1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Golem.de: Neue Bildergalerie

Hmmm...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hmmm...

    Autor: Incubator 08.10.12 - 18:16

    Erstmal eine gute Sache, dass ihr versucht, die Funktionen der Seite zu optimieren,

    Ich empfinde die Änderungen der Galerie aber nicht unbedingt als reine Verbesserung:

    - Zumindest in Firefox wird man erstmal einige Sekunden lang von diesem Fullscreen-Overlay genervt ("Golem. de is now fullscreen"). Das heisst, erstmal warten bis der Hinweis verschwindet, wenn man sehen will, was darunter ist

    - Man sieht nichts mehr, ausser das angezeigte Bild... Klingt banal und in erster Linie ist es ja sicherlich so gewollt. Aber ich mag es, meine Browser- und Taskleiste und die dort ablaufenden Prozesse immer im Blick zu haben, gerade wenn man sich mal etwas länger mit dem Betrachten von Bildern aufhält.

    Und sooo groß ist der Gewinn an Screenspace durch das "echte Fullscreen" nun auch wieder nicht.

    Was ich allerdings gut finde, ist die neue Leiste oben (zum durchklicken der Bilder). Die war unterhalb des Bildes immer etwas deplaziert und nicht intuitiv zu finden aus meiner Sicht

    Edit: Sehe grad, die Leiste ist in der alten Version auch oben (gewissermaßen innerhalb des Bildes). Daran merkt man wieder, dass man sie dort erstmal suchen muss ;)

    Naja, just my 42 cent.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.10.12 18:21 durch Incubator.

  2. Re: Hmmm...

    Autor: Bujin 08.10.12 - 18:47

    Im IE10 ist es kein volles Vollbild. :-)

  3. Re: Hmmm...

    Autor: am (golem.de) 08.10.12 - 19:05

    > - Zumindest in Firefox wird man erstmal einige Sekunden lang von diesem
    > Fullscreen-Overlay genervt ("Golem. de is now fullscreen"). Das heisst,
    > erstmal warten bis der Hinweis verschwindet, wenn man sehen will, was
    > darunter ist
    Das gilt für andere Browser ebenfalls. Allerdings schwankt die Zeitdauer tatsächlich erheblich.

    > - Man sieht nichts mehr, ausser das angezeigte Bild... Klingt banal und in
    > erster Linie ist es ja sicherlich so gewollt. Aber ich mag es, meine
    > Browser- und Taskleiste und die dort ablaufenden Prozesse immer im Blick zu
    > haben, gerade wenn man sich mal etwas länger mit dem Betrachten von Bildern
    > aufhält.
    Wir überlegen, den "echten" Fullscreen-Modus per Cookie deaktivierbar zu machen. Aber vorher muss die eigentliche Logik problemlos laufen, bevor wir uns daran machen.

    > Und sooo groß ist der Gewinn an Screenspace durch das "echte Fullscreen"
    > nun auch wieder nicht.
    Für Benutzer, die einen großen Monitor haben und deshalb den Browser auch nicht über den ganzen Bildschirm gezogen haben, ist der Unterschied beim Umschalten durchaus signifikant.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  4. Re: Hmmm...

    Autor: CokeViper 08.10.12 - 21:07

    In Firefox kann man das "Golem wird nun als Vollbild ausgeführt" mit about:config ausschalten. Einfach full-screen-api.approval-required auf false setzen.

  5. Re: Hmmm...

    Autor: Incubator 09.10.12 - 10:46

    am (golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir überlegen, den "echten" Fullscreen-Modus per Cookie deaktivierbar zu
    > machen. Aber vorher muss die eigentliche Logik problemlos laufen, bevor wir
    > uns daran machen.

    Wie würde ein Politiker sagen? Ich begrüße dies ausdrücklich! :)
    Auf diesem Weg könnte man es zumindest jedem recht machen.

  6. Re: Hmmm...

    Autor: Incubator 09.10.12 - 10:48

    CokeViper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Firefox kann man das "Golem wird nun als Vollbild ausgeführt" mit
    > about:config ausschalten. Einfach full-screen-api.approval-required auf
    > false setzen.

    Ah ok. Ist sicher nicht im Sinne des Erfinders (golem), dass der User hier manuell Hand anlegen muss. Aber ich verstehe, dass das "Problem" nicht an Golem liegt.

    Trotzdem danke für den Tip ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentrum Bayern Familie und Soziales Dienststelle Zentrale Personalmanagement, Team IX 2, München, Bayreuth
  2. STADT ERLANGEN, Erlangen
  3. DIRINGER & SCHEIDEL GmbH & Co. BETEILIGUNGS KG, Mannheim
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 27,99€
  2. 15,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars The Clone Wars: Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie
Star Wars The Clone Wars
Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie

Die Animationsserie Star Wars: The Clone Wars schafft es, selbst größte Prequel-Hasser zu berühren - mit tollen neuen Charakteren.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Wars Darth Vader und mehr Machtspiele
  2. Star Wars Taika Waititi für nächsten Star-Wars-Film verantwortlich
  3. Star Wars Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

Thinkpad DIY: Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache
Thinkpad DIY
Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache

Mit ein paar neuen Teilen und etwas Bastelei kann mein acht Jahre altes Thinkpad wieder mit den Laptops der Kollegen mithalten.
Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

  1. MNT Reform Preis des quelloffenen Selbstbau-Laptops steht fest
  2. Golem.de-Hobbys fürs Social Distancing "Sie haben Ihre Schiffchen kaputt gemacht!"
  3. Arduino Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel