1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie Codecs: FSF lobt…

Freie Codecs: FSF lobt Googles Unterstützung für WebM

Die Free Software Foundation (FSF) ist erfreut, dass Google sich für den Einsatz des offenen Webvideostandards WebM stark machen und auf den von Patenten behafteten H.264-Codec verzichten will - und will es Google nachmachen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Freie Codecs: FSF lobt Googles Unterstützung für WebM" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. FSF, nehmt Euch mal ein Beispiel! (Seiten: 1 2 ) 21

    GPL-Hasser Nr. 974162342 | 20.01.11 16:37 21.01.11 12:18

  2. @golem: Die PM kommt von der FSF, nicht von der FSFE! (nt) 2

    micu | 21.01.11 08:59 21.01.11 09:38

  3. Und wie nutzt man es? 18

    anton2k | 20.01.11 15:44 21.01.11 05:30

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Kundenbetreuer (m/w/d) für Schulung und Support des Vergabemanagers
    Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Digital Operation Specialist (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  3. Leitung Fachbereich Anwendungsentwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Spezialistinnen*Spezialisten - Data Scientists, Data Engineers (m/w/d)
    Umweltbundesamt, Leipzig, Berlin, Dessau-Roßlau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  2. (u. a. TESO High Isle - Collector's Edition für 35,99€ statt 79€)
  3. 359,99€ (Release: 04.11.)
  4. 17,99


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de