1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › F2, F8, F12: Windows 8 startet…

Taste gedrückt halten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Taste gedrückt halten?

    Autor: spambox 23.05.12 - 10:42

    Man kann doch einfach die Taste gedrückt halten.
    Dann wird alle paar ms ein Signal ans System gegeben. Sollte auch für kürzere Zeitfenster ausreichen.

    #sb

  2. Re: Taste gedrückt halten?

    Autor: Der Spatz 23.05.12 - 10:51

    Ähnliche Probleme hatte ich auch mal mit einem älteren Rechner.

    Bis das Teil die USB-Tastatur initialisiert hatte, war es schon zu spät.

    Ob diese Probleme bei den modernen Rechnern für Win8 auch auftreten können - keine Ahnung.

    Abhilfe bei mir war, eine alte PS2 Tastatur anschliessen, ins BIOS dort die Option für das schnelle Booten deaktiviert (RAM wird langsam durchgezählt, es wird länger auf die Hardware gewartet usw.).

    Danach ging es dann auch mit der USB-Tastatur :-)

  3. Re: Taste gedrückt halten?

    Autor: Vradash 23.05.12 - 11:18

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann doch einfach die Taste gedrückt halten.
    > Dann wird alle paar ms ein Signal ans System gegeben. Sollte auch für
    > kürzere Zeitfenster ausreichen.
    >
    > #sb

    Das Halten einer Taste sorgt meist eher dafür dass das ganze System blockiert...

    Lieber in <1s Abständen hämmern.

  4. Re: Taste gedrückt halten?

    Autor: Anonymouse 23.05.12 - 11:32

    Und erst das nervige piepiepiepiepiepiepiepiepiepiepiepiepiepiepiepiep ^^

  5. Re: Taste gedrückt halten?

    Autor: Nolan ra Sinjaria 23.05.12 - 12:48

    och der Tastaturpuffer soll sich mal net so anstellen ;)

    @sb:
    Ja das war auch mein erster Gedanke, als ich den Artikel gelesen hab...

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  6. Re: Taste gedrückt halten?

    Autor: enolive 24.05.12 - 23:15

    Falls das Halten der Taste tatsächlich keine Lösung ist, dann ist das ein Bug und keine Einladung für PR-Unsinn von irgendwelchen PR-Fuzzis. Administrative Optionen an die GUI zu bringen bedeutet dass man diese mit normalerweise sinnlosen/verwirrenden Funktionen überlädt. Es sei denn natürlich, MS traut seinem neuen Steckenpferd so wenig zu, dass eine gute Erreichbarkeit der Optionen ein Muss ist.

    Mein GRUB2 pausiert auch nicht und zeigt kein Menü an (keine alternativen Systeme installiert, also wozu auch?). Aber das Halten der Shift-Taste erzwingt es, falls ich doch einen älteren Kernel oder den Memtest brauche.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  3. CBR Fashion GmbH, Hannover-Isernhagen/Kirchhorst
  4. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit dem Aktionscode "GESCHENK5E25"
  2. (u. a. Game of Thrones - Staffel 8 (Blu-ray) für 24,95€, Westworld - Staffel 2 Repack (Blu-ray...
  3. (u. a. Palit GeForce RTX 3060 DUAL für 659€)
  4. 69,90€ (Vergleichspreis 89€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de