Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erste Betaversion: MacOS 10.13.4…

Eigene Installation prüfen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigene Installation prüfen

    Autor: stiGGG 25.01.18 - 08:49

    In den System Information unter Software -> Applications kann man die Liste nach 64-Bit sortieren.
    Ist bei mir einiges noch 32-Bit, meiste sind Games... aber auch mein geliebtes uraltes Photoshop CS6 was immer noch perfekt auf HighSierra läuft. Wird weh tun, brauch das viel zu selten, dass sich das Abo der aktuellen Version für mich lohnt :-/

  2. Re: Eigene Installation prüfen

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.18 - 09:11

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In den System Information unter Software -> Applications kann man die Liste
    > nach 64-Bit sortieren.
    > Ist bei mir einiges noch 32-Bit, meiste sind Games... aber auch mein
    > geliebtes uraltes Photoshop CS6 was immer noch perfekt auf HighSierra
    > läuft. Wird weh tun, brauch das viel zu selten, dass sich das Abo der
    > aktuellen Version für mich lohnt :-/

    Ich mein PS CS6 hat neben einer 32 Bit Version auch noch eine 64 Bit Version. (Vielleicht war das aber auch nur unter Windows so)

  3. Re: Eigene Installation prüfen

    Autor: blaichch 25.01.18 - 09:28

    Soweit ich den Artikel verstanden habe, betrifft das nur Anwendungen aus dem App Store.

  4. Re: Eigene Installation prüfen

    Autor: miauwww 25.01.18 - 09:34

    > Ist bei mir einiges noch 32-Bit, meiste sind Games... aber auch mein
    > geliebtes uraltes Photoshop CS6 was immer noch perfekt auf HighSierra
    > läuft. Wird weh tun, brauch das viel zu selten, dass sich das Abo der
    > aktuellen Version für mich lohnt :-/

    Genau das ist wieder so eine Situation, wie der Nutzer gezwungen wird, was Neues zu kaufen. Adobe bietet nur noch Abo, Apple macht 32bit dicht.

  5. Re: Eigene Installation prüfen

    Autor: Truster 25.01.18 - 11:51

    Dann aktualisiere einfach nicht :-)

    Ich wünschte mir bei Windows wäre WoW Optional.... Beim Server ist es schon so - jedoch nicht beim Desktop. Dabei habe ich keine einzige 32 Bit Anwendung mehr...

  6. Re: Eigene Installation prüfen

    Autor: Netspy 25.01.18 - 19:02

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Genau das ist wieder so eine Situation, wie der Nutzer gezwungen wird, was
    > Neues zu kaufen. Adobe bietet nur noch Abo, Apple macht 32bit dicht.

    Ich wusste gar nicht, dass Adobe die CS auch über Apples App Store anbietet. Oder kann es sein, dass du den Artikel gar nicht gelesen hast und nur wieder ein wenig über Apple herziehen möchtest?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Technische Universität Dresden, Dresden
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 15,99€
  3. 4,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  2. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  3. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.


  1. 18:25

  2. 17:30

  3. 17:20

  4. 17:12

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:11