Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Evasi0n: Jailbreak für iOS 6.1…

Öhm... NEIN?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Öhm... NEIN?

    Autor: AsoraX 05.02.13 - 08:32

    golem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soll der Jailbreak wieder rückgängig gemacht werden, muss über iTunes die
    > Backupdatei, die vor dem Eingriff angelegt wurde, wieder eingespielt werden.

    Ein Wiederherstellen mit einer einfachen iOS Firmaware (6.0 - 6.1) bzw. Update auf neuere Firmware reicht da völlig aus...

    Nach dem einspielen einer Original Firmware hat man sogar wieder Garantie...
    (Zumindest hatte ich da noch keine Probleme...)
    Wenn man das Gerät mit Installierten Jailbreak in Garantie gibt, ist man selber schuld...

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich bin der Master of Disaster und noch verpeilter als Wombi das Buschtier



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.13 08:36 durch AsoraX.

  2. Re: Öhm... NEIN?

    Autor: turgor 05.02.13 - 08:54

    Absolut korrekt. Die Wiederherstellung mit der original Firmware bzw iOS Version reicht vollkommen aus. Apple kann so etwas nicht nachweisen, auch wenn das hier gerne behauptet wird.

    Geht natürlich etwas bei einem 'Update' mit einer nicht offiziellen iOS Version schief und das iPhone, iPad oder jedes andere iDevice bleibt stecken, ohne den Loader vollkommen laden und starten zu können, hängt man in der Luft ;)

    "Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null."

  3. Re: Öhm... NEIN?

    Autor: Hösch 05.02.13 - 09:27

    AsoraX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach dem einspielen einer Original Firmware hat man sogar wieder
    > Garantie...

    Genau wie mit einem Jailbreak auch...

  4. Re: Öhm... NEIN?

    Autor: turgor 05.02.13 - 09:47

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AsoraX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nach dem einspielen einer Original Firmware hat man sogar wieder
    > > Garantie...
    >
    > Genau wie mit einem Jailbreak auch...


    Nicht zwingend. Mängelhaftung ja, Garantie kann verloren bzw Garantieansprüche abgelehnt werden.

    "Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null."

  5. Re: Öhm... NEIN?

    Autor: freddx12 05.02.13 - 17:33

    turgor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Absolut korrekt. Die Wiederherstellung mit der original Firmware bzw iOS
    > Version reicht vollkommen aus. Apple kann so etwas nicht nachweisen, auch
    > wenn das hier gerne behauptet wird.
    >
    > Geht natürlich etwas bei einem 'Update' mit einer nicht offiziellen iOS
    > Version schief und das iPhone, iPad oder jedes andere iDevice bleibt
    > stecken, ohne den Loader vollkommen laden und starten zu können, hängt man
    > in der Luft ;)

    selbst da lässt sich etwas machen. Man kann das iPhone mit einer Tastenkombination bei booten in den sogenannten DFU-Modus bringen und dann via iTunes(iOS-Device wird als gerät im wartungszustand erkannt) das gerät wiederherstellen, also löschen und das OS neu aufspielen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG, Laupheim
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. über Harvey Nash GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 100,99€ inkl. Abzug, Preis wird im Warenkorb angezeigt (Vergleichspreis 148€)
  2. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  3. ab 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Counter-Strike Go: Bei Abschuss Ransomware
    Counter-Strike Go
    Bei Abschuss Ransomware

    Wie gut ist es eigentlich um die Security von Spielen bestellt? Der Sicherheitsforscher Justin Taft wollte es herausfinden und wurde in der Source-Engine fündig. Nach einem Abschuss droht bei seiner modifizierten Karte die Infektion mit Ransomware oder anderer Schadsoftware.

  2. Hacking: Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur
    Hacking
    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

    Um gegen die Hackergruppe Fancy Bear vorzugehen, nutzt Microsoft das Markenrecht und beschlagnahmt Domains. Die kriminellen Aktivitäten der Gruppe würden "die Marke und den Ruf" des Unternehmens schädigen. Komplett stoppen lassen sich die Aktivitäten aber auch auf diesem Wege nicht.

  3. Die Woche im Video: Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
    Die Woche im Video
    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

    Golem.de-Wochenrückblick Beim IETF-Meeting in Prag wird hitzig über Internet-Standards diskutiert, bei Bitcoin stehen umstrittene Änderungen an und wir programmieren eine Spielkonsole. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21