Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fall Creators Update: Microsoft…

Kann ich auf jeden Fall bestätigen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann ich auf jeden Fall bestätigen

    Autor: smarty79 24.10.17 - 08:40

    Mein Selbstbau-PC (billiges Asrock-Board mit i3-4xxx) wurde schon am 18.10. per Auto-Update versorgt.

    Im Frühjahr musste ich selbst einen Monat später noch das Update-Tool hinzuziehen...

  2. Re: Kann ich auf jeden Fall bestätigen

    Autor: Rolf Schreiter 24.10.17 - 09:32

    Bei meinem Rechner hat sich Windows auch am Abend des 17. Oktober schon gemeldet dass die neue Version da wäre. (Es handelt sich um einen nach meinen speziellen Wünschen durch einen PC-Händler individuell zusammengebauten Rechner.)
    Jetzt kann man nur hoffen dass Windows 10 noch ne Weile läuft bei Microsoft, hab mich grad so dran gewöhnt...
    Als neuestes kann man ja jetzt im Taskmanager auch die (aktuellen) Werte der Graka sehen. Sehr schön! Das hatte bisher noch gefehlt.

  3. Re: Kann ich auf jeden Fall bestätigen

    Autor: guidol 24.10.17 - 09:33

    Mein HP 6005 SFF (AMD Quadcore) und mein Lenovo T500 (Laptop) haben auch schon gleich das Update bekommen...ohne Wartezeıt :)

  4. Re: Kann ich auf jeden Fall bestätigen

    Autor: snodo 24.10.17 - 09:39

    Habe insgesamt 3 PCs, auf einem kam das Update am 22.10., die anderen beiden haben es noch nicht bekommen.

    So als Vergleich: Das 1703 Update hatte ich auf allen 3 Kisten selbst nach über 2 Monaten noch nicht und habe den Update-Prozess dann händisch angestoßen.

  5. Re: Kann ich auf jeden Fall bestätigen

    Autor: pioneer3001 24.10.17 - 11:21

    Ich habe auf meinem Tablet erst vor wenigen Tage das Update 1703 drauf bekommen, obwohl ich das Tablet alle par Tage nutze.

    Das lag aber daran, dass ich mein WLAN in Win10 auf "getacktete Leitung" eingestellt hatte und deswegen dieses alte Update mir nicht angeboten wurde, sondern nur der Defender-Quark. Da hat mir aber kein Fenster gemeldet, dass dann Updates unterschlagen werden.

    Ich dachte das bündelt Updatest und nicht dass es sie auslässt für immer.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.17 11:23 durch pioneer3001.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Bonn
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  4. Allianz Global Benefits, Stuttgart, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 31,99€
  3. 20,99€ - Release 07.11.
  4. 53,99€ statt 69,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

  1. Mikrotik: Hacker sichert 100.000 Router ohne Zustimmung ab
    Mikrotik
    Hacker sichert 100.000 Router ohne Zustimmung ab

    Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. Ein Hacker nimmt sich dieser an: Er dringt ungefragt in die Router ein und schließt die Lücke. Die Aktion ist umstritten.

  2. 60-GHz-WLAN: Qualcomm kündigt 802.11ay-Chips an
    60-GHz-WLAN
    Qualcomm kündigt 802.11ay-Chips an

    Mit den QCA64x1/QCA64x8-Familien hat Qualcomm erste Logikbausteine für 60-GHz-WLAN nach dem 802.11ay-Standard veröffentlicht. Damit sollen 10 GBit/s für 4K-Video- oder Virtual-Reality-Streaming erzielt werden, allerdings gilt das nur, wenn keine Wände das Signal blocken.

  3. Red Dead Redemption 2: 65 Stunden Spiel und Wochen mit 100 Stunden Arbeit
    Red Dead Redemption 2
    65 Stunden Spiel und Wochen mit 100 Stunden Arbeit

    Mit einem der seltenen Interviews hat Dan Houser von Rockstar Games für eine Diskussion über Arbeitszeiten bei der Spieleentwicklung gesorgt. Außerdem hat der Chefentwickler über den Umfang des Solomodus von Red Dead Redemption 2 gesprochen.


  1. 16:53

  2. 16:23

  3. 16:10

  4. 15:54

  5. 15:30

  6. 15:30

  7. 15:00

  8. 13:26