Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Face-Aware Liquify: Photoshop CC…

Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: Friko44 22.06.16 - 08:30

    Mit dieser Aussage kann nicht das das Vorher-Nachher-Bild gemeint sein.
    Der junge Herr sieht rechts eher aus, wie ein botoxbehandeltes Mangafigürchen. Das Lächeln ist eigenartig schief, die Haut sieht aus, wie auf einem Barock-Gemälde.
    Nein, auf dem Originalbild sieht der Herr nicht nur natürlicher, sondern auch schöner aus.

  2. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: most 22.06.16 - 08:34

    Für uns schon, aber ich muss zunehmend akzeptieren, dass Menschen weltweit ganz andere Schönheitsideale haben:
    Mangaaugen, Barockhaut, zur Currywurst gespritze Lippen, Hintern, über die man vor 20 Jahren noch Gravitationswitze gemacht hat.

  3. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: gadthrawn 22.06.16 - 09:07

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für uns schon, aber ich muss zunehmend akzeptieren, dass Menschen weltweit
    > ganz andere Schönheitsideale haben:
    > Mangaaugen, Barockhaut, zur Currywurst gespritze Lippen, Hintern, über die
    > man vor 20 Jahren noch Gravitationswitze gemacht hat.

    Wieso vor 20 Jahren? Man kann immer noch die "Vorsicht! Heck schwenkt aus!"-Schilder kaufen..

  4. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: aFrI 22.06.16 - 09:32

    Also mich hat der Text in Relation zu dem Aufmacherbild zum Lachen gebracht. TOP! :D

  5. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: c322650 22.06.16 - 09:54

    Entweder war der Autor betriebsblind oder das war Ironie.
    Wenn links das Original ist und rechts die Photoshopversion, dann war das Original eindeutig schöner :D

    Falls rechts das Original ist: Gott liebt jeden Menschen so wie er ist :-* <3

  6. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 22.06.16 - 09:57

    Ich finde, der sieht rechts eher lächerlich aus statt "schön" xD

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: Bautz 22.06.16 - 10:35

    Jap, das würde jede 99-Cent-App fürs Smartphone besser hinbekommen wenn das so stimmt.

    Mit nur 10 Minuten selbst photoshoppen kann erheblich bessere Ergebisse rausholen, selbst als kaum geübter Laie (Fotografiere hauptsächlich Landschaften und ein wenig Architektur).

  8. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: klosterhase 22.06.16 - 10:39

    Zumindest ist das ein nettes Tool, um andere Leute auf ihren Abbildungen bis zur Lächerlichkeit zu verunstalten - und das wird ganz sicher an häufigsten der Fall sein.

  9. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: ndakota79 22.06.16 - 10:47

    Im Beispiel wurde einfach maßlos übertrieben und die Regler auf +100 gestellt, vermutlich zu Anschauungszwecken. Wenn man es behutsam benutzt, wirkt es tatsächlich sehr natürlich.

  10. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: der_wahre_hannes 22.06.16 - 11:11

    Genau mein Gedanke. Beim Bild rechts kommt mir nur der Begriff "Uncanny Valley" in den Sinn.

  11. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: zZz 22.06.16 - 12:58

    Dieses Posting lässt nur einen Schluss zu: Du hast das Bild gesehen und die Überschrift gelesen, mehr nicht.

  12. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: Friko44 22.06.16 - 14:17

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Posting lässt nur einen Schluss zu: Du hast das Bild gesehen und die
    > Überschrift gelesen, mehr nicht.
    >
    Halt Dich fest: ich habe die Überschrift gelesen, den Text gelesen, die Bilder angesehen und bin trotzdem der Meinung, die ich geäussert habe. :-)

  13. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: unbuntu 22.06.16 - 16:44

    Friko44 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, auf dem Originalbild sieht der Herr nicht nur natürlicher, sondern
    > auch schöner aus.

    natürlich != realistisch

    Selbstverständlich kann ein Portrait auch mit zu großen Augen etc. natürlich aussehen.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  14. Re: Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    Autor: Der mit dem Blubb 23.06.16 - 19:39

    Wenn man die Regler korrekt einstellt, dann erhält man damit sehr gute - nicht übertrieben - Ergebnisse.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.16 19:41 durch Der mit dem Blubb.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. VSA GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)
  2. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Mixed Reality: Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens
    Mixed Reality
    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

    Eine der störendsten Einschränkungen der aktuellen Hololens ist das horizontale Sichtfeld von etwa 35 Grad. Ein Patent zeigt, dass Microsoft eine Lösung gefunden hat, es zu verdoppeln.

  2. Nvidia: Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro
    Nvidia
    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

    Bisher verkaufte Nvidia das Shield TV für 230 Euro, mittlerweile gibt es auch eine günstigere Variante. Der fehlt der Gaming-Controller, die Fernbedienung liegt weiter bei. Der Fokus verschiebt sich daher auf Streaming, der neue Google Assistent hilft dabei.

  3. Die Woche im Video: Wegen Krack wie auf Crack!
    Die Woche im Video
    Wegen Krack wie auf Crack!

    Golem.de-Wochenrückblick Ein Problem beim WPA2-Standard lässt viele ausflippen, wir bewahren Ruhe. Wir begeistern uns stattdessen für einen winzigen Laptop, kämpfende Roboter und ein episches Star-Wars-Abenteuer. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 13:05

  2. 11:59

  3. 09:03

  4. 22:38

  5. 18:00

  6. 17:47

  7. 16:54

  8. 16:10