1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dr.Web: Antivirensoftware…

Wer nutzt schon Virenscanner?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer nutzt schon Virenscanner?!

    Autor: lala1 05.02.14 - 21:06

    Ich meine auf einem vernünftigen Betriebssystem braucht man sowas nicht.

  2. Re: Wer nutzt schon Virenscanner?!

    Autor: irata 05.02.14 - 22:08

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich meine auf einem vernünftigen Betriebssystem braucht man sowas nicht.

    Richtig, das C64-OS befindet sich im ROM und ist somit gegen jegliche Veränderung geschützt - nur die Datenträger sind noch anfällig ;-)

  3. Re: Wer nutzt schon Virenscanner?!

    Autor: zampata 06.02.14 - 02:43

    leider hat das C64 OS nur das Basis Rom, der Rest wird auch nachgeladen.
    Gab ja nicht umsonst früher die Schnellladeprogramme, die das vor dem Laden einer Anwendung in den RAM geladen haben

  4. Re: Wer nutzt schon Virenscanner?!

    Autor: janoP 06.02.14 - 20:56

    Ich frage mich, ob bei höheren Marktanteilen unter Linux nicht doch ein Virenscanner nötig wäre. Zwar ist Linux um einiges sicherer als MacOS und Windows, aber wer weiß, was sich die Virenprogrammierer einfallen ließen... Ich hoffe das nicht, aber interessant wäre die Frage IMHO schon.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  2. Howmet Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  4. Northrop Grumman LITEF GmbH, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams