Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erste Betaversion: MacOS 10.13.4…

Eigene Installation prüfen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigene Installation prüfen

    Autor: stiGGG 25.01.18 - 08:49

    In den System Information unter Software -> Applications kann man die Liste nach 64-Bit sortieren.
    Ist bei mir einiges noch 32-Bit, meiste sind Games... aber auch mein geliebtes uraltes Photoshop CS6 was immer noch perfekt auf HighSierra läuft. Wird weh tun, brauch das viel zu selten, dass sich das Abo der aktuellen Version für mich lohnt :-/

  2. Re: Eigene Installation prüfen

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.18 - 09:11

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In den System Information unter Software -> Applications kann man die Liste
    > nach 64-Bit sortieren.
    > Ist bei mir einiges noch 32-Bit, meiste sind Games... aber auch mein
    > geliebtes uraltes Photoshop CS6 was immer noch perfekt auf HighSierra
    > läuft. Wird weh tun, brauch das viel zu selten, dass sich das Abo der
    > aktuellen Version für mich lohnt :-/

    Ich mein PS CS6 hat neben einer 32 Bit Version auch noch eine 64 Bit Version. (Vielleicht war das aber auch nur unter Windows so)

  3. Re: Eigene Installation prüfen

    Autor: blaichch 25.01.18 - 09:28

    Soweit ich den Artikel verstanden habe, betrifft das nur Anwendungen aus dem App Store.

  4. Re: Eigene Installation prüfen

    Autor: miauwww 25.01.18 - 09:34

    > Ist bei mir einiges noch 32-Bit, meiste sind Games... aber auch mein
    > geliebtes uraltes Photoshop CS6 was immer noch perfekt auf HighSierra
    > läuft. Wird weh tun, brauch das viel zu selten, dass sich das Abo der
    > aktuellen Version für mich lohnt :-/

    Genau das ist wieder so eine Situation, wie der Nutzer gezwungen wird, was Neues zu kaufen. Adobe bietet nur noch Abo, Apple macht 32bit dicht.

  5. Re: Eigene Installation prüfen

    Autor: Truster 25.01.18 - 11:51

    Dann aktualisiere einfach nicht :-)

    Ich wünschte mir bei Windows wäre WoW Optional.... Beim Server ist es schon so - jedoch nicht beim Desktop. Dabei habe ich keine einzige 32 Bit Anwendung mehr...

  6. Re: Eigene Installation prüfen

    Autor: Netspy 25.01.18 - 19:02

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Genau das ist wieder so eine Situation, wie der Nutzer gezwungen wird, was
    > Neues zu kaufen. Adobe bietet nur noch Abo, Apple macht 32bit dicht.

    Ich wusste gar nicht, dass Adobe die CS auch über Apples App Store anbietet. Oder kann es sein, dass du den Artikel gar nicht gelesen hast und nur wieder ein wenig über Apple herziehen möchtest?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München
  3. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  4. Concardis GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. 114,99€ (Release am 5. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
    FPM-Sicherheitslücke
    Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

    Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

    1. Valve: Spekulationen über Half-Life und Hinweise auf neues Spiel
      Valve
      Spekulationen über Half-Life und Hinweise auf neues Spiel

      Nach einem Update gibt es in der Source-2-Engine Hinweise auf ein mysteriöses Projekt namens Citadel. Parallel dazu berichtet ein gut informierter Streamer, dass Valve "definitiv" an Half-Life VR arbeite.

    2. Neuer Mobilfunkstandard: 5G-Smartphones haben Hitzeprobleme
      Neuer Mobilfunkstandard
      5G-Smartphones haben Hitzeprobleme

      Die ersten 5G-Smartphones kommen nur langsam auf den Markt. Es gibt aber schon Erfahrungen aus den USA - und die sind durchwachsen. Die hohen 5G-Geschwindigkeiten werden zwar gelobt, aber den Smartphones machen Hitzeprobleme zu schaffen.

    3. Ladestation: Tesla eröffnet Supercharger für 1.500 Fahrzeuge täglich
      Ladestation
      Tesla eröffnet Supercharger für 1.500 Fahrzeuge täglich

      Tesla hat in Las Vegas eine Elektrofahrzeug-Ladestation eröffnet, mit der 1.500 Autos täglich geladen werden können.


    1. 10:15

    2. 09:55

    3. 09:13

    4. 09:00

    5. 08:55

    6. 08:19

    7. 07:55

    8. 07:30