Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Games-Verfilmungen: Videospiele…
  6. Thema

Spiele zum Film sind meist schauderhaft

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Spiele zum Film sind meist schauderhaft

    Autor: irata 14.12.14 - 01:16

    Ein Großteil aller Spiele ist "schauderhaft".
    Oder wie es "Sturgeon's law" ("Sturgeon's revelation") beschreibt: "ninety percent of everything is crap."
    Vielleicht gibt es da ja einen Zusammenhang?

    Wobei die Film-Spiele ja beinahe eine Ausnahme bilden.
    Die meisten Star Wars-, Star Trek-, Indiana Jones-, James Bond-, Alien-, Disney- usw. Spiele sind alles andere als "schauderhaft".

  2. Re: Spiele zum Film sind meist schauderhaft

    Autor: der_heinz 14.12.14 - 10:29

    Die ersten 3 Spiele zu Harry Potter waren auch sehr liebevoll umgesetzt und wirklich gelungen. Danach ging es nur noch bergab.

  3. Re: Spiele zum Film sind meist schauderhaft

    Autor: The_Soap92 14.12.14 - 13:48

    der_heinz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die ersten 3 Spiele zu Harry Potter waren auch sehr liebevoll umgesetzt und
    > wirklich gelungen. Danach ging es nur noch bergab.

    Das kotzt mich heut noch an! Der zweite Teil gehoert zu meinen lieblingsspielen und habe ich bestimmt drei,vier mal durchgespielt. teil 3 hab ich auf der ps2 gehabt, war nicht so mein ding. aber an die anderen teile hab ich mich nicht mehr getraut, warum haben die shooter daraus gemacht??

  4. Re: Spiele zum Film sind meist schauderhaft

    Autor: der_heinz 14.12.14 - 23:59

    Ja, Teil 2 hat mir auch am besten gefallen. Der hat die gute Idee vom ersten Teil fortgeführt und einige Dinge verbessert (besonders die Steuerung). Teil 3 war zwar vom Stil her anders, hat mir aber auch noch gut gefallen.

    Vor vielleicht 2 Jahren hab ich mir die 3 ersten Teile für einen 10er als Bundle bei Amazon geholt. Hat sich echt gelohnt ^^

  5. Re: Spiele zum Film sind meist schauderhaft

    Autor: Menplant 15.12.14 - 08:39

    Startrek (davon gibts Spiele, wundert mich jetzt nicht, aber kenne auch keins)
    Indiana jones, disney ... naja
    Star wars, james bond, Alien, +Batman ... ja
    wobei ich die 4 weniger als Spiel zu Filmen betrachten würde da sie mehr auf altbewährte Franchises aufbaun, häufig komplett eigene Stories erzählen und auch nicht nach dem Vorsatz entwickelt wurden "In 3 Monaten kommt ein neuer Spiderman Film. Macht bis dahin schnell mal ein Spiel"

    Vielleicht bilde ich mir das ein aber ich hab den Eindruck das Spiele zu Filmen in den letzten Jahren rückläufig sind. Die Film-Spiele sind keine AAA Titel und die Leute die sonst blind Spiele kaufen greifen aktuell, wie ich denke lieber zu den AAA Titeln. Der Rest hat aus der Vergangenheit der Film-Spiele gelernt und geht da eher vorsichtig ran.

  6. Re: Spiele zum Film sind meist schauderhaft

    Autor: Jetset 15.12.14 - 08:56

    Ich würde nicht drauf Wetten das wenn sch der Entwickler einschaltet ein Film wirklich erfolgreicher wäre. Näher ans SPiel angelehnt...auf jeden Fall.

    Selbst Entwickler die es eigentlich raus haben eine tolle Story in Spielen zu erzählen scheitern oft schon an den nachfolgern.
    Wie Bioware.....wurde hier ja schon erwähnt...
    Egal obs Knights of the old Republic, Mass Effect oder Dragon Age war.
    Alle Serien kamen mit einem Bombastischen ersten Teil wo nach es dann kontinuirlich bergab ging.....
    Wenns nach mir ging sollten die keine fortsetzungen mehr von erfolgreichen titeln bringen.

  7. "Far Cry war doch ein super Film :D "

    Autor: Yes!Yes!Yes! 15.12.14 - 12:29

    Yep. Optimal umgesetzt. Mehr war bei der mittelmäßigen Vorlage gar nicht möglich.

  8. Nein. Ist es nicht.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 15.12.14 - 12:45

    Das ist total subjektiv.
    Legitim ist zu sagen: "mir hat das Buch besser gefallen".

  9. Hab Eragon geschaut und gar nicht schlecht gefunden.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 15.12.14 - 12:47

    Entsprach qualitativ durchaus der Buchvorlage, fand ich. Schade, dass er gefloppt ist.

  10. Re: Hab Eragon geschaut und gar nicht schlecht gefunden.

    Autor: The_Soap92 15.12.14 - 15:50

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Entsprach qualitativ durchaus der Buchvorlage, fand ich. Schade, dass er
    > gefloppt ist.

    Also tut mir leid, aber das Buch ist richtig gut und der Film ist einfach nur langweilig, schlecht gemacht und so viele Fehler und fehlende Dinge gegenüber dem Buch! Also nein, es entsprach qualitativ keineswegs der Buchvorlage.

  11. Re: Nein. Ist es nicht.

    Autor: tibrob 20.12.14 - 04:18

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist total subjektiv.
    > Legitim ist zu sagen: "mir hat das Buch besser gefallen".

    Du kannst nie die Details eines Buches in einen 90-Minuten-Film quetschen. Hat selbst bei Feuchtgebiete nicht funktioniert, obwohl die Handlung sich nur um Aa und Mumu gedreht hat.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sahle Baubetreuungsgesellschaft mbH, Greven
  2. Modis GmbH, Köln
  3. Mey GmbH & Co. KG, Albstadt-Lautlingen
  4. Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 2700X + Corsair H115i Pro für 369€ statt ca. 414€ im Vergleich...
  2. 39€ (Bestpreis!)
  3. 29,99€ (Bestpreis!)
  4. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis 63,39€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Sicherheit BMW teilt Verkehrsdaten unter CC-Lizenz
  2. Autonomes Fahren Neolix fertigt autonome Lieferwagen in Serie
  3. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer

  1. Kreditkarte: Apple Card erreicht größere Testphase
    Kreditkarte
    Apple Card erreicht größere Testphase

    Einem Medienbericht zufolge wurde der Test der Apple Card in den USA erheblich ausgeweitet. Immer mehr Apple-Mitarbeiter experimentieren mit der virtuellen Kreditkarte und dem physischen Gegenstück.

  2. Crurl: Google baut Curl mit eigenem Backend nach
    Crurl
    Google baut Curl mit eigenem Backend nach

    Vermutlich für Android übernimmt Google Teile der Curl-API und nutzt dafür den Chrome-Netzwerk-Stack Cronet. Der Curl-Erfinder bezeichnet das Vorgehen als Nachbau, der Probleme verursachen könnte.

  3. E-Scooter von Lime im Test: Tritt zu, ich bin ein Roller!
    E-Scooter von Lime im Test
    Tritt zu, ich bin ein Roller!

    In Berlin stehen die ersten E-Tretroller zu happigen Preisen zur Vermietung bereit. Zeit, zuzutreten: Ich habe mit einem E-Scooter von Lime die Straßen der Hauptstadt unsicher gemacht.


  1. 10:53

  2. 10:38

  3. 10:23

  4. 10:10

  5. 10:00

  6. 09:37

  7. 09:15

  8. 09:01