1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gary Kildall: Der Mann…

Bill Gates

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bill Gates

    Autor: gelöscht 04.02.22 - 09:43

    Danke für alles! Bester Mann.

  2. Re: Bill Gates

    Autor: Dbr 04.02.22 - 10:02

    Sicher… Killed‘All.

  3. Re: Bill Gates

    Autor: Myxin 04.02.22 - 11:30

    Naja hätte seine Frau eher mal nachgefragt, warum IBM es unterschrieben haben wollte oder er genug eier in der Hose, sich gegen seine Frau durchzusetzen bzw. mal pünktlich zu Terminen zu erscheinen, dann hätte Bill den kürzeren gezogen.

    Bill hatte sehr große eier, etwas zu verkaufen, was noch nicht da ist und daher hat er seine Karten eben besser ausgespielt. Die Welt ist nicht lieb und nett, sie ist abgefuckt, hart und das war er eben nicht.

    RIP, ich mag ihn dennoch.

  4. Re: Bill Gates

    Autor: goto10 04.02.22 - 11:31

    > Danke für alles! Bester Mann.

    Ja, kaum jemand kann so gut andere skrupellos über den Tisch ziehen.

  5. Re: Bill Gates

    Autor: forenuser 04.02.22 - 12:06

    Du verwechselst gerade Bill und Gary, oder?

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  6. Re: Bill Gates

    Autor: Myxin 04.02.22 - 17:04

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du verwechselst gerade Bill und Gary, oder?

    Was verstehst du denn nicht? Garys Frau & Gary selbst im obere Teil, Bill untere Teil. Da ist ganz sicher nichts verwechselt.

  7. Re: Bill Gates

    Autor: forenuser 04.02.22 - 17:58

    Myxin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja hätte seine Frau eher mal nachgefragt, warum IBM es unterschrieben
    > haben wollte oder er genug eier in der Hose, sich gegen seine Frau
    > durchzusetzen bzw. mal pünktlich zu Terminen zu erscheinen, dann hätte Bill
    > den kürzeren gezogen.

    Bis hier ist noch alles klar.

    > Bill hatte sehr große eier, etwas zu verkaufen, was noch nicht da ist und
    > daher hat er seine Karten eben besser ausgespielt. Die Welt ist nicht lieb
    > und nett, sie ist abgefuckt, hart und das war er eben nicht.

    Bill hatte Eier (Vergangenheitsform obgleich B.G. noch lebt), die Welt ist abgefuckt aber er nicht.
    Der Absatz dreht sich um B.G., aber das letzte Er bezieht sich dann auf Gary?

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  8. Re: Bill Gates

    Autor: Myxin 04.02.22 - 19:52

    Genau, Gary war ein Pionier auf seinem Gebiet, aber kein Verkäufer wie Bill Gates. Damit bezog ich mich auf das Wettrennen vom Artikel zwischen den beiden um die gunst von IBM. Da es für den Anschein hatte - zumindest laut Artikel - das Garys Leben genau da die entscheidenw Wendung genommen hatte. Ich glaube noch nicht mal, das es Gery um das Geld ging, sondern das seine Lebensleistung durch andere umgesetzt wurde, weil irgendwie war B.G. zeug ja auch was von ihm und das kratzt dann schon an einem

  9. Re: Bill Gates

    Autor: Eheran 04.02.22 - 21:27

    >Bill hatte Eier (Vergangenheitsform obgleich B.G. noch lebt)
    Da er aktuell nicht diesen Verkauf macht: Ja, hatte, zum damaligen Zeitpunkt. Man sagt auch "ich hatte damals Spaß" nicht "ich habe Spaß".

    >Der Absatz dreht sich um B.G., aber das letzte Er bezieht sich dann auf Gary?
    Ja, so verstehe ich es.

  10. Re: Bill Gates

    Autor: Mnt 07.02.22 - 13:12

    goto10 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Danke für alles! Bester Mann.
    >
    > Ja, kaum jemand kann so gut andere skrupellos über den Tisch ziehen.
    Ich wage mal zu behaupten, dass jeder aus dem Billionaires-Club das genauso gut oder noch viel besser kann. Weitverbreitete Eigenschaft auf dieser Welt...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter/-in App-Entwicklung (m/w/d)
    Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Embedded Systems - Linux
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. IT-Administrator und Projektkoordinator (w/m/d)
    Conmetall Meister GmbH, Wuppertal
  4. Security Engineer Public Key Infrastructure (PKI) (m/w/d)
    Westnetz GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ (günstig wie nie, UVP 599€)
  2. 139€ (UVP 169€)
  3. 444€ (UVP 649€)
  4. 888€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de