Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dr.Web: Antivirensoftware…

Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: monettenom 05.02.14 - 13:36

    Das ist wahrscheinlich so eine Art Selbstversuch "Wie verliere ich am scnnellsten Marktanteile?".

  2. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 05.02.14 - 13:39

    Hast du Kinder? ;-)

    Und nicht nur Eltern haben das Problem mit Urheberrechtsverletzungen.

    Vielleicht hilft das Programm ja auch in irgendeiner Form gegen den Vorwurf einer Urheberrechtsverletzung, welche man aber gar nicht begangen hat. Störerhaftung und so. So könnte man zumindest guten Willen nachweisen. Bei der Ahnung, die die Gerichte teilweise von IT haben, würde es vielleicht sogar als Beweis durchgehen, dass man unmöglich eine Verletzung begangen haben kann :-)

  3. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: monettenom 05.02.14 - 13:46

    Wenn Kinder was illegales downloaden, kann man die Eltern eh nicht haftbar machen.
    Störerhaftung ist auch so gut wie durch.
    Der Punkt ist, dass es nicht wirklich darum geht, sich selbst zu schützen, sondern die Industrie will da einfach mal mitentscheiden. Und was nun der Meinung der Industrie nach eine Urheberrechtsverletzung ist, weicht bekanntlich ja erheblich vom tatsächlichen Recht ab.

  4. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: Herr Lich 05.02.14 - 13:48

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > Bei der Ahnung, die die Gerichte teilweise von IT haben, würde es vielleicht
    > sogar als Beweis durchgehen, dass man unmöglich eine Verletzung begangen
    > haben kann :-)

    Du Optimist!

    Solange Du männlich und unter 50- jährig bist unterstellt Dir das Gericht einfach genug Sachkenntnis um den "Schutz" zu umgehen und verknackt Dich trotzdem.

    Bei Kindern könnte sogar noch dazukommen daß Du dann ja gewußt haben mußt daß die Kleinen sowas machen und sie dann an nen PC zu lassen wäre Verletzung der Aufsichtspflicht.

    Nicht vergessen: Die Urhebermafia hat die teureren Anwälte.

  5. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 05.02.14 - 13:52

    monettenom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Kinder was illegales downloaden, kann man die Eltern eh nicht haftbar
    > machen.

    Den Stress müsste ich trotzdem gar nicht erst haben ;-)

    > Störerhaftung ist auch so gut wie durch.

    Abwarten...

    > Der Punkt ist, dass es nicht wirklich darum geht, sich selbst zu schützen,
    > sondern die Industrie will da einfach mal mitentscheiden.

    Dem widerspricht die Tatsache, dass man es abschalten kann.

    Und wenn das "Feature" wirklich auf Druck der Industrie käme, dann hätten die sich an Symantec, Kaspersky und Co. gewandt und nicht an Dr.whothefuckisWeb.

  6. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 05.02.14 - 13:58

    Herr Lich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Solange Du männlich #Aufschrei :-) und unter 50- jährig bist unterstellt Dir das Gericht
    > einfach genug Sachkenntnis um den "Schutz" zu umgehen und verknackt Dich
    > trotzdem.

    Na wenn das Gericht mir schon so viel wissen zutraut, dann bin ich auch clever genug, nicht mit meiner eigenen IP zu saugen ;-)

    > Bei Kindern könnte sogar noch dazukommen daß Du dann ja gewußt haben mußt
    > daß die Kleinen sowas machen und sie dann an nen PC zu lassen wäre
    > Verletzung der Aufsichtspflicht.

    Das glaube ich nicht, bis ich das Gegenteil erlebe. So eine Unterstellung hätte weder Hand noch Fuß. Ich müsste lediglich gewusst haben, dass man (was die lieben Kleinen mit einschließt) sowas machen könnte. In dem Moment habe ich aber noch keinen Anlass zur Komplettüberwachung meiner Kinder.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.14 14:02 durch Himmerlarschundzwirn.

  7. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: Neko-chan 05.02.14 - 14:07

    Warum sorgt ihr euch alle? Ihr zahlt doch eh schon für eventuell oder zukünftig begangene Schwarzkopien eine pauschale Abgabe...Kein Grund sich Sorgen zu machen *schmunzelt*

    ----------------------------------
    Kopf -> Tisch -> Bumms

  8. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 05.02.14 - 14:09

    Nö, man zahlt für Privatkopien. Den Unterschied mag nur nie jemand sehen...

  9. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: Muhaha 05.02.14 - 14:18

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nö, man zahlt für Privatkopien.

    Man zahlt für die MÖGLICHKEIT Privatkopien herstellen zu können.

    > Den Unterschied mag nur nie jemand sehen...

    Was vielleicht daran liegen mag, dass das Urheberrecht mittlerweile so verworren ist, dass Gerichte in ihren Urteilen beginnen gegen das Urheberrecht zu verstoßen, so wie das aktuell dem LG Köln im Pixelio-Fall passiert ist. Wenn Richter nicht mehr durchblicken, soll dann Otto Normalverbraucher durchblicken?

