1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fallout 76 Power Armor Edition…

Wo ist das Problem?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo ist das Problem?

    Autor: elknipso 01.12.18 - 09:51

    Wo ist das Problem?
    Wenn ein Produkt nicht die Angaben des Herstellers erfüllt, und einem das nicht gefällt, kann man problemlos zurückgeben.

  2. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: forenuser 01.12.18 - 09:58

    Das ist richtig, aber auch immer ein Zeitaufwand.

    Wäre es nicht toll, wenn die Hersteller das liefern was sie zugesagt haben?

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  3. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: p4m 01.12.18 - 11:06

    Darauf hat der Kunde im deutschen Recht auch ein Anrecht. Nacherfüllung/Nachbesserung. Die Chance zu dieser muss ein Kunde dem Händler/Hersteller sogar einräumen.

    Alles in allem ist es mehr als peinlich, wenn ein derart finanziell potentes Studio den schwarzen Peter versucht an die treuesten Unterstützer weiterzugeben.

  4. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: forenuser 01.12.18 - 11:19

    Naja, Nachbesserung wird es die Tasche betreffend wohl nicht geben und wie es da mit Blick auf die Software aussieht weiß ich nicht.

    Ich mache das Theater gerade mit einem Monitor durch (Offlinekauf). Der hat jetzt den zweiten erfolglosen Reperaturversuch hinter sich und nun ist Schicht im Schacht. Aber ist halt immer viel Zeit die dabei flöten geht...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  5. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: eidolon 01.12.18 - 12:41

    Hier gehts aber nicht um nichtgefallen, sondern darum, dass die Leute nicht das bekommen haben, wofür sie bezahlt haben.

  6. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: quineloe 01.12.18 - 19:20

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist richtig, aber auch immer ein Zeitaufwand.
    >
    > Wäre es nicht toll, wenn die Hersteller das liefern was sie zugesagt haben?


    Das wird der Hersteller beim nächsten Mal machen, wenn die Leute jetzt ernst machen und den KV rückabwickeln wegen Nichterfüllung.

    Wenn die Fans aber die 99cent Nylontasche für $150 Aufpreis akzeptieren, was genau meinst du wird der Hersteller das nächste Mal machen?

  7. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: elknipso 01.12.18 - 19:30

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier gehts aber nicht um nichtgefallen, sondern darum, dass die Leute nicht
    > das bekommen haben, wofür sie bezahlt haben.


    Schrieb ich doch, bitte richtig lesen.

  8. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: elknipso 01.12.18 - 19:31

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > forenuser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist richtig, aber auch immer ein Zeitaufwand.
    > >
    > > Wäre es nicht toll, wenn die Hersteller das liefern was sie zugesagt
    > haben?
    >
    > Das wird der Hersteller beim nächsten Mal machen, wenn die Leute jetzt
    > ernst machen und den KV rückabwickeln wegen Nichterfüllung.
    >
    > Wenn die Fans aber die 99cent Nylontasche für $150 Aufpreis akzeptieren,
    > was genau meinst du wird der Hersteller das nächste Mal machen?

    Eben, aber wenn jeder so dumm ist und sich damit abspeisen lässt ändert sich nichts.

  9. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: Vaako 03.12.18 - 17:58

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo ist das Problem?
    > Wenn ein Produkt nicht die Angaben des Herstellers erfüllt, und einem das
    > nicht gefällt, kann man problemlos zurückgeben.


    Tja das ist in Deutschland der Fall im Amerika musste dir das Recht schon einklagen wenn sie sich weigern es zurück zu nehmen und gerade wenn viele schon den Spielcode eingegeben haben wirds schwierig. Auf reddit fliegt auch genug da herum wo Bethesda als Antwort auf eine Umtauschnachfrage schrieb das sie es nicht machen wenn man das Spiel schon runtergeladen hat. Was lustig ist da es das Spiel nicht mal komplett auf der Spiele disk ist, also wer das ding nicht sofort nur wegen der Tasche zurück geschickt hat und das erst später merkte hat gelitten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  3. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Berlin, Unterensingen
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 35,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. 37,49€
  4. 9,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47