1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fehlsichtigkeiten für Webdesign…

Umgekehrter Ansatz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Umgekehrter Ansatz

    Autor: tweeneliet 05.05.10 - 09:18

    Besser natürlich so. Aber für Seiten, die sich die zusätzliche Arbeit nicht antun, steht einem Fehlsichtigen stattdessen ein Internet-Filter zur Verfügung, der die normal gestaltete Seite seinen Sehmöglichkeiten anpasst:

    >http://colorfilter.wickline.org/?a=1;r=;l=9;j=1;u=www.golem.de;t=t

    Denn nicht jede Seite wird den im Artikel beschriebenen Simulator nutzen.

  2. Re: Umgekehrter Ansatz

    Autor: janaco 05.05.10 - 09:22

    +1

    Das ist tatsächlich ein besserer Ansatz, könnte man auch als PlugIn für den Browser realisieren und gut is.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. S-Kreditpartner GmbH, Bielefeld
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. Stadt Radevormwald, Radevormwald

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 13,99€, Sid Meier's Civilization VI für 13...
  2. 28,99€
  3. (u. a. Star Wars Episode I Racer für 1,93€, Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de