 14:18

  7. 11:33

  8. 11:04