Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Franziska Fiegler: Microsoft…

Franziska Fiegler?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Franziska Fiegler?

    Autor: Wunderlich 23.10.12 - 14:17

    Warum nicht gleich Hans Heinz-Koch Schneider-Mueller?

  2. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 23.10.12 - 14:22

    Weil Hans kein Frauenname ist und Heinz-Koch überhaupt kein gültiger Name?

  3. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: omtr 23.10.12 - 18:15

    wozu Franziska Fiegler, Karl Klammer hat doch jahrelang gute Dienste geleistet?

  4. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: c3rl 23.10.12 - 18:30

    Weil Karl kein Frauenname ist.

    Nimmst du keinen Frauennamen, dann stört das die Frauen. Nimmst du keinen Männernamen ist das den Männern scheißegal.

  5. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: Spaghetticode 23.10.12 - 18:39

    Wunderlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht gleich Hans Heinz-Koch Schneider-Mueller?
    Na, wo hast du mehr Entdeckerdrang? Wenn du einen Männernamen wie Heinz Müller siehst oder einen Frauennamen wie Franziska Fiegler? Wenn Männer einen Frauennamen wie Franziska lesen, suchen die bestimmt nach intimen Fotos. Dabei entdecken sie ganz nebenbei die vielen Funktionen von Windows 8.

  6. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: El_Zorro_Loco 23.10.12 - 23:01

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wunderlich schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum nicht gleich Hans Heinz-Koch Schneider-Mueller?
    > Na, wo hast du mehr Entdeckerdrang? Wenn du einen Männernamen wie Heinz
    > Müller siehst oder einen Frauennamen wie Franziska Fiegler? Wenn Männer
    > einen Frauennamen wie Franziska lesen, suchen die bestimmt nach intimen
    > Fotos. Dabei entdecken sie ganz nebenbei die vielen Funktionen von Windows
    > 8.

    Ich google ganz sicher nicht nach Intimfotos einer Frau, die vom Namen her klingt als wäre sie zwischen 49 und 58...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.12 23:02 durch El_Zorro_Loco.

  7. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: Phreeze 24.10.12 - 08:48

    El_Zorro_Loco schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spaghetticode schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wunderlich schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Warum nicht gleich Hans Heinz-Koch Schneider-Mueller?
    > > Na, wo hast du mehr Entdeckerdrang? Wenn du einen Männernamen wie Heinz
    > > Müller siehst oder einen Frauennamen wie Franziska Fiegler? Wenn Männer
    > > einen Frauennamen wie Franziska lesen, suchen die bestimmt nach intimen
    > > Fotos. Dabei entdecken sie ganz nebenbei die vielen Funktionen von
    > Windows
    > > 8.
    >
    > Ich google ganz sicher nicht nach Intimfotos einer Frau, die vom Namen her
    > klingt als wäre sie zwischen 49 und 58...

    Dann nennen wir Sie das nächste mal Jenny Stark.

  8. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: Spaghetticode 24.10.12 - 17:47

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jenny Stark
    Irgendwie löst bei mir der Vorname „Franziska“ mehr Lust aufs Suchen von Intimfotos aus als der Vorname „Jenny“. „Jenny“ hat so eine Ähnlichkeit mit „Mandy“, „Cindy“ & Co.

  9. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: __destruct() 26.10.12 - 21:39

    Du sollst nicht Google nutzen, sondern die unfähige Suche von Microsoft, mit der du dich durch die 3 Suchkategorien klicken musst, selbt, wenn nirgendwo etwas gefunden wird, weil MS weder dazu in der Lage ist, ordentlich zu taggen, noch, einfach die Trefferzahl in Klammern hinter die Kategorienamen zu schreiben, oder das beste zu machen, nämlich auch eine Suche für alles anzubieten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  4. WMF Group GmbH, Geislingen an der Steige

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals
  3. ab 799,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Adobe: Die Flash-Ära endet 2020
    Adobe
    Die Flash-Ära endet 2020

    Adobe kündigt das Ende von Flash an. In drei Jahren wird es keine Fixes und Sicherheitsupdates für das Browser-Plugin mehr geben, von dem sich viele längst verabschiedet haben.

  2. Falscher Schulz-Tweet: Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News
    Falscher Schulz-Tweet
    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

    Im Gesetz gegen Hasskommentare warnte die Koalition vor der Gefahr durch strafbare Falschnachrichten. Nun liefert die bayerische Junge Union selbst ein Beispiel.

  3. BiCS3 X4: WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip
    BiCS3 X4
    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

    Vier statt drei Bit je Zelle: Der BiCS3 X4 genannte Flash-Speicher von Western Digital kommt so auf hohe 768 GBit. Vorerst wird der Hersteller aber nur Prototypen präsentieren.


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26