Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erste Kunden erhalten Windows 7…

Erste Kunden erhalten Windows 7 am 6. August 2009

Microsoft hat die offiziellen Termine der Verfügbarkeit von Windows 7 bekanntgegeben. Als Erstes werden OEMs sowie Technet- und MSDN-Abonnenten das neue Betriebssystem bekommen. Außerdem bestätigt Microsoft, dass es von Windows 7 ein Family Pack geben wird.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Meine Erfahrung mit dem RC von Win7 4

    suki11 | 06.08.09 12:39 06.08.09 17:33

  2. Gibt es "Must-have-Feature"? (Seiten: 1 2 3 ) 41

    DasDo | 22.07.09 12:40 06.08.09 17:19

  3. Frage: 8

    dredg | 22.07.09 12:33 24.07.09 13:35

  4. Wer braucht noch Windows? 3

    Linux ist der Sieger | 23.07.09 06:57 23.07.09 10:36

  5. Erste Kunden erhalten Windows 7 am 6. August 2009 1

    Gil Bates | 23.07.09 10:34 23.07.09 10:34

  6. Ja doch, Herrgott! 1

    DexterF | 22.07.09 23:27 22.07.09 23:27

  7. Bild Nummer 2 ... 7

    Ekelpack | 22.07.09 16:41 22.07.09 21:05

  8. altes Startmenü möglich? 8

    altes Startmenü | 22.07.09 16:21 22.07.09 19:31

  9. Die armen Erstkunden ... 1

    Misthaufen | 22.07.09 17:55 22.07.09 17:55

  10. ob es zum download sein wird? 2

    ob es zum download sein wird | 22.07.09 16:33 22.07.09 16:35

  11. windows 7 rc lässt sich jedenfalls nciht mehr aktivieren. 3

    najaa | 22.07.09 15:50 22.07.09 16:26

  12. Wo ist beim RC eigentlich der defragger? 9

    dredg² | 22.07.09 16:00 22.07.09 16:13

  13. MSDNAA Version? 9

    MSDNAA | 22.07.09 11:17 22.07.09 16:00

  14. wann nochmal gibts das von amazon otto usw? 7

    auslieferung | 22.07.09 13:20 22.07.09 15:22

  15. Erste Beta-Tester erhalten Windows 7 am 6. August 2009 1

    Alchimist | 22.07.09 15:03 22.07.09 15:03

  16. im grunde gehts ja nur um eines 11

    im grunde gehts ja nur um eines | 22.07.09 13:18 22.07.09 14:18

  17. Ich hätte da ne Frage 4

    LandingStar | 22.07.09 11:07 22.07.09 13:30

  18. Und wann kommen... 2

    W | 22.07.09 12:38 22.07.09 12:47

  19. was ist eignetlich mit virtuellen "windowsen"? 6

    was ist eignetlich mit virtuellen win | 22.07.09 11:25 22.07.09 12:33

  20. Gut dass ich kein Kunde bin und die RTM schon habe 2

    Klaus Bärbel | 22.07.09 12:28 22.07.09 12:32

  21. Späteres Sprachupdate möglich? 4

    dumdidum | 22.07.09 11:30 22.07.09 11:47

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. Django Unchained, Passengers, Equalizer, Kill Bill 2, The Revenant)
  3. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  4. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

  1. Zu hohe Kosten: Tesla stellt Empfehlungsprogramm ein
    Zu hohe Kosten
    Tesla stellt Empfehlungsprogramm ein

    Teslas Kundenempfehlungsprogramm, bei dem Tesla-Besitzer Freunden einen Code geben können, um sechs Monate lang kostenlos über das Supercharger-Netzwerk aufzuladen, endet am 1. Februar.

  2. Verzicht auf Diesel: Volvo baut Elektrobagger und E-Radlader
    Verzicht auf Diesel
    Volvo baut Elektrobagger und E-Radlader

    Volvo will bis Mitte 2020 eine Reihe von elektrischen Kompaktbaggern und Radladern auf den Markt bringen und die Entwicklung neuer Modelle mit Dieselmotor einstellen.

  3. Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast
    Graswang
    Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Zuerst hatten die Bürger sich über die schlechte Mobilfunkversorgung beschwert. Nun will die Telekom bauen, doch die Mehrheit in Graswang will das nicht.


  1. 07:39

  2. 07:14

  3. 19:23

  4. 19:11

  5. 18:39

  6. 18:27

  7. 17:43

  8. 16:51