Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elite Dangerous: Einmal durch…

Geht die Geschichte des Commander Peter Jameson also weiter ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht die Geschichte des Commander Peter Jameson also weiter ?

    Autor: ThomasPfau 20.12.14 - 15:52

    Ich habe gerade das Handbuch noch von Elite II auf meinem Schreibtisch.
    Auf dem Amiga den ich damals hatte war Elite II eine Sensation . Man konnte von Sonnensystem zu Sonnensystem und von Planeten zu Planeten reisen und auf Piraten Jagt usw. gehen. Wer war damals da in New York auf dem Planeten Lave ? oder oder so ?
    Kann man da jetzt bei dieser Version noch auf Planeten und da auch noch Städte besuchen ?
    Kann man da noch Raumschiffe kapern oder kaufen ?
    Was ist mit den Targoiden? Ein Schiff konnte ich damals kapern und ausrüsten.
    Aber die Galaxis komplett durchspielen konnte ich damals nicht und hätte es bis heute nicht durchgeschaft.
    Wie ist die Online Variante zu spielen ? Kann man sich da dann ansiedeln ?

  2. Re: Geht die Geschichte des Commander Peter Jameson also weiter ?

    Autor: Itchy 20.12.14 - 20:31

    Elite:Dangerous ist vom Featureumfang vergleichbar mit Elite II:Frontier, nur dass noch keine Planetenlandungen implementiert sind.

    Thargoiden gibt es genausowenig wie in Frontier (kamen ja erst mit First Encounters wieder), sind aber angekündigt. Siedeln ist nicht möglich, war es auch noch nie.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. 3Tec automation GmbH u. Co. KG, Herford, Bielefeld
  3. LEW Service & Consulting GmbH, Augsburg
  4. DEPOT - Gries Deco Company GmbH, Niedernberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    1. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
      Ladesäulenbetreiber Allego
      Einmal vollladen für 50 Euro

      Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.

    2. Funklöcher: Telekom sucht sich den schlechtesten Antennenstandort aus
      Funklöcher
      Telekom sucht sich den schlechtesten Antennenstandort aus

      Ein Gemeinderat und Funktechnikexperte berichtet, wie die Telekom einen sinnvollen Standort für eine Mobilfunkstation ablehnte. Damit wird ein Ortsteil weiter nicht versorgt.

    3. Battle Royale: Pubg bleibt leiser Bestseller
      Battle Royale
      Pubg bleibt leiser Bestseller

      Unter Fans von Battle Royale sorgen vor allem Fortnite und Apex Legends für immer neue Diskussionen, tatsächlich behauptet sich Pubg aber ähnlich stark. Kurz vor der Veröffentlichung des Grafikupdates für die Map Erangel gibt es aktuelle Verkaufszahlen.


    1. 18:40

    2. 18:00

    3. 17:25

    4. 16:18

    5. 15:24

    6. 15:00

    7. 14:42

    8. 14:15