Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Episode Duscae angespielt: Final…

Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: BenediktRau 25.03.15 - 14:59

    Nachdem ich die Teile 7 und 8 früher geliebt und auch 9 und X für gut befunden habe, ist seit dem 11 Teil irgendwie die Luft raus, Teil 13 war sogar schwer enttäuschend.

    Würde Teil 15 auch für den PC erscheinen, wäre das einen Blick wert (Voraussgesetzt, sie haben aus den Fehlern von früher gelernt).

    Ich würde mir am liebsten eine Kombination aus Teil 5 und 7 wünschen. Das Beruf-System aus Teil 5 mit seinen unendlichen Kombinationen fand ich genial und hat den Wiederspielwert deutlich erhöht, genauso das Substanzen-System aus Teil 7, mit dem man Waffen sockeln und mit XP die Substanzen entwickeln konnte. Beides bot viel Abwechslung und kreativen Freiraum, den ich z.B. bei Teil 13 vermisst habe.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.03.15 15:00 durch BenediktRau.

  2. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: Niaxa 25.03.15 - 15:16

    Dito werde mir wohl die Konsole meines Bruders leihen müssen ^^.

  3. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: Prypjat 25.03.15 - 15:40

    Vergiss nicht das Chocobo Züchten, die Wettrennen in der Golden Saucer, dass Monster Sammeln und die Jagd nach allen Ultima und Omega Weapon. ;)

    Der Umfang des 7 Teils war schon ennorm.

  4. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: nille02 25.03.15 - 15:46

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Umfang des 7 Teils war schon ennorm.

    Jup, oder auch recht früh das mit dem Kondor und dem "Tower Defense" game im Spiel.

  5. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: BenediktRau 25.03.15 - 15:48

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vergiss nicht das Chocobo Züchten, die Wettrennen in der Golden Saucer,
    > dass Monster Sammeln und die Jagd nach allen Ultima und Omega Weapon. ;)
    >
    > Der Umfang des 7 Teils war schon ennorm.

    Natürlich nicht vergessen :)
    Das Kartenspielen in Teil 8 fand ich auch cool, sollte man auch wiederbeleben. Kleine Konkurrenz zu Hearthstone :P

  6. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: Yuri Zahard 25.03.15 - 16:11

    BenediktRau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde mir am liebsten eine Kombination aus Teil 5 und 7 wünschen. Das
    > Beruf-System aus Teil 5 mit seinen unendlichen Kombinationen fand ich
    > genial und hat den Wiederspielwert deutlich erhöht, genauso das
    > Substanzen-System aus Teil 7, mit dem man Waffen sockeln und mit XP die
    > Substanzen entwickeln konnte. Beides bot viel Abwechslung und kreativen
    > Freiraum, den ich z.B. bei Teil 13 vermisst habe.

    Die Demo lässt da ja schon einige Schlüsse zu
    Statt dem Job System gibt es wohl wieder Rollen wie bei FF13 zum Beispiel.

  7. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: Prypjat 25.03.15 - 16:18

    Das Kartenspiel im 8 Teil war eine Sünde!
    Ich hatte das erste Set von den Typen vorm Fahrstuhl bekommen und habe recht früh mehrere Stunden nur mit den Kartenspiel zugebracht.
    Teuflisch dieses Game.

  8. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: Garius 25.03.15 - 16:41

    BenediktRau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich nicht vergessen :)
    > Das Kartenspielen in Teil 8 fand ich auch cool, sollte man auch
    > wiederbeleben. Kleine Konkurrenz zu Hearthstone :P
    Hat man. Allerdings musst du dafür FF 14 spielen. Da gibts jetzt auch die Gold Saucer zu erkunden ;)

  9. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: BenediktRau 25.03.15 - 16:59

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat man. Allerdings musst du dafür FF 14 spielen. Da gibts jetzt auch die
    > Gold Saucer zu erkunden ;)

    MMORPGS mit monatlichen Kosten sind es mir nicht wert, da ich immer nur ein paar Stunden pro Woche reinstecken könnte.
    Kenne auch keinen, der FF14 spielt, von daher eher unpassend :P

  10. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: Garius 25.03.15 - 17:20

    Schade. Ist echt toll, wie man sich um das Spiel und dessen Spielerschaft kümmert. Aber ok. Nimmste halt das hier:
    [www.tripletriadflashonline.com]

  11. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: H4ndy 25.03.15 - 17:59

    Da aktuell doch recht viele Ports von Square aus dem Konsolenteich rüberschwappen bin ich für einen PC-Release doch recht zuversichtlich vielleicht 1-2 Jahre nach Release.

