Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Games-Verfilmungen: Videospiele…

Doom, anyone?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Doom, anyone?

    Autor: Alexspeed 13.12.14 - 19:12

    War doch nicht so schlecht gewesen...

  2. Re: Doom, anyone?

    Autor: Heintje 13.12.14 - 20:14

    fand ich auch.

    und auch wenn viel Uwe Boll verteufeln...

    Postal war gut umgesetzt^^

  3. Re: Doom, anyone?

    Autor: Kakiss 13.12.14 - 20:28

    Naaaja, ich habe ihn ein mal gesehen und das hat mir gereicht.
    Kam mir eher vor wie Resident Evil in Space *g*.
    Warum hat man es nicht einfach beim Dimensionsportal zur Hölle belassen, irgendwie merke ich dass Filmemacher irgendwie zwanghaft unbedingt "auf dem Boden" bleiben wollen und Filme nicht zu "unrealistisch" machen wollen.

    Avengers hat mir da gefallen, Thor brutzelt mit Blitzen Gegner nieder und Hulk haut ein riesen Vieh einfach gegen die Nase.
    Hat mich richtig überrascht :)

  4. Re: Doom, anyone?

    Autor: The_Soap92 14.12.14 - 00:08

    Alexspeed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War doch nicht so schlecht gewesen...

    Ich fand den Doom Film sehr gut :)

    Ok er ist Trash, Effekte sind auch nicht das beste, aber Karl Urban und The Rock sind einfach nur genial :D

  5. Postal

    Autor: grumbazor 14.12.14 - 10:28

    War hervorragend. Ein absoluter Thrash Knaller, sowohl das Spiel als auch der Film. Wundert mich dass das Paradebeispiel einer gelungenen Umsetzung nicht im Artikel genannt wurde.

  6. Re: Doom, anyone?

    Autor: azeu 14.12.14 - 14:58

    Die Story hinter Thor 2 hat mich aber doch irgendwie gestört, naja, eher verstört. Der ganze Film basiert darauf, dass die bösen Dunkel-Elben (o.ä.) wieder den Zustand herstellen möchten, der vor dem Urknall geherrscht hat. Also völlige Dunkelheit etc.

    Schön, und warum haben Wesen, die es vor dem Urknall, vor dem Licht gab, dann überhaupt Augen im Kopf... Wozu... Um mal nur ein Beispiel zu nennen.

    Ok, bei Fantasy/Sci-Fi muss man zwangsweise beim Realitätsbezug hin und wieder mal ein Auge zudrücken. Problematisch wird's nur, wenn das Ganze hanebüchend unlogisch wird, und dann auch noch die komplette Story drauf aufgebaut ist.

    ... OVER ...

  7. Re: Doom, anyone?

    Autor: Nein! 15.12.14 - 08:27

    Heintje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fand ich auch.
    >
    > und auch wenn viel Uwe Boll verteufeln...
    >
    > Postal war gut umgesetzt^^

    Doom war furchtbar! Postal hingegen genial!

    Ich denke wer das Spiel Postal mochte wird auch den Film gut finden aber da viele noch nie etwas vom Spiel gehört haben oder es schlicht "dumm" fanden ist der Film halt etwas untergegangen. Trotzdem einer meiner Lieblingsfilme.

    PS: Meiner Meinung nach ist der beste Film mit Videospieltitel Silent Hill.

  8. Doom fand ich total genial.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 15.12.14 - 08:45

    Vor allem die Ego-Perspektive-Sequenz - saugeil! :)

  9. Was genau an Doom soll furchtbar gewesen sein?

    Autor: Yes!Yes!Yes! 15.12.14 - 08:46

    Das es im Gegensatz zum Spiel den Versuch einer richtigen Story gewagt hat? :)

  10. Re: Doom fand ich total genial.

    Autor: The_Soap92 15.12.14 - 16:00

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor allem die Ego-Perspektive-Sequenz - saugeil! :)

    Die leider zu spät kam. Aber gut war sie allemal :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. Stadt Leinfelden-Echterdingen, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  4. ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 299,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

Raumfahrt: Jeff Bezos' Mondfahrt
Raumfahrt
Jeff Bezos' Mondfahrt

Blue Moon heißt die neue Mondlandefähre des reichsten Mannes der Welt, Jeff Bezos. Sie ist vor exklusivem Publikum und ohne Möglichkeit von Rückfragen vorgestellt worden. Wann sie fliegen soll, ist unklar.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Trump will Nasa-Budget für die Mondlandung aufstocken
  2. SpaceIL Israelische Mondlandung fehlgeschlagen
  3. Raumfahrt Trump will bis 2024 Astronauten auf den Mond bringen

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45