Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Externe Grafikkarte: Lucid will…

Bauernfang

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bauernfang

    Autor: Kondom 01.11.12 - 14:18

    Thunderbolt schafft max. 10Gbit/s, kann also maximal PCI-E 1x anbinden (5G/bit je Richtung). Da kann man keine gute Grafikleistung erwarten, wenn die meisten Grafikkarten doch PCI-E 16x brauchen. Da ist doch jede OnBoard-Grafik besser, wenn man bedenkt das Thunderbolt nur in MACs und High-End PC-Mainboards verbaut ist.

  2. Re: Bauernfang

    Autor: al-bundy 01.11.12 - 16:13

    Kondom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thunderbolt schafft max. 10Gbit/s, kann also maximal PCI-E 1x anbinden
    > (5G/bit je Richtung).
    Falsch. Thunderbolt wird momentan mit PCI-E 2.0 angebunden.
    Denn:
    > Die Thunderbolt I/O Technologie bietet in einem Anschluss zwei Kanäle mit einem Durchsatz von
    > 10 Gbit/s in beide Richtungen. Klick
    Außerdem:
    > Die Thunderbolt-Schnittstelle erlaubt es, externe Systemerweiterungen und Peripheriegeräte mit bisher kaum realisierbaren
    > Datentransferraten anzubinden, nämlich mit bis zu 2 GByte/s. Das entspricht der Leistung von vier PCI-Express-Lanes der
    > zweiten Generation (PCIe 2.0 x4), bei denen die Bruttodatenrate jeder Lane 5 Gigatransfers pro Sekunde beträgt,
    > und zwar in beide Richtung gleichzeitig. Anders ausgedrückt: Ein Thunderbolt-Port führt zwei Vollduplex-Kanäle mit je 10 GBit/s,
    > also eine aggregierte Transferleistung von 40 GBit/s brutto. Klick

    Kondom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da kann man keine gute Grafikleistung erwarten, wenn
    > die meisten Grafikkarten doch PCI-E 16x brauchen.
    High-End sicher nicht, 3x besser als aktuelle interne Grafiklösungen anscheinend schon. Und es heisst x16.

    Kondom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ist doch jede OnBoard-Grafik besser,...
    Nein, siehe oben. Außerdem ist die OnBoard-Grafik auf die gleiche Weise mit dem PCI-Bus verbunden wie Thunderbolt.

    Kondom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...wenn man bedenkt das Thunderbolt nur in MACs und
    > High-End PC-Mainboards verbaut ist.
    Wenn schon dann Macs!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.11.12 16:16 durch al-bundy.

  3. Re: Bauernfang

    Autor: Drag_and_Drop 01.11.12 - 16:25

    http://tpucdn.com/reviews/AMD/HD_5870_PCI-Express_Scaling/images/tf2_1920_1200.gif
    (Leider ist wohl der Artikel dazu down oder weg)

    Also zumindestens da macht das nicht all zuviel aus. Ist mir persöhnlich aber auch wurscht. So kann man endlich für unterwegs eine Kompakte kleine Karte haben. GPU anwendungen starte ich Unterwegs allein wegen dem Akku nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.11.12 16:26 durch Drag_and_Drop.

  4. Re: Bauernfang

    Autor: Korgano 01.11.12 - 17:03

    Was gibt es da zu diskutieren? Ist doch alles ein alter Hut, siehe Sony Vaio Z21 bzw Z23.

    Hier gibts sogar nen Golem-Artikel dazu:
    https://www.golem.de/news/sony-duennes-vaio-z-jetzt-mit-ivy-bridge-full-hd-display-und-lte-1205-91819.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.11.12 17:05 durch Korgano.

  5. Re: Bauernfang

    Autor: Thaodan 01.11.12 - 17:52

    al-bundy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kondom schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da ist doch jede OnBoard-Grafik besser,...
    > Nein, siehe oben. Außerdem ist die OnBoard-Grafik auf die gleiche Weise mit
    > dem PCI-Bus verbunden wie Thunderbolt.
    Oder ist eben in der CPU.
    > Kondom schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...wenn man bedenkt das Thunderbolt nur in MACs und
    > > High-End PC-Mainboards verbaut ist.
    > Wenn schon dann Macs!
    Der Mac ist kein Mac, er ist auch nur ein PC und hat mit dem Mac nichts zu tun.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  6. Re: Bauernfang

    Autor: Kondom 02.11.12 - 13:53

    al-bundy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Thunderbolt-Schnittstelle erlaubt es, externe Systemerweiterungen und
    > Peripheriegeräte mit bisher kaum realisierbaren
    > > Datentransferraten anzubinden, nämlich mit bis zu 2 GByte/s. Das
    > entspricht der Leistung von vier PCI-Express-Lanes der
    > > zweiten Generation (PCIe 2.0 x4), bei denen die Bruttodatenrate jeder
    > Lane 5 Gigatransfers pro Sekunde beträgt,
    > > und zwar in beide Richtung gleichzeitig. Anders ausgedrückt: Ein
    > Thunderbolt-Port führt zwei Vollduplex-Kanäle mit je 10 GBit/s,
    > > also eine aggregierte Transferleistung von 40 GBit/s brutto. Klick

    Uhhh das schafft Thunderbolt halt PCI-E x4 ....das ändert nichts daran, dass gute Grafikkarten PCI-E x16 benötigen und Thunderbolt damit zu langsam für einen "Gaming-PC" ist.

    > High-End sicher nicht, 3x besser als aktuelle interne Grafiklösungen
    > anscheinend schon. Und es heisst x16.
    Tippfehler darfst du behalten, wer Tippfehler in einem Internetforum bemängelt hat keine Argumente vorzuweisen.

    >
    > Nein, siehe oben. Außerdem ist die OnBoard-Grafik auf die gleiche Weise mit
    > dem PCI-Bus verbunden wie Thunderbolt.
    Doch, denn OnBoard-Grafik ist meist per PCI-E x16 angebunden, nur der Speicher ist langsamer DDR3.

    >
    > Wenn schon dann Macs!
    Siehe oben, keine Argumente.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  4. FLYERALARM Industrial Print GmbH, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 21,95€
  3. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

  1. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen
    Routerfreiheit
    Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

  2. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  3. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.


  1. 18:01

  2. 17:40

  3. 17:03

  4. 16:41

  5. 16:04

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:42