  12. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: Garius 25.03.15 - 18:14

    Na klar. Denke doch auch. FF XV gehört immerhin zur Fabula Nova Crystallis. XIII-1 und 2 hat man a auch nachträglich rausgehauen. Lightning Returns kommt doch auch irgendwann demnächst raus, falls ich mich nicht irre.

  13. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: Hotohori 25.03.15 - 18:30

    H4ndy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da aktuell doch recht viele Ports von Square aus dem Konsolenteich
    > rüberschwappen bin ich für einen PC-Release doch recht zuversichtlich
    > vielleicht 1-2 Jahre nach Release.

    Eben und die PC ähnliche Hardware der Konsolen macht es ja noch einfacher. Und wenn SE schon die PCler für FF begeistern will durch ihre ganzen Ports, die letzten Monate vor allem, dann ist es sogar sehr wahrscheinlich, dass wir noch eine PC Version bekommen werden... und die wird dann richtig gut aussehen, weil sie eine PC Version eben schon während der Entwicklung des Spiels berücksichtigen können. ;)

    Wäre daher sehr gut möglich, dass wir nicht mal 1-2 Jahre warten müssen, sondern das bereits kurz nach Release des Spiels auf den Konsolen eine PC Ankündigung kommt, wenn mit den Konsolen bereits das Geld reingeholt wurde.

  14. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: Niaxa 25.03.15 - 19:26

    Hoffentlich. Ich habe mir zwar immer eine Konsole gekauft sobald ein neuer FF Teil kam aber das werd ich mir verkneifen können bei PS4 und XBOX One

  15. Re: Schade, dass FFXV nicht für den PC erscheint

    Autor: theonlyone 26.03.15 - 10:14

    Die FF sind eben System Seller, die werden das nicht einfach so auch für PC rausbringen, nicht in naher Zukunft (irgendwann sicher nach Jahren).

    Am Ende wird irgendwer eine PS4 im Freundeskreis haben, die kann man sich ja mal Ausleihen, damit man sein FF im urlaub durchsuchten kann ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Folkwang Universität der Künste, Essen, Köln
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  3. Dataport, Hamburg
  4. MVV Trading GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 344,00€
  3. mit Gutschein: NBBGRATISH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

  1. Apple: Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag
    Apple
    Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag

    Bevor Apple die Auswertung von Siri-Sprachdateien gestoppt hat, mussten Mitarbeiter in Irland teilweise bis zu 1.000 Audio-Schnipsel pro Schicht auswerten. Meist handelte es sich nur um Sprachkommandos, manchmal waren aber auch persönliche Informationen darunter.

  2. ISS: Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab
    ISS
    Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab

    Eine Sojus-Kapsel mit dem russischen Testroboter Fedor an Bord konnte nicht wie geplant an die ISS andocken - wegen eines Problems des automatisierten Andocksystems des Stationsmoduls. Ein zweiter Versuch ist bereits geplant.

  3. Raumfahrt: Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum
    Raumfahrt
    Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum

    Ein Scheidungskrieg scheint sich bis auf die ISS ausgeweitet zu haben: Die Astronautin Anne McClain hat von einem Computer der Raumstation auf das Onlinekonto ihrer Ex-Frau zugegriffen und deren Finanzen kontrolliert. Die Nasa untersucht das mutmaßlich erste Verbrechen im Weltraum.


  1. 14:15

  2. 13:19

  3. 12:43

  4. 13:13

  5. 12:34

  6. 11:35

  7. 10:51

  8. 10:27