Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Far Cry New Dawn angespielt: Das…

40 Euro....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 40 Euro....

    Autor: Heitzer 24.01.19 - 10:16

    ... sollen kein Vollpreistitel sein, ich schmeß mich weg

  2. Re: 40 Euro....

    Autor: thecrew 24.01.19 - 10:28

    Heitzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... sollen kein Vollpreistitel sein, ich schmeß mich weg

    Yep.. Vor allem da z.B. Blooddragon 2013 nur 15 Euro gekostet hat. 20 wären ja noch ok. Aber 40 ist für ein zu 50% Recyceltes Game schon echt krass. Aber hey... Die Leute zahlen schließlich auch jedes Jahr für Fifa den vollen Preis. Von daher.

  3. Re: 40 Euro....

    Autor: PiranhA 24.01.19 - 10:48

    Vollpreis ist aktuell halt 70 Euro bei den Konsolen und 60 beim PC. Teilweise wurden für einen Season Pass ja schon 30-40 Euro verlangt.
    Wenn es von der Spieldauer vergleichbar ist, finde ich das durchaus okay.
    Günstiger wird es mit der Zeit ja trotzdem. Dann kostet es nach nem halben Jahr eben 20 Euro statt 35 Euro.

  4. Re: 40 Euro....

    Autor: thecrew 24.01.19 - 11:02

    PiranhA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vollpreis ist aktuell halt 70 Euro bei den Konsolen und 60 beim PC.
    > Teilweise wurden für einen Season Pass ja schon 30-40 Euro verlangt.
    > Wenn es von der Spieldauer vergleichbar ist, finde ich das durchaus okay.
    > Günstiger wird es mit der Zeit ja trotzdem. Dann kostet es nach nem halben
    > Jahr eben 20 Euro statt 35 Euro.

    Wenn man sich alles bei Steam oder im PS Store kauft ja, dann mag das stimmen.

    Ansonsten kosten neue Sachen eher 50-60 Für Konsolen und 40-50 für PC. Habe zumindest noch nie mehr gezahlt. Für Red Dead 2 hab ich 50 neu gezahlt (PS4 Version). Bekommt man jetzt für 45 Euro im Moment.

    Ich bleibe zumindest dabei das 40 Euro schon irgendwie ein "Vollpreis" ist.

  5. Re: 40 Euro....

    Autor: RienSte 24.01.19 - 11:05

    > Wenn man sich alles bei Steam [...]

    kostet's max. 5 ¤ :-)

  6. Re: 40 Euro....

    Autor: thecrew 24.01.19 - 11:35

    RienSte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wenn man sich alles bei Steam [...]
    >
    > kostet's max. 5 ¤ :-)

    Ja aber ich meine jetzt keine Keystores sondern ganz offizielle Retailer Preise (z.B: bei Amazon). In Keystores geht meist noch viel billiger.

  7. Re: 40 Euro....

    Autor: PiranhA 24.01.19 - 13:35

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man sich alles bei Steam oder im PS Store kauft ja, dann mag das
    > stimmen.
    >
    > Ansonsten kosten neue Sachen eher 50-60 Für Konsolen und 40-50 für PC. Habe
    > zumindest noch nie mehr gezahlt. Für Red Dead 2 hab ich 50 neu gezahlt (PS4
    > Version). Bekommt man jetzt für 45 Euro im Moment.
    >
    > Ich bleibe zumindest dabei das 40 Euro schon irgendwie ein "Vollpreis" ist.

    Na, dann wirf doch nicht UVP und Straßenpreis durcheinander. Die 40 Euro sind UVP, also musst du das auch mit der UVP anderer Vollpreistitel vergleichen. Ich hab mir auch noch nie ein Titel für mehr als 40 Euro gekauft. Ändert aber nichts daran, dass die UVP für Vollpreistitel idR eben die 60/70 Euro sind.

  8. Re: 40 Euro....

    Autor: Clown 24.01.19 - 13:59

    Wer kauft schon Spiele zum Release?

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  9. Re: 40 Euro....

    Autor: thecrew 24.01.19 - 14:05

    Sehr viele Leute...

  10. Re: 40 Euro....

    Autor: thecrew 24.01.19 - 14:07

    PiranhA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thecrew schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn man sich alles bei Steam oder im PS Store kauft ja, dann mag das
    > > stimmen.
    > >
    > > Ansonsten kosten neue Sachen eher 50-60 Für Konsolen und 40-50 für PC.
    > Habe
    > > zumindest noch nie mehr gezahlt. Für Red Dead 2 hab ich 50 neu gezahlt
    > (PS4
    > > Version). Bekommt man jetzt für 45 Euro im Moment.
    > >
    > > Ich bleibe zumindest dabei das 40 Euro schon irgendwie ein "Vollpreis"
    > ist.
    >
    > Na, dann wirf doch nicht UVP und Straßenpreis durcheinander. Die 40 Euro
    > sind UVP, also musst du das auch mit der UVP anderer Vollpreistitel
    > vergleichen. Ich hab mir auch noch nie ein Titel für mehr als 40 Euro
    > gekauft. Ändert aber nichts daran, dass die UVP für Vollpreistitel idR eben
    > die 60/70 Euro sind.

    Gelistet ist es zumindest für 45 EUro bei Amazon. Klar kann auch ein Platzhalter sein.

  11. Re: 40 Euro....

    Autor: Clown 24.01.19 - 14:14

    Dann muss man auch mit dem hohen Preis leben oder ihn für fair empfinden :)

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  12. Re: 40 Euro....

    Autor: MrAnderson 24.01.19 - 14:24

    Ich glaub Leute die Spiele zum Release und Vollpreis kaufen, beschweren sich auch nicht.

    Genörgelt wird hier doch immer nur von Leuten, die Spiele am liebsten umsonst hätten und sich über "die Idioten" die den Vollpreis bezahlen lustig machen.

  13. Re: 40 Euro....

    Autor: Clown 24.01.19 - 14:47

    Da hast Du sehr wahrscheinlich recht :)

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THE BRETTINGHAMS GmbH, Berlin
  2. Hays AG, Frankfurt am Main
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  4. Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,24€
  2. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      1. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
        Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
        Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

        Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

      2. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
        AVG
        Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

        Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

      3. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf
        Gamestop
        Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

        Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.


      1. 14:32

      2. 12:00

      3. 11:30

      4. 11:00

      5. 10:20

      6. 18:21

      7. 16:20

      8. 15:50