Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flipboard: Digitales Magazin…

Natürlich werden die Preise nicht gesenkt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Natürlich werden die Preise nicht gesenkt...

    Autor: samy 25.07.11 - 18:33

    wegen der Werbung..... Erst wird einem vorgerechnet dass die digitale Zeitung so teuer sein muss, weil keine Werbung dabei ist (verständlich) dann kommt Werbung dazu und der Preis wird garantiert nicht gesenkt...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.07.11 18:34 durch samy.

  2. Geschenkt ist nicht zu teuer ... :-)

    Autor: AndyGER 25.07.11 - 19:35

    Flipboard ist kostenlos. Die Inhalte dort meines Wissens nach auch. Jedenfalls momentan. Wenn dort also Werbung angeboten wird, um diesen kostenlosen Dienst zu erhalten: Bitte sehr.

    Ganz abgesehen davon: Du kaufst eine Tageszeitung. Die kostet Geld. Dort ist ebenfalls Werbung enthalten, die sich die Verlage teuer bezahlen lassen. Du schaust Hartz-IV Privat-TV und auch dort zahlst Du nix. Dafür wird man mit Werbung zugepflastert - sogar innerhalb der sog. Sendungen.

    Digitale Medien bieten andere Vorzüge als nur das Sparen von Geld. Sie sind schneller, direkter und im besten Falle sogar multimedialer. Es lässt sich besser nach ihnen suchen und sortieren etc. pp.

    Das ist natürlich alles nix für die Generation Kostenlos ... ;-)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  3. Re: Geschenkt ist nicht zu teuer ... :-)

    Autor: samy 25.07.11 - 22:20

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flipboard ist kostenlos. Die Inhalte dort meines Wissens nach auch.
    > Jedenfalls momentan. Wenn dort also Werbung angeboten wird, um diesen
    > kostenlosen Dienst zu erhalten: Bitte sehr.
    >

    Dankeschön. Na dann erübrigt sich mein Beitrag...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen bei Düsseldorf
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  3. HARDY REMAGEN GMBH & CO.KG, Hürth
  4. terranets bw GmbH, Lindorf bei Wendlingen/Kirchheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,90€
  2. ab 234,90€
  3. 249€ + Versand
  4. 58,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

  1. Microsoft: Absatz von Windows erholt sich
    Microsoft
    Absatz von Windows erholt sich

    Microsoft kann erneut Gewinn und Umsatz durch sein Cloud-Geschäft verbessern. Auch der Windows-Umsatz geht wieder nach oben.

  2. FTC: Facebook stellt 3 Milliarden für erwartete Geldbuße bereit
    FTC
    Facebook stellt 3 Milliarden für erwartete Geldbuße bereit

    Facebook erwartet eine erhebliche Strafe von der Wettbewerbs- und Verbraucherschutzbehörde FTC. Derweil wachsen die Gewinne weiter massiv.

  3. TAL-Preis: Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser
    TAL-Preis
    Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser

    Der Vorschlag der Stadtnetzbetreiber, die realen Kosten der Deutschen Telekom für ihr Kupfernetz als Preis für die letzte Meile zugrunde zu legen, soll nicht gut für die Glasfaser sein. Das meint zumindest die Bundesnetzagentur.


  1. 23:15

  2. 22:30

  3. 18:55

  4. 18:16

  5. 16:52

  6. 16:15

  7. 15:58

  8. 15:44