Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fluent Design System: Neue…

Aus dem Win8 Desaster lernen bitte !

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aus dem Win8 Desaster lernen bitte !

    Autor: blaub4r 12.05.17 - 23:27

    Macht am anfang einfach eine klein box .

    design []1 , []2, []3 ...

    lsst die leute sich dran gewöhnen und wenn es genug leute gut finden und das feedback da ist in 2-3 version umstellen und das neue design als standart benutzen.

    es ist so einfach optional anbieten und keiner meckert oder schreit ...


    das hätte bei win8 alles im keim erstickt denn keiner hätte meckern können wenn es optional geblieben wäre und jeder hätte wählen können

  2. Re: Aus dem Win8 Desaster lernen bitte !

    Autor: Cok3.Zer0 13.05.17 - 00:20

    Aber es ist doch zu deinem Besten! Und bist du nicht willig, dann benutzen sie Gewalt/Autoupgrade.

  3. Re: Aus dem Win8 Desaster lernen bitte !

    Autor: karl123 14.05.17 - 21:08

    Microsoft geht seit Windows 10 immer wieder auf Feedback ein, speziell aus dem Feedback Hub. Es sind Änderungen durch Wünsche aktiv mitzuerleben. Dass sich keine mehreren Designs anbieten wollen ist verständlich, da der Mehraufwand sich schlicht weg nicht lohnt. Nein, es ist eben nicht "einfach", wenn man den Mist auch noch supporten muss.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, München
  2. über Nash Direct GmbH, Germersheim
  3. EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  4. Empolis Information Management GmbH, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Chinesischer Anbieter NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten
  2. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  3. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  1. Glasfaser: M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom
    Glasfaser
    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

    M-net konnte gerade seinen hunderttausendsten Glasfaseranschluss verkaufen. Damit zieht der lokale Stadtnetzbetreiber mit der Deutschen Telekom gleich.

  2. 240 Kilometer: 1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland
    240 Kilometer
    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

    1&1 Versatel kündigt in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein weitere Ausbauziele an. Firmenkunden bietet der Netzwerkbetreiber Datenübertragungsraten von bis zu 100 GBit/s.

  3. MobileCoin: Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike
    MobileCoin
    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

    Mit der Messenger-App Signal und dem auch von Whatsapp eingesetzten Signal-Protokoll ist Moxie Marlinspike ein großer Coup gelungen. Den will er nun mit einer Bitcoin-Alternative wiederholen.


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35