Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dropbox-Konkurrent: Microsoft…
  6. Thema

Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: XHess 24.04.12 - 11:03

    Ja ich kann eine LiveID mit meiner Mailadresse erstellen. Jedoch zum Preis meiner Daten. Das ist der Punkt. Das möchte ich nicht!

    ich möchte Mailadresse angeben, Passwort eingeben. Loslegen. Ich mein, das ist ein Webdrive und keine höhere Institution die ich hier testen möchte. :-)

    LGX

    --
    Always look on the bright side of life!

  2. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: KleinerWolf 24.04.12 - 11:06

    Preis welcher Daten?
    Ich muss überall wenn ich einen Accountanlege Daten angeben. Diese müssen nicht einmal korrekt sein.

    Man kann sich auch künstlich ins Hemd machen. Wenn ihr solch Panik habt, dann zieht euch Alufolie über den Kopf und zieht den Stecker aus der Steckdose.

  3. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: XHess 24.04.12 - 11:07

    Ja, so wollte ich es! :-)

    Danke.

    LGX

    --
    Always look on the bright side of life!

  4. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: XHess 24.04.12 - 11:09

    Wenn das Dein konstruktiver Beitrag zu meinen Fragen ist dann Bitte. ich entscheide was ich an Daten raus gebe und was nicht. Dafür muss ich mich nicht rechtfertigen.

    LGX

    --
    Always look on the bright side of life!

  5. Live ohne hotmail oder sogar ohne E-Mail-Adresse

    Autor: Endwickler 24.04.12 - 11:11

    https://accountservices.passport.net/ppnetworkhome.srf?lc=1031&mkt=DE-DE

  6. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: keiner 24.04.12 - 11:18

    XHess schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja ich kann eine LiveID mit meiner Mailadresse erstellen. Jedoch zum Preis
    > meiner Daten. Das ist der Punkt. Das möchte ich nicht!
    >
    > ich möchte Mailadresse angeben, Passwort eingeben. Loslegen. Ich mein, das
    > ist ein Webdrive und keine höhere Institution die ich hier testen möchte.

    Also wenn du dich über

    https://accountservices.passport.net/reg.srf?id=10&ru=&tw=14400&kv=10&ct=1335257862&ems=1&seclog=10&bk=1335257866&ver=13.0.20177.0&rn=StMu*fR0&tpf=3678d97fcb14213df0fb2997be1a8eac&cru=https://login.live.com/ppsecure/secure.srf%3flc%3d1031%26id%3d10%26ru%3d%26tw%3d14400%26kv%3d10%26ems%3d1%26seclog%3d10%26ver%3d13.0.20177.0%26rn%3dStMu*fR0&mkt=DE-DE&lc=1031&sl=1

    mit einer bestehenden Mail-Adresse registrierst, dann erfrägt "er" nur deine E-Mail-Adresse, Kennwort, Kennwort erneut eingeben, (Sicherheits)Frage und Geheime Antwort... also eigentlich das was du möchtest, oder nicht?

  7. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: Endwickler 24.04.12 - 11:22

    Du musst XHess nicht immer und immer wieder die gleiche Antwort geben. Er hat sie ja schon einmal gelesen undf sich bedankt. :-)

  8. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: keiner 24.04.12 - 11:25

    Habe ich auch gesehen, da war es aber bereits zu spät :)
    Man sollte eben erst den kompletten Thread lesen, bevor man auf eine zuvor getätigte Aussage antwortet... oder die Ansicht wechseln... ;)

  9. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: rz70 24.04.12 - 11:26

    XHess schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu also SkyDrive?

    damit man sich in 3-4 Jahren ärgern kann, wenn MS das Produkt wieder einstellt?

  10. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: Der schwarze Ritter 24.04.12 - 11:30

    Und Dropbox wird bis zum Ende der Zeit existieren? Jaja...

  11. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: dabbes 24.04.12 - 11:34

    Schön und gut, aber wer nutzt das wirklich ?

  12. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: ripclaw666 24.04.12 - 11:54

    Und morgen kauft Facebook Dropbox. Und dann?

  13. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: LH 24.04.12 - 11:59

    ripclaw666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und morgen kauft Facebook Dropbox. Und dann?

    Dropped die Box.

  14. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: Netspy 24.04.12 - 12:51

    Für die fehlende App-Unterstützung sehe ich an meinen genutzten Apps und mehr Features kann ich aus der Feature-Liste nicht entnehmen. Da brauche ich keinen Account.

  15. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: rz70 24.04.12 - 16:32

    ripclaw666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und morgen kauft Facebook Dropbox. Und dann?

    haben sie halt einen Kunden weniger. Wenn störts. Gibt doch massig Anbieter die meine Daten hosten wollen.

  16. Re: Ich sehe hier keinen Vor oder Nachteil gegenüber der DropBox

    Autor: KleinerWolf 24.04.12 - 16:44

    Ne das ist google was immer alles wieder direkt einstellt.
    Alleine schon das Office drauf aufbaut, wird SkyDrive lange am Leben halten.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Linova Software GmbH, München
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Sparda-Bank Augsburg eG, Augsburg
  4. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  2. 129,90€
  3. 47,99€
  4. 339,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
    In eigener Sache
    Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

    Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

    1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
    2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

    1. Selfblow: Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar
      Selfblow
      Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar

      Ein Fehler im Bootloader der Tegra X1 von Nvidia ermöglicht das komplette Umgehen der Verifikation des Systemboots. Das betrifft wohl alle Geräte außer der Switch. Nvidia stellt ein Update bereit.

    2. Star Market: China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen
      Star Market
      China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen

      In China ist der Star Market mit Kursgewinnen um bis zu 520 Prozent gestartet. Dort werden die Zugewinne in den ersten Tagen - nicht wie sonst üblich - kontrolliert.

    3. Hyperloop Pod Competition: Elon Musk will eine zehn Kilometer lange Hyerloop-Röhre
      Hyperloop Pod Competition
      Elon Musk will eine zehn Kilometer lange Hyerloop-Röhre

      SpaceX' Hyperloop Pod Competition 2019 ist gerade beendet - mit einem bekannten Sieger -, da hat Elon Musk eine Idee für das kommende Jahr: eine viel längere Röhre mit einer Krümmung. Wie er die bauen will, weiß er aber noch nicht.


    1. 16:19

    2. 15:42

    3. 15:31

    4. 15:22

    5. 15:07

    6. 14:52

    7. 14:39

    8. 14:27