Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Franziska Fiegler: Microsoft…

Franziska Fiegler?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Franziska Fiegler?

    Autor: Wunderlich 23.10.12 - 14:17

    Warum nicht gleich Hans Heinz-Koch Schneider-Mueller?

  2. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 23.10.12 - 14:22

    Weil Hans kein Frauenname ist und Heinz-Koch überhaupt kein gültiger Name?

  3. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: omtr 23.10.12 - 18:15

    wozu Franziska Fiegler, Karl Klammer hat doch jahrelang gute Dienste geleistet?

  4. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: c3rl 23.10.12 - 18:30

    Weil Karl kein Frauenname ist.

    Nimmst du keinen Frauennamen, dann stört das die Frauen. Nimmst du keinen Männernamen ist das den Männern scheißegal.

  5. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: Spaghetticode 23.10.12 - 18:39

    Wunderlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht gleich Hans Heinz-Koch Schneider-Mueller?
    Na, wo hast du mehr Entdeckerdrang? Wenn du einen Männernamen wie Heinz Müller siehst oder einen Frauennamen wie Franziska Fiegler? Wenn Männer einen Frauennamen wie Franziska lesen, suchen die bestimmt nach intimen Fotos. Dabei entdecken sie ganz nebenbei die vielen Funktionen von Windows 8.

  6. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: El_Zorro_Loco 23.10.12 - 23:01

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wunderlich schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum nicht gleich Hans Heinz-Koch Schneider-Mueller?
    > Na, wo hast du mehr Entdeckerdrang? Wenn du einen Männernamen wie Heinz
    > Müller siehst oder einen Frauennamen wie Franziska Fiegler? Wenn Männer
    > einen Frauennamen wie Franziska lesen, suchen die bestimmt nach intimen
    > Fotos. Dabei entdecken sie ganz nebenbei die vielen Funktionen von Windows
    > 8.

    Ich google ganz sicher nicht nach Intimfotos einer Frau, die vom Namen her klingt als wäre sie zwischen 49 und 58...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.12 23:02 durch El_Zorro_Loco.

  7. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: Phreeze 24.10.12 - 08:48

    El_Zorro_Loco schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spaghetticode schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wunderlich schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Warum nicht gleich Hans Heinz-Koch Schneider-Mueller?
    > > Na, wo hast du mehr Entdeckerdrang? Wenn du einen Männernamen wie Heinz
    > > Müller siehst oder einen Frauennamen wie Franziska Fiegler? Wenn Männer
    > > einen Frauennamen wie Franziska lesen, suchen die bestimmt nach intimen
    > > Fotos. Dabei entdecken sie ganz nebenbei die vielen Funktionen von
    > Windows
    > > 8.
    >
    > Ich google ganz sicher nicht nach Intimfotos einer Frau, die vom Namen her
    > klingt als wäre sie zwischen 49 und 58...

    Dann nennen wir Sie das nächste mal Jenny Stark.

  8. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: Spaghetticode 24.10.12 - 17:47

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jenny Stark
    Irgendwie löst bei mir der Vorname „Franziska“ mehr Lust aufs Suchen von Intimfotos aus als der Vorname „Jenny“. „Jenny“ hat so eine Ähnlichkeit mit „Mandy“, „Cindy“ & Co.

  9. Re: Franziska Fiegler?

    Autor: __destruct() 26.10.12 - 21:39

    Du sollst nicht Google nutzen, sondern die unfähige Suche von Microsoft, mit der du dich durch die 3 Suchkategorien klicken musst, selbt, wenn nirgendwo etwas gefunden wird, weil MS weder dazu in der Lage ist, ordentlich zu taggen, noch, einfach die Trefferzahl in Klammern hinter die Kategorienamen zu schreiben, oder das beste zu machen, nämlich auch eine Suche für alles anzubieten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wirecard Global Sales GmbH, Aschheim bei München
  2. Experis GmbH, Nürnberg, Mittelfranken
  3. über Hays AG, Baden-Württemberg
  4. Ford-Werke GmbH, Köln, Aachen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 17,97€
  2. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB) | +++ACHTUNG...
  3. 359,00€ statt 570,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

  1. Webserver: Nginx 1.13 erscheint mit TLS-1.3-Support
    Webserver
    Nginx 1.13 erscheint mit TLS-1.3-Support

    Der freie Webserver Nginx ist in der Version 1.13 erschienen. Er bringt unter anderem Unterstützung für TLS 1.3 mit, das aktuelle Browser zwar unterstützen, OpenSSL allerdings noch nicht offiziell.

  2. Europäischer Gerichtshof: Streaming aus illegalen Quellen ist rechtswidrig
    Europäischer Gerichtshof
    Streaming aus illegalen Quellen ist rechtswidrig

    Der Europäische Gerichtshof hat sich gegen das Streaming von illegalen Kopien entschieden. Doch nur Premium-Nutzer von illegalen Plattformen müssten mit Abmahnungen rechnen, wenn die Server beschlagnahmt wurden.

  3. Cryogenic Memory: Rambus arbeitet an tiefgekühltem Quantenspeicher
    Cryogenic Memory
    Rambus arbeitet an tiefgekühltem Quantenspeicher

    Gemeinsam mit Microsoft möchte Rambus eine Speichertechnologie entwickeln, die für Quantencomputer geeignet ist. Dadurch sollen die Effizienz von Supercomputern gesteigert und die Betriebskosten verringert werden. Erste Prototypen seien fast fertig.


  1. 13:07

  2. 12:47

  3. 12:45

  4. 12:07

  5. 12:04

  6. 11:55

  7. 11:46

  8. 11:22