  10. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: nille02 05.02.14 - 14:26

    monettenom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Kinder was illegales downloaden, kann man die Eltern eh nicht haftbar
    > machen.
    > Störerhaftung ist auch so gut wie durch.

    Dennoch bekommst du erst mal die Abmahnung.

  11. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: ichbinsmalwieder 05.02.14 - 15:02

    monettenom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Kinder was illegales downloaden, kann man die Eltern eh nicht haftbar
    > machen.

    So pauschal ausgedrückt ist das falsch.

  12. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: Rulf 05.02.14 - 15:24

    du bekommst, wenn man dich auf dem kieker hat, auf jeden fall ne kostenpflichtige abmahnung...im wiederholungsfall und bei nichtbeachtung evtl ne anzeige...beides da zivilverfahren mit praktischer beweislastumkehr...ua weil ip-addressen immer noch zulässige beweise sind...

  13. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: ein-schreiberling2011 05.02.14 - 17:40

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du Kinder? ;-)

    Sorry für den harschen Ton: Hast du es mal mit Erziehung versucht?


    > Und nicht nur Eltern haben das Problem mit Urheberrechtsverletzungen.
    >
    > Vielleicht hilft das Programm ja auch in irgendeiner Form gegen den Vorwurf
    > einer Urheberrechtsverletzung, welche man aber gar nicht begangen hat.
    > Störerhaftung und so. So könnte man zumindest guten Willen nachweisen. Bei

    Also du meinst vorauseilender Gehorsam? Ja nicht auffallen und in der Masse mit schwimmen?

    Was legal ist muss man bedenkenlos tun können, alles andere ist kein Rechtsstaat mehr.

    > der Ahnung, die die Gerichte teilweise von IT haben, würde es vielleicht
    > sogar als Beweis durchgehen, dass man unmöglich eine Verletzung begangen
    > haben kann :-)

    Wenn ein Gericht dies als Beweis durchgehen lassen sollte, sollte es besser aufhören Recht zu sprechen. ;-)

  14. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: ein-schreiberling2011 05.02.14 - 17:45

    > du bekommst, wenn man dich auf dem kieker hat, auf jeden fall ne
    > kostenpflichtige abmahnung...im wiederholungsfall und bei nichtbeachtung

    Eine Abmahnung ist nur ein Angebot! Wenn du auf das Angebot nicht eingehen willst, weil du dich im Recht siehst, ist da auch nix mit kostenpflichtig. Allerdings könnte dann der Gegner vor Gericht ziehen.

  15. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: Rulf 05.02.14 - 20:06

    ein-schreiberling2011 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings könnte dann der Gegner vor Gericht ziehen.

    das schrieb ich ja schon im prinzip...

  16. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: xa.fr 05.02.14 - 20:33

    Wer Angst vor Abmahnungen hat einfach einen VPN für 40¤ im Jahr kaufen und sich keine Sorgen mehr über hirnlose deutsche Gesetze oder Anwälte machen...
    Habe meinen Router so konfiguruert, dass er alle Geräte nur per VPN ins Netz lässt und schwupps muss ich mir keine Sorgen mehr machen wenn das Töchterchen mal wieder ankommt und mir erzählt sie habe gerade das neuste Album vollkommen kostenlos im Internet gefunden.
    Netter Nebeneffekt ist noch dass die NSA nicht mehr mitlesen kann :D

  17. Re: Das wird sich jetzt auch jeder installieren. Not!

    Autor: Pixelz 06.02.14 - 00:28

    xa.fr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer Angst vor Abmahnungen hat einfach einen VPN für 40¤ im Jahr kaufen und
    > sich keine Sorgen mehr über hirnlose deutsche Gesetze oder Anwälte
    > machen...
    > Habe meinen Router so konfiguruert, dass er alle Geräte nur per VPN ins
    > Netz lässt und schwupps muss ich mir keine Sorgen mehr machen wenn das
    > Töchterchen mal wieder ankommt und mir erzählt sie habe gerade das neuste
    > Album vollkommen kostenlos im Internet gefunden.
    > Netter Nebeneffekt ist noch dass die NSA nicht mehr mitlesen kann :D

    das glaubst nur du...
    wenn dich wirklich jemand ans bein pissen will dann reicht ein vpn auch nicht aus. einige vpn anbieter geben ja auch daten raus oder ich sag mal alle. hat man ja bei hidemyass gesehen

    klar du hast ein schutz vor noob abmahnern die genauso professionell wie das lg Köln sind

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Rottenburg am Neckar
  2. BAS Kundenservice GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Dataport, Bremen, Magdeburg, Rostock
  4. Haufe Group, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 4,99€
  3. (-75%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  2. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  3. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.


  1. 18:25

  2. 17:30

  3. 17:20

  4. 17:12

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:11