Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Whatsapp enthält ab…

Facebook: Whatsapp enthält ab 2019 doch Werbung

Whatsapp wird ab 2019 Werbung einblenden, bisher ist dies jedoch nur im Untermenü Status geplant. Das soll die primäre Einnahmequelle der App werden. Die Entscheidung widerspricht der ursprünglichen Philosophie der Gründer, weshalb diese das Unternehmen verlassen haben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Nutzung von WhatsApp ist in Deutschland ohnehin illegal 17

    Anonymer Nutzer | 01.11.18 15:00 05.11.18 06:59

  2. Bezahlter Messaging Dienst... das wäre was. 14

    bifi | 01.11.18 12:04 04.11.18 21:24

  3. wer benutzt noch whatsapp? (Seiten: 1 2 3 ) 53

    SJ | 01.11.18 12:11 04.11.18 19:10

  4. Telegram u.a. 19

    orgx2 | 01.11.18 12:21 04.11.18 16:36

  5. Wikipedia für Chat 4

    logged_in | 02.11.18 00:27 04.11.18 13:10

  6. WA nervt objektiv. Ich werd es aber nicht los 2

    mxcd | 02.11.18 11:40 03.11.18 08:52

  7. Freikaufen 18

    nomnomnom | 01.11.18 11:40 02.11.18 19:15

  8. 1,5 Milliarden User? ... das nenne ich mal megahypersuperGruppenzwang! (kwT) 7

    tearcatcher | 01.11.18 12:55 02.11.18 11:51

  9. Perfide 3

    Ely | 02.11.18 10:03 02.11.18 11:42

  10. Die große Frage 3

    TC | 01.11.18 18:43 02.11.18 09:06

  11. Re: Die Nutzung von WhatsApp ist in Deutschland ohnehin illegal

    Prinzeumel | 02.11.18 09:31 Das Thema wurde verschoben.

  12. Oh nein, wer hätte das gedacht? 7

    keböb | 01.11.18 11:34 01.11.18 23:48

  13. clever es dort zu platzieren 5

    Prinzeumel | 01.11.18 15:29 01.11.18 23:41

  14. @Golem: 1USD Pro Monat 4

    My1 | 01.11.18 11:51 01.11.18 19:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Bosch Gruppe, Hildesheim
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

  1. Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  2. Asus: Nach CEO-Abgang wird Asus' Smartphonesparte umstrukturiert
    Asus
    Nach CEO-Abgang wird Asus' Smartphonesparte umstrukturiert

    Der Asus-CEO Jerry Shen verlässt nach 25 Jahren das Unternehmen. Gleichzeitig wird der Konzern viel Geld in seine Smartphone-Sparte stecken und diese umstrukturieren. Das werde erst einmal negative Zahlen zur Folge haben, soll sich aber letztlich lohnen.

  3. US-Kampagne: Vodafone sieht keine Sicherheitsprobleme mit Huawei
    US-Kampagne
    Vodafone sieht keine Sicherheitsprobleme mit Huawei

    Vodafone unterzieht seine Netzwerkausrüstung mit Sicherheitstests. Doch Technik von Huawei wird nicht im Kernnetzwerk eingesetzt.


  1. 15:04

  2. 14:35

  3. 14:23

  4. 13:34

  5. 13:30

  6. 12:00

  7. 11:55

  8. 11:40