Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dropbox-Konkurrent: Microsoft…

Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: Senf 24.04.12 - 10:24

    Hello,

    ich habe Skydrive in den Explorer von Windows 7 integriert. SkyDrive scheint alle Dateien immer direkt auf jeden PC herunterzuladen - kann man dies nicht wie ein Netzlaufwerk verwenden?

    Gruß,
    Senf

  2. Re: Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: keiner 24.04.12 - 10:35

    http://cybernetz.net/microsoft-skydrive-25gb-als-netzwerklaufwerk-in-explorer-einbinden
    http://www.heise.de/ct/hotline/SkyDrive-als-Windows-Laufwerk-1284684.html
    http://support.microsoft.com/kb/2478800/de



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.04.12 10:37 durch keiner.

  3. Re: Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: Senf 24.04.12 - 10:37

    Vielen Dank für Deine Mühe! Leider meine ich diesen Workaround nicht, ich frage mich einfach nur, ob mit der neuen "Win7-App" eine solche Einstellung möglich ist, sodass man nicht die Online-Dateien immer direkt runterlädt sondern nur bei Bedarf auf einzelne zugreifen kann.

    Danke!

    Gruß,
    Senf

  4. Re: Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: keiner 24.04.12 - 10:38

    Nein, dies lässt sich über die App (bislang) leider nicht einstellen.

  5. Re: Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: Senf 24.04.12 - 10:46

    Danke für die Info.

    Also das heißt, wenn ich mein SkyDrive mit 25 GB vollstopfe, werden diese immer komplett runtergeladen, wenn ich SkyDrive in ein neues Windows einfüge? Das ist ja toll.

    Wer trifft solche Entscheidungen?

    Gruß,
    Senf

  6. Re: Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: Netspy 24.04.12 - 10:48

    Das ist ja der Sinn solcher Offline-Laufwerke. Wenn du nur Online-Zugriff haben willst, dann kannst du dir doch besser Speicher bei einem der unzähligen Anbieter mit WebDAV-Laufwerken holen.

  7. Re: Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: Senf 24.04.12 - 10:52

    Sinn oder nicht - ich fände diese Funktion hilfreich und programmiertechnisch ist das sicherlich auch nicht allzuschwer zu realisieren ;) Mit der App für Windows Phone 7 klappt es schließlich wunderbar!

    Gruß,
    Senf

  8. Re: Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: Himmerlarschundzwirn 24.04.12 - 10:55

    Bloß gut, sonst wäre das Smartphone ja ratzfatz voll. Man könnte natürlich mit einer Mikro-SD-Karte nachrüsten, aber... Ach nee, warte, da war ja was :-D

  9. Re: Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: KleinerWolf 24.04.12 - 10:56

    ich hatte mich eben auch gewundert, wie schnell er durch meine Bilder browst und da kam mir der Verdacht auf, das er das wohl alles schön im Hintergrund heruntergeladen hat. Bei 25GB+ Accounts überlegt man sich dann aber 2x, ob man auf einem neuen PC das einrichtet.

  10. Re: Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: LH 24.04.12 - 12:04

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hatte mich eben auch gewundert, wie schnell er durch meine Bilder
    > browst und da kam mir der Verdacht auf, das er das wohl alles schön im
    > Hintergrund heruntergeladen hat. Bei 25GB+ Accounts überlegt man sich dann
    > aber 2x, ob man auf einem neuen PC das einrichtet.

    Warum? Mit modernen DSL Zugängen und Platten im Terrabyte Bereich, dürfte das kein Problem sein.

  11. Re: Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: Himmerlarschundzwirn 24.04.12 - 12:40

    Gibt immer noch genug Netbooks. Die haben ziemlich kleine Platten, weil SSD und sind auch oft in mobilen Netzen unterwegs.

  12. Re: Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: Netspy 24.04.12 - 12:49

    Hier ist beschrieben, wie man Skydrive als WebDAV-Laufwerk einbinden kann. Ob das noch aktuell ist, weiß ich aber nicht.

  13. Re: Frage: Nur Dateizugriff - nicht Synchronisieren

    Autor: XeniosZeus 24.04.12 - 12:49

    Jein... :-)
    Also wenn du diese Dateien überhaupt noch nicht auf deinem PC hast - ja, dann wird alles heruntergeladen. Ein echtes Netzlaufwerk ist es leider nicht.
    Hast du z. B. Bilder gespeichert und in SkyDrive zusätzlich gesichert, kannst du den Pfad der Bilder (Eigenschaften - Pfad) auf den entsprechenden Pfad von SkyDrive umändern. Dann wird nur synchronisiert bei Änderungen und nicht alles noch einmal heruntergeladen. Nur so macht das Sinn. Ansonsten eben wie vorher - per Browser einloggen und dieses "Softwarewerkzeug" nicht installieren. Ggf. über "Feedback" seinen Unmut darüber mitteilen. Es gibt nichts, was nicht auch noch verändert werden kann.

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für die Info.
    >
    > Also das heißt, wenn ich mein SkyDrive mit 25 GB vollstopfe, werden diese
    > immer komplett runtergeladen, wenn ich SkyDrive in ein neues Windows
    > einfüge? Das ist ja toll.
    >
    > Wer trifft solche Entscheidungen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CODAN Medizinische Geräte GmbH & Co. KG, Lensahn
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. NORDAKADEMIE gemeinnützige AG, Elmshorn
  4. INTERPLAN Congress, Meeting & Event Management AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279€ (Bestpreis!)
  2. 14,99€ (Bestpreis!)
  3. 349,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

  1. Pick-up: Elektrischer Ford F-150 zieht 500-Tonnen-Zug
    Pick-up
    Elektrischer Ford F-150 zieht 500-Tonnen-Zug

    Ford hat in einer eindrucksvollen Demonstration gezeigt, wie stark der elektrische Pick-up F150 wird. Das Fahrzeug zog zehn Eisenbahn-Doppelstockwagen mit 42 benzingetriebenen F-150 an Bord.

  2. Wettbewerb: US-Regierung ermittelt gegen Amazon, Facebook und Google
    Wettbewerb
    US-Regierung ermittelt gegen Amazon, Facebook und Google

    In den USA könnte es ungemütlich für die großen Tech-Unternehmen werden. Das US-Justizministerium will mögliche Behinderungen des Wettbewerbs durch Amazon, Facebook und Google prüfen. Die Gründe dafür könnten auch politischer Natur sein.

  3. Auto-Entertainment: Carplay im BMW wird teils günstiger
    Auto-Entertainment
    Carplay im BMW wird teils günstiger

    Für BMWs Carplay-Unterstützung müssen Kunden ein Navigationssystem kaufen und ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Das ist nun günstiger geworden.


  1. 08:44

  2. 08:22

  3. 07:30

  4. 07:18

  5. 19:25

  6. 17:38

  7. 17:16

  8. 16:30