Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filmdownloads: iPad als…

Toller Artikel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Toller Artikel

    Autor: Realist_X 24.06.11 - 08:18

    Danke Golem!

    Ich freue mich auch schon auf Artikel über die zahlreichen Youtube-Downloader für andere Plattformen.
    Wait a minute... oder habt ihr den Artikel etwa nur deswegen geschrieben, weil es sich um ein Apple Gerät handelt?

  2. Re: Toller Artikel

    Autor: mnemo 24.06.11 - 09:14

    Unter Windows oder OS X ist das halt nix besonderes, da gibt es zig Tools. Bleib auf dem Teppich.

  3. Re: Toller Artikel

    Autor: ark 24.06.11 - 09:22

    Nicht nur OSX und Windows. Unter Android nutz ich ähnliche Programme schon seit gut einem Jahr um mir Videos runterzuladen nachdem meine Bandbreite gedrosselt und Youtube in Echtzeit nicht mehr zu nutzen ist ...

  4. Re: Toller Artikel

    Autor: Thread-Anzeige 24.06.11 - 11:07

    Wenn Chrome einen Werbeblocker einbaut, hat Google sicher eine Fantastilliarden-Klage am Hals wegen böswilliger Werbe-Abschaltung. Der Zeitungsbote kann ja auch nicht die Prospekte rauswerfen damit er es leichter hat bevor er seine Runde dreht.

    Also kann Chrome nur Blocker für vom FBI o.ä. gesperrte Sites oder Trojaner-Binaries einbauen. Den Werbeblocker muss man sich woanders holen.

    Wenn Apples YouTube-Programm, welches defaultmäßig mitgeliefert ist, speichern würde, könnte Google (wohl eher nicht) oder irgendwelche Rechte-Inhaber(!) oder die allseits beliebten Verwerter(!) von Apple Geld fordern. Wenn Du in Deutschland einen Kopierer aufstellst, musst Du ja auch an die VG-Wort bezahlen. Also sind das Dritthersteller-Apps, die notfalls den Kopf hinhalten müssen. In Deutschland würde man vermutlich sofort verboten werden weil man keine Lizenz für die Filmische Verwendung von einem Fußball-Schal in einem Youtube-Video bezahlt hat oder ein Vodafone-Handy in der Hand hält und ein Magenta-Farbenes T-Shirt trägt. In USA gibts hingegen fair use. Da haben Kunden wenigstens noch teilweise Rechte.
    www.golem.de/1011/79179.html

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MTS Sensor Technologie GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  2. SSP Safety System Products GmbH & Co. KG, Spaichingen
  3. kd-holding gmbh, Ehrenkirchen, Kirchhofen
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 47,95€
  2. 185,00€ (Bestpreis + Geschenk!)
  3. 98,00€ (Bestpreis!)
  4. 469,